Swinger-Alarm in Wellness-Bädern

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer77547 

Planet-Liebe Berühmtheit
Also geil fände ich das nicht, besonders geschockt wäre ich aber auch nicht.

Ich war letztens übrigens abends im Aquadome (Ötztal) zum Saunieren. Da gibts so ein relativ abgedunkeltes Entspannungs-Sole-Becken, also schummeriges Licht, sphärische Musik und so...ziemlich abseits.
Da wurde von ein paar Pärchen schon ordentlich gefummelt...so genau habe ich das aber nicht gesehen, ich hatte meine Brille nicht auf und bin da ziemlich blind. Es war sicher auch eher dezent und jetzt kein Swingerclub-Gerammel. Ich hatte also eher so ein diffuses Gefühl, dass da was läuft, als dass ich es explizit "gesehen" hätte. Meine Frau hat aber irgendwann ziemlich gegrinst und mir angedeutet, dass wir jetzt lieber mal woanders hingehen...und das "Spermabecken" (O-Ton) mal lieber verlassen sollten.

Wir waren also weder geschockt noch fanden wir es geil, sondern uns hat das eher amüsiert.
 
M

Benutzer

Gast
Ich finds einfach unnötig. Wer solche Vorlieben hat, für den gibt es doch genug Möglichkeiten!
 
3 Woche(n) später

Benutzer94289 

Verbringt hier viel Zeit
Heisser Tip für alle, die spannen oder selber sexeln wollen:

- Limes-Thermen in Aalen (auch "Liebes"-Thermen genannt)
- Alb Thermen Bad Urach, haben glaub ich Dienstags FKK-Tag, da treffen sich die ganzen Hardcore-Schwulen aus M.-A.-U.-S.
- Titania-Therme Neusäss, abends sehr beliebt bei der örtlichen Jugend
- Atlantis, Ulm, hier gibt es viele versteckte Becken, unübersichtlich, bestens geeignet zum fummeln und Sex.
 

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Ah, da kennt sich aber jemand aus :grin:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich gehe gelegentlich mal in die FKK-Saunatherme Ludwigsfelde bei Berlin, dort sieht man auch mal Pärchen eng umschlungen im Wasserbecken, Whirlpool oder an Massagedüsen, aber Swinger würde ich sie nicht nennen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das ist doch jetzt echt nichts Neues, oder? Bei Joyclub gehts sowieso immer so ab und es gibt eben Leute, die sich in Wellnessbädern eine gemütliche Ecke suchen.

In vielen Bädern und Saunen gibt es auch inoffzielle Schwulentreffs :zwinker: Wir waren mal an einem Donnerstag abend saunieren, dort haben wir die schwulen Kollegen meines Freundes getroffen und es waren auffallend viele Männer dort.
Als mein Partner zum Aufguss ging und ich dann in den Whirlpool stieg, saß ich zwischen 5 Männern, die ihr Gespräch dann urplötzlich eingestellt haben :grin::grin:

Ich finds daneben wenn man auffällig rumfummelt und ab und zu komm ich mir auch vom Bademeister beobachtet vor - gerade beim FKK-baden mit meinem Freund, das ist dann schon irgendwie schade.
Ansonsten ist mir das aber egal, solange es nicht zu nem Sexbad mutiert.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Habe mich nur bei einem Badebesuch letztes Jahr gewundert, dass dieses Bad an zwei Abenden die Woche abends zum Nacktbaden geöffnet wird und das Kameras und Fotos dann verboten sind. Na ja ich hatte auch erst Gedanken an Sodom und Gomorra aber wer weiß. Vielleicht bade ja auch so einfach nur mal Leute gerne nackt....
 

Benutzer86263  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich muß aber sagen, solche Leute, die sich in den Thermen nicht zurückhalten können und wild vögeln müssen, sind daran schuld, daß die Bademeister schon böse gucken, wenn wir uns nur küssen!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren