Suche nach dir selbst

Benutzer421 

Verbringt hier viel Zeit
Is jetzt kein Gedicht zur Liebe, aber ich dachte ich schreibs hier auch mal rein, da ich es sehr schön finde und ich(denk ich) dieses gefühl kenne. Ihr auch???
:rolleyes2:

-----------

Suche nach dir selbst

Kennst du dieses Gefühl,
du lachst, aber in Wirklichkeit möchtest du viel lieber weinen?
Du baust eine Mauer um dich herum, obwohl du lieber frei sein möchtest.
In einem Traum suchst du dich, doch es ist eine vergebliche Suche,
denn du findest den Ausgang im Labyrinth der Gefühle nicht.
Auf einmal siehst du eine Pfütze und als du drübersteigen willst,
verwandelt sich die Pfütze in einen Ozean.
Warum kann ich nicht weinen, warum finde ich den Ausgang nicht?
Wieso kann ich nicht einfach drüber steigen?
 
P

Benutzer

Gast
Hi Sylver,
jaja, leider Gottes kennt wahrscheinlich fast jeder das Gefühl, irgendwie im falschen Film zu sein. Alles läuft nicht wirklich so, wie man es sich eigentlich vorgestellt hatte und zurechfinden tut man sich im eigenen Leben schon lange nicht mehr.
Ich denke, dass jeder zwar weiß, was er will und was gut für ihn íst (Freiheit, lachen...), aber diese Wünsche zu realisieren fällt den meisten dann doch schon sehr schwer. Die Art des Weges, der zum Ziel führt ist anscheinend der größte Stolperstein für uns.

Naja, aber wenn wir den erst mal gefunden haben, kanns ja nur noch besser laufen.
:grin:

Bussi, princess
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren