Suche Rat

Benutzer156726  (30)

Ist noch neu hier
Hey ihr Lieben,

Ich bin neu hier und wollte einfach mal fragen was ihr mir raten würdet.
Ich habe in meiner Vergangenheit einen ziemlich großen Fehler gemacht. Habe in einem Forum einen älteren Mann (Ich war zu der Zeit schon volljährig) kennengelernt.
Wir wohnen etwa 600 Km auseinander deswegen blieb es auch nur beim schreiben und kam nie zu einem Treffen. Naiv wie ich war habe ich ihm damals intimere Bilder und auch Videos von mir geschickt (Er mir auch). Ich weiß ich hätte es nicht tun dürfen und bereue es auch wirklich sehr! Gerade weil man nie weiß in welche Hände solche Nacktbilder geraten..
Die Sache ist jetzt aber schon seit 1,5 Jahren abgeschlossen habe auch keinen wirklichen Kontakt zu ihm mehr.
Seit 3 Monaten bin ich in einer sehr glücklichen Beziehung. Ich liebe meinen Freund wirklich sehr und habe Angst ihn zu verlieren wenn ich ihm das alles beichte.
Der Mann der die Bilder von mir hat, meinte er hat sie mittlerweile alle gelöscht.
Ich habe nur Angst das das vielleicht nicht stimmt und die Bilder doch mal im Internet landen... er meinte zwar er würde das nie tun (er ist mittlerweile verlobt).
Nun zu meiner Frage: Wie würdet ihr reagieren? Würdet ihr es eurem Freund von ihm oder den Nacktbildern erzählen oder nicht? Ich habe einfach Wahnsinns Angst vor seiner Reaktion und denke mir es wäre vielleicht einfach besser die Sache ruhen zu lassen?..

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Liebe Grüße Murphysgirl
 

Benutzer127320 

Beiträge füllen Bücher
Grundsätzliche Frage an der Stelle:

Sieht man auf den Bildern, die du eben nicht jedem schicken würdest, dein Gesicht? Wenn nicht würde ich mir da keine all zu großen Sorgen drum machen.

Welchen Grund hättest du denn, deinem Freund davon zu erzählen? Die Wahrscheinlichkeit, dass er den Typen aus dem Internet irgendwann mal kennen lernt ist vermutlich verschwindend gering... ich würde das Ganze ruhen lassen und es in die "Jugendlicher Leichtsinn - Zum Glück ist nichts passiert"-Schublade schieben.
 

Benutzer156726  (30)

Ist noch neu hier
Ja das Gesicht sieht man leider.
Hab nur auch einfach ein schlechtes Gewissen das ich das meinem Freund verheimliche er legt sehr viel wert auf Ehrlichkeit :/
 

Benutzer156650  (27)

Ist noch neu hier
Das ist deine Vergangenheit! Wer weiss was dein Freund in seiner Vergangenheit gemacht hat.
Er wird dir auch nicht alles erzählen.
Meinst du er wäre sauer? Ich denke er ist erwachsen genug und würde über die Story schmunzeln.
Das tut vollkommen nichts zu eurer Beziehung.
Du hast ein schlechtes Gewissen das merkt man du musst aber keins haben.
Jeder hat mal Sachen gemacht die einem unangenehm sind oder waren.

[doublepost=1444233807,1444233703][/doublepost]Auch wenn er viel Wert auf Ehrlichkeit setzt, dass was da mal war das war mal.
Das ist nicht wärend eurer Beziehung geschehen und tut deshalb nichts zur Sache.
 
G

Benutzer

Gast
Ich würde es glaub auch nicht erzählen.
Es ist ja vor seiner Zeit passiert!
Selbst wenn er es durch Zufall mal rausfinden sollte kannst du es ihm ja in Ruhe erklären was genau war.
Er wird es dann schon verstehen, war ja wie gesagt vor eurer Zeit :smile:
 

Benutzer71015 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich würde einfach mal ein Gespräch mit ihm über eure Vergangenheit führen und ihn dabei auch fragen, ob er mal was gemacht hat, was er heute bereut... und wenn du etwas Glück hast, ist er da auch ehrlich und hatte so seine Erfahrungen und erzählt dir etwas - dann ist es vielleicht nicht mehr so schwer für dich, ihm zu sagen, dass du mal solche Bilder an jemanden verschickt hast und heute manchmal befürchtest, dass er sie noch hat...

Ich denke, wenn man in einer Beziehung eine gewisse Vertrauensbasis aufgebaut hat, kann man sich sowas durchaus erzählen - und dann stärkt es doch eher den Zusammenhalt.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Von mir haben mehrere Ex-Freunde Nacktfotos und ich finde das so unspektakulär, dass ich noch nicht mal auf die Idee kam, einem neuem Mann davon zu erzählen. Das war dann ja vor dessen Zeit und hat ihn somit nicht groß zu interessieren. Ist ja nun auch keine mega krasse Sache wie z.B. ein Nebenjob als Prostituierte.

Ich verstehe irgendwie nicht, weshalb du dir darüber überhaupt Gedanken machst. Wäre er Politiker und so ein Skandal würde ihn den Job kosten, dann vielleicht, aber unter normalen Umständen kräht da wirklich kein Hahn nach.
 

Benutzer152906 

Meistens hier zu finden
Ehrlich zu sein heißt nicht, einem Partner alles zu erzählen, was man vor der Beziehung mal gemacht hat.
 

Benutzer4030 

Meistens hier zu finden
Von mir aus würde ich auch nichts sagen. Kommt ihr mal durch Zufall auf dieses Thema und dein Neuer Freund fragt dich "Ob du schon mal Nacktbilder verschickt hast" dann würde ich ehrlich sein und es ihm erzählen. Das ist dann aufrichtig.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren