supi kinderbuch / lieblings(kinder)bücher?

Benutzer10694  (65)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, Ihr Lieben,
ist jemand von Euch auch Fan von Kinderbüchern, am besten Bilderbüchern?
es gibt immer wieder mal „Stecknadeln im Heuhaufen“
So eine möchte ich heute „weitergeben“ und gern erfahren, was Eure sind.
ein wunderschönes Kinderbuch (Bilderbuch so fürs Kindergarten und Erstleser Alter)
heisst "Der liebe Gott wohnt bei uns im Apfelbaum". So ungewöhnlich wie der Titel ist auch der Text umgesetzt,
also ich finde, die texte berühren richtig, gehen "an mein herz".
ich liebe solche bücher
es geht darin um die suche eines kindes nach gott und - um die bedingungslose liebe gottes, aber ein modernes , einfach schönes religiöses buch denk ich, super süss illustriert

interessiert ihr euch für sowas, kennt jemand dieses buch und ist genauso begeistert wie ich , oder was sind eure lieblingsbücher ? ( kinderbücher speziell)) oder sagen wir so: was für ein Thema würde euch interessieren ??
( ich meine welches Kinderbuch -Thema vermisst Ihr, sucht Ihr? )
Jetzt freue ich mich auf einen guten Austausch und
wünsche Euch
alles Liebe
Happyman
 
M

Benutzer

Gast
was ích mal gern lesen möchte und noch nie hatte wär der kleine Prinz...
 

Benutzer10697 

Verbringt hier viel Zeit
Was man da auf gar keinen Fall vergessen darf :
Hallo Mister Gott, hier spricht Anna
Author: Fynn
Da gibt es noch 2 Fortsetzungen, wenn man das so nennen möchte .
 

Benutzer10694  (65)

Verbringt hier viel Zeit
an miezerl

Miezerl schrieb:
was ích mal gern lesen möchte und noch nie hatte wär der kleine Prinz...
liebes miezerl,
der kleine prinz is auch ein suuuper buch,
schenks dir einfach zuw eihnachten es ist
balsam für deine seele
viel freude damit und überhaupt alles liebe
happyman
 

Benutzer505 

Team-Alumni
Kennt ihr "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" ? Total süß.. Ich hab ja immer die ??? gelesen und ganz hoch im Kurs waren die Bände von "Käptain Nemos Kinder" (hieß das so?) von Wolfgang Hohlbein..
 
C

Benutzer

Gast
Serenity schrieb:
Kennt ihr "Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" ? Total süß.. Ich hab ja immer die ??? gelesen und ganz hoch im Kurs waren die Bände von "Käptain Nemos Kinder" (hieß das so?) von Wolfgang Hohlbein..

oooh, das kenne ich, serenity@ "weißt du eigentlich...". das iss süüüß *g*.
da gabs vorher noch irgend n anderes...mit schafen. leider hab ich verpasst, das zu kaufen...meine lieblingsstelle war: "er zeigte ihr seinen puschel, sie schenkte ihm ihre muschel" *lacht*.

ich kenne nur kinderbücher, die es jetzt gar net mehr gibt. hatte früher n buch mit nem igel, der in die waldgemeinschaft aufgenommen werden wollte. die tiere des waldes lachten ihn aber wegen seinem stachelkleid aus (gott, hab ich immer geheult *g*)...bis er sich das fell abmachte. hach *seufz*.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
"Weißt du eigentlich, wie lieb ich dich hab?" hab ich meinem Freund geschenkt ... super süß das Buch ...

"Der kleine Prinz" hab ich von meinem ersten Freund bekommen ... auch suuuuper schön :zwinker:

Juvia
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Was ich früher schon gern gelesen hab/bzw.mir vorlesen lassen war"Marie und Maxel im Krankenhaus"Ein Bilderbuch mit Fotos,wo ein kleines Mädchen ins Krankenhaus kam.Das hat mir wenigstens ein bisschen Angst vor Spritzen genommen.Kennt das jemand?

"Der kleine Prinz" ist mir irgendwie zu unrealistisch.
 

Benutzer1539 

Sehr bekannt hier
@Knöpfchen

Bei Kinderbüchern gehts ja auch nicht darum, dass sie realistisch sind .. oder haste schon mal nen sprechenden Wolf oder nen gestiefelten Kater gesehen? :zwinker:

Juvia
 

Benutzer10694  (65)

Verbringt hier viel Zeit
wie hiess das buch

CreamPeach schrieb:
oooh, das kenne ich, serenity@ "weißt du eigentlich...". das iss süüüß *g*.
da gabs vorher noch irgend n anderes...mit schafen. leider hab ich verpasst, das zu kaufen...meine lieblingsstelle war: "er zeigte ihr seinen puschel, sie schenkte ihm ihre muschel" *lacht*.

ich kenne nur kinderbücher, die es jetzt gar net mehr gibt. hatte früher n buch mit nem igel, der in die waldgemeinschaft aufgenommen werden wollte. die tiere des waldes lachten ihn aber wegen seinem stachelkleid aus (gott, hab ich immer geheult *g*)...bis er sich das fell abmachte. hach *seufz*.
hy liebe creampie
das buch mit derm igel kommt mir bekannt vor aber ich weiss auch nich wie es hiess , meinst du , dass du s irgendwo findest oder dich noch an den titel erinnerst ? wär nett
alles liebe
happyman
 

Benutzer8591  (33)

Verbringt hier viel Zeit
Juvia schrieb:
@Knöpfchen

Bei Kinderbüchern gehts ja auch nicht darum, dass sie realistisch sind .. oder haste schon mal nen sprechenden Wolf oder nen gestiefelten Kater gesehen? :zwinker:

Juvia
Nein,das nicht,da hast du Recht! :smile:
 

Benutzer4053  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich finde das buch 'der regenbogenfisch`totaaaal schön!
hab neulich egsehen das es da auch ne serie zu gibt aber die find ich ziemlich daneben. Das buch ist sehr schön geschrieben!
Kurz gesagt worum es geht: Ein fisch ist der schönste fisch von allen und hat glitzerschupoen aber keine freunde. Weil er so schön ist ist er hochnäsig aber sehr einsam. irgendwann gibt er allen fischen eine glitzerschuppe ab und hat selbst nur noch eine. dann ist er zwar nicht mehr der schönste fisch, aber der glücklichste weil er ganz viele freunde hat.
Das Buch ist wie in aquarell gezeichnet, und die glitzerschuppen glitzern auch richtig, können von den kindern aber nicht einfach abgepult werden. DAS Buch liebe ich!
 
C

Benutzer

Gast
happyman schrieb:
hy liebe creampie
das buch mit derm igel kommt mir bekannt vor aber ich weiss auch nich wie es hiess , meinst du , dass du s irgendwo findest oder dich noch an den titel erinnerst ? wär nett
alles liebe
happyman

ich habe das buch noch aus meiner kindheit aufgehoben *g*...echte ost- rarität ;-)

das hieß "der igel, der sein stachelkleid verlor"...wer es schrieb, weiß ich jetzt net ausm kopf, kann aber nachguggen.
 

Benutzer10694  (65)

Verbringt hier viel Zeit
danke

CreamPeach schrieb:
ich habe das buch noch aus meiner kindheit aufgehoben *g*...echte ost- rarität ;-)

das hieß "der igel, der sein stachelkleid verlor"...wer es schrieb, weiß ich jetzt net ausm kopf, kann aber nachguggen.
hy liebe creampeach
danke für den tip abetr ich denk das find ich net mehr jetzt ggggg
frohe weihnachten und alles lieb dir
hapy
 
G

Benutzer

Gast
*senf*
Meine Lieblingsbücher waren 'Pondus und die kleine Tine' (ich liebe diesen pinguin!) und eines, das hieß 'Der Puppendoktor'..nach dem such ich schon seit Jahren *seufz*
 

Benutzer10694  (65)

Verbringt hier viel Zeit
re

glashaus schrieb:
*senf*
Meine Lieblingsbücher waren 'Pondus und die kleine Tine' (ich liebe diesen pinguin!) und eines, das hieß 'Der Puppendoktor'..nach dem such ich schon seit Jahren *seufz*
hy, liebes glashaus, hast dus mal bei ebay oder bei antiquariaten im netz versucht, das findest du fast alles und wirst vieleleicht auch dein pupendoktor finden, denn: wünsche soll man sich erfüllen gggg
also wünsch ich dir alles liebe
happy man
 
G

Benutzer

Gast
Hallo Happyman,

bei ebay hab ichs schon probiert, leider ohne Erfolg. Aber hast du vielleicht eien Antiquariatstipp? :smile:
Viele Grüße!
 
K

Benutzer

Gast
Ich find der kleine Prinz is fast kein Kinderbuch sondern mehr Philosophie oder sowas... Als kleines Kind hab ich gerne Bilderbücher von Fritz Baumgarten (oder so) gelesen, ausserdem den kleinen Hobbit, das kleine Gespenst und als ich dann was älter war die ganzen Hohlbein-Schinken :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren