Symphatischste/r Mannschaft/Spieler der WM?

Benutzer34605  (35)

Sehr bekannt hier
Positiv:
- Deutsche Elf, besonders Lahm und Lehmann
- Ghana
- Trinidad & Tobago!
- Elfenbeinküste

Negativ:
- Brasilien (schlechte Vorstellung)
- England (ebenfalls keine weltmeisterliche Leistung)
- Argentinien (schlechte Verlierer)
- Italien (Schwalbenasse und noch mehr vom Feinsten; kein
verdienter Weltmeister)
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Bester spieler: Zidane (und zwar grade wegen des fouls) Er ist nicht grade der typische rowdy, ...

naja, ich sehe Zidane schon als Rowdy. immerhin ist er glaube ich nur einer von 2 Spielern die es geschafft haben 2 rote Karten bei WM-Endrunden erhalten zu haben. Zidane hat während der CL für eine unfaire Aktion ne rote bekommen. Und auch das ein oder andere Ding als er noch bei Juve war. Über 10 rote Karten sprechen nicht gerade dafür, dass er so zurückhaltend und brav ist.
 
D

Benutzer

Gast
Für mich ist es Italien mit Cannavaro, Pirlo und Lippi

auch bisschen Australien...Deutschland mit Odonkor, Spanien


Negativ:
Frankreich mit Zidane ganz oben
Rooney
Argentinien

Cannavaro war das nicht der 5er der den Henry nach 50 sec übelst gefault hat?
 

Benutzer39771  (46)

Benutzer gesperrt
:smile:

Mannschaften: Deutschland, Schweiz, Spanien, Portugal, Australien, Ghana und die Elfenbeinküste

Spieler: Alle, die den Fairplay-Gedanken auf dem Feld und abseits davon vorlebten.

:wuerg:

Mannschaften: Italien und Frankreich (beide mit Minimalistenfußball), Brasilien (Arroganzfußball), Argentinien (schlechte Verlierer) und England (Sommerfußball)

Spieler: Provokateure, Kopfnussverteiler, Elfmeterschinder, Eiertreter, Ellbogen-Checker, Brutalo-Fouler sowie Gelbe und Rote Karten-Anschwärzer
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Cannavaro war das nicht der 5er der den Henry nach 50 sec übelst gefault hat?

Hast du das ernsthaft als Foul gesehen? Henry ist doch einfach in ihn reingelaufen und dabei umgekippt. Das war ja nun wirklich von niemandem Absicht.


Richtig sympathisch fand ich auch noch Shevchenko. Das ist echt ein ganz großer. Die Geste nach dem Viertelfinal aus, als er sich auch bei seinen italienischen Fans verabschiedet hat fand ich richtig gut.
 

Benutzer59824 

Verbringt hier viel Zeit
Gut gefallen haben mir:
Deutschland, besonders Lahm und Metesacker haben super gespielt
Schweiz
Australien
Trinidad&Tobago

Schlecht fand ich:
Italien, langweiliger Fußball
Brasilien, Hochnäsigkeit musste ja mal bestraft werden
Argentinien, gaaaanz schlechte Verlierer
 

Benutzer43129  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Positiv

Deutschland - insbesondere Frings, Mertesacker, Odonkor und vor allem Kahn der trotz großer Spielpause und großer Enttäuschung über die Nr.2 unglaublich grandios gehalten hat.

Australien - hat einfach Spass gemacht deren Spielweise zuzuschauen

Elfenbeinküste - wie bei Australien, einfach einen ansehnlichen Fussball gespielt

Negativ

Brasilien - in meinen Augen viel zu überheblich und eingebildet

Italien - Stuntmens und Heulsusen brauchen wir wirklich nicht bei einer WM

Argentinien - solche Verlierer kann man wohl nur unsympathisch finden
 

Benutzer41465 

Verbringt hier viel Zeit
:verknallt Top Mannschaften: Deutschland natürlich...Ghana....Portugal

Top Player:
Klose, Podolski, Ronaldo, Lehmann

:traurig: Flop Mannschaften:
Argentinien,Polen

Flop Player:
Zidane - was der sich geleistet hat geht gar nicht
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren