Türen, Schränke, Schubladen, Klodeckel - immer zu?

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Wie ist das bei euch? Seit ihr notorische alles-mögliche-Offenlasser oder macht euch das kirre? Oder ist es euch schlicht egal? :grin:
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin da nicht so pingelig, meine Mum wurde aber von jedem geöffneten Schrank/ jeder offenen Schublade kirre. :grin:

Türen bleiben bei mir jedenfalls hin und wieder offen, Schränke (vor allem Kleiderschränke) immer zu, Schubladen in den allermeisten Fällen auch und der Klodeckel bleibt eigentlich permanent geöffnet...
 

Benutzer18168 

Planet-Liebe Berühmtheit
ich lasse nur alle türen offen.. bin wohl ein zirkuskind :confused::grin:
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Türen bleiben meistens offen, außer um zu lüften oder im Winter, um Heizungsluft zu sparen.
Schränke mache ich zu, allerspätestens wenn ich ins Bett gehe - ich kann nicht ruhig liegen, wenn ich weiß, dass da eine Schranktür offen ist, das macht mich wahnsinnig. Und dabei bin ich echt ein unordentlicher Mensch, aber das... :ninja:
Klodeckel war immer zu. Bis mein Partner bei mir einzog -.- Langsam aber sicher scheine ich den Kampf zu verlieren...
 

Benutzer153302 

Meistens hier zu finden
Das Einzige was ich offen stehen lassen kann ist die Tür und das Waschmittelfach der Waschmaschine und meine Zimmertür tagsüber. Meine Schwiegermutter hat eine besondere Vorliebe für halboffene Schubladen entwickelt und ich schwöre, irgendwann renne ich da mal so vor dass die sich zerlegt.
Offene Klodeckel finde ich aus einem Grund, den ich nicht mal selber nennen kann, komplett abstoßend. Zu dumm dass meine Mitbewohner das anders sehen. Komischerweise kann ich da drüber hinwegsehen.
 
G

Benutzer

Gast
Zimmertüren bleiben geöffnet, Schranktüren, Schubladen und Klobrillen mache ich zu :zwinker:
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Kommt drauf an ob ich gestört werden will, oder nicht :grin:
Schubladen sind zu, stören sonst. Schranktüren meistens auch. Sonst hänge ich sie gleich aus.

Klo Deckel bleibt offen. Unsere Toiletten stehen nicht im Wohnzimmer und nicht in der Küche.
 

Benutzer150857 

Sehr bekannt hier
Alles zu, Licht aus, wenn ich aus dem Raum gehe. Meine Schranktür vom Spiegelschrank lasse ich jeden Abend offen, damit mein Mann sie (natürlich kommentarlos) zumachen kann. :smile: Dafür lässt er beim Kochen sämtliche (!) Schubladen und Schränke offen, aus denen er irgendetwas nehmen musste. Ist halt ein bisschen blöd, wenn dann über zwei geöffneten Schubladen ein Schüttelbecher mit Mehlschwitze explodiert. :smile:
 

Benutzer101504 

Benutzer gesperrt
Also bei Türen kommt es drauf an ob ich Heize, ob es zieht oder solche Sachen, ansonsten sind sie meist offen.
Schränke, Schubladen, Klodeckel und solche Sachen sind aber GRUNDSÄTZLICH zu!
 

Benutzer150198 

Meistens hier zu finden
Klodeckel zu.

Bei Türen kommt es drauf an - im Schlafzimmer bleibt sie momentan immer zu, weil sonst irgendwelche Viecher reinkommen könnten, in anderen Räumen meistens offen.

Ich muss gestehen, dass einige Schubladen und Schranktüren von mir nur so halb zu sind :upsidedown:
 

Benutzer121281  (32)

Planet-Liebe ist Startseite
Türen offen (bis auf Büro und Kleiderzimmer), der Rest zu. Grund: Katzen.
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Zimmertüren bleiben auf. Wir haben eh eine kleine Wohnung und heizen, wenn es kalt ist, überall. Wenn es warm ist, kommt so überall ein Luftzug durch.
Aber Klo, Schränke und Schubladen müssen zu sein.

Bei unserer Waschmaschine lassen wir die Klappen absichtlich auf, damit es dadrin nicht schimmelt.
Off-Topic:
Ich hab schon in meiner alten Wohnung eine über Jahre stehengelassene und total verschimmelte Maschine saubergemacht, so etwas ekelt mich einfach total (ich hab eine kleine Schimmelphobie).
 

Benutzer71335  (53)

Planet-Liebe ist Startseite
Immer alles zu außer im Gebrauch.
Keine Ausnahme, da würde mein Mann verrückt werden.
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
smile ... meine frau ist peinlichst genau ... ich bin das totale gegenteil. :grin:

zimmertüren sind bei uns eigentlich alle immer offen ... jedenfalls dort, wo die katzen hin dürfen.
alle anderen türen sind grundsätzlich geschlossen und somit auch schubladen, schränke ect., weil man keine katze irgendwie versehentlich einsperren möchte.

offene klodeckel empfinde ich selbst nicht gerade einladend und als sitzpinkler mache ich den deckel anschließend auch zu.

schlafzimmerfenster sind grundsätzlich (fast)365 tage im jahr geöffnet und nur bei zweistelligen minustemperaturen mal tagsüber geschlossen.

früher haben wir auch die haustür nie abgeschlossen, aber als ein besoffener und/oder drogenumdröhnter vitali die mal "eintreten" wollte, war zufällig abgeschlossen und seitdem ist die haustür immer zugeschlossen wenn wir schlafen gehen oder weg sind. (meine frau war sehr überrascht was die haustür so aushält. :grin: ... der typ war durchgeknallt und hat wohl bei allen nachbarn randale gemacht.)

fazit:
wir sind notorische offenlasser und zumacher. :zwinker:
 

Benutzer70147  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Alles zu.
Zum einen weil mich offene Schränke, Schubladen und Co nerven, zum anderen wegen der Katz :grin:
Ausnahmen sind teilweise Klodeckel und immer die Waschmaschine, letztere damit sich kein Schimmel bildet.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Als langjaehriger Multikatzbesitzer habe ich gelernt, dass offene Tueren, Klappen, Deckel, etc. enormes Unheil ueber die Menschheit bringen koennen. Deshalb bleibt das bei mir alles zu. Allerdings sollte man fair bleiben, weshalb ich in einem frueheren Haus von mir mal selbstdesignte Edel-Katzenklappen in jede Tuere einbaute. Das musste sein, denn der Katzenverkehr war so dicht und bestaendig, dass wir bis dahin eigentlich nur Tueraufmacher fuer Miezen waren. Die Tueren aufzulassen, waere keine Option gewesen, denn das war ein grosses, altes Holzhaus, in dem wir immer nur ein oder zwei Raeume heizten. Die Tueren dienten also als Waermebarriere.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
das muss alles immer zu sein,sonst macht mich das irre.nicht nur der anblick,sondern auch ein gewisses fieses körperliches gefühl tritt dann auf.
 

Benutzer152329 

Verbringt hier viel Zeit
Gegen offene Türen habe ich regelrecht eine Aversion, besonders zu den Mahlzeiten. Der Schrank gehört auch zu, das Klo ist allerdings immer offen, glaub ich.
 

Benutzer140332  (33)

Planet-Liebe ist Startseite
Klodeckel ist uns egal, ansonsten Schrank-und Schubladentüren zu, normale Türen unbedingt auf. Sonst krieg' ich klaustrophobische Zustände. Ich kann nicht gut in geschlossenen Räumen sein, wenn es nicht unbedingt notwendig ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren