Suche meinen Vater

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
D

Dr. Allen Schez

Gast
Also ich bin 17 und habe meinen Vater Schon seit 16 jahren nicht gesehen kann mich also nicht mehr daran erinnern
Ich wollte wissen ob mir da wer helfen kann ich war schon bei mehren Einwohner melde Ämtern und beim Jugentamt Kann mir auch keiner helfen
vieleicht gibt es Hier ja jemanden der das kann
Also mein Vater Heist
Marcus Müller
Ist am 09.01.1963 geboren
und hat mal (oder wohnt noch) in Gelsenkirchen NRW
ich bin für jede hielfe dankbar
 

madison   (49)

Verbringt hier viel Zeit
Interessantes Thema. Mein Süsser ist nämlich auch auf der Suche nach seinem Vater und kommt leider nicht weiter....
Hat jemand Erfahrung mit dem Ausfindigmachen von verschollenen Verwandten?
 
D

Dr. Allen Schez

Gast
Zitat:

Als letzter Ausweg hilft vielleicht die Seite www.wiedersehenmachtfreude.de.
Viel Glück, vielleicht habt ihr mehr als ich..


Da muss ich eine art Vertrag ein gehen und das darf ich mit 17 nicht

naja trotz dem danke
 
G

glashaus

Gast
Hast du keinen Erziehungsberechtigten o.ä. der das für dich machen kann? Ist doch wahrsch. nur Formalität auf Grund der Gebühren..
 
D

Dr. Allen Schez

Gast
meine mutter hat sich ab gesetzt das mit der unterschrift von ihr kann ich hacken
 

*Mario*  

Verbringt hier viel Zeit
Serenity schrieb:
Aber kann man dafür den Suchdienst / Kreisauskunftsbüro in Anspruch nehmen?

Ich würde einfach mal beim Einwohnermeldeamt in Gelsenkirchen anrufen und fragen, ob die eine Person mit gleichen Namen gelistet haben oder hatten. Ansonsten kann man Dir dort sicherlich die Wegzug-Adresse mitteilen. Ggf. muss man das schriftlich machen und ein paar € Bearbeitungsgebühr zahlen.
 

Hexe25   (43)

Verbringt hier viel Zeit
Ich weiss, dass Einwohnermeldeämter nicht die Adressen von anderen ausgeben dürfen! Auch in so einem Fall nicht. Ist in unserem Ort jedenfalls so.

Naja, Olli Geissen oder so wär doch eine gute Idee. Die finden doch meist diese Leutchen, die man schon lange nicht mehr gesehen hat.

Ich wünsch dir bei deiner Suche alles GUTE!
 
G

glashaus

Gast
Überleg dir aber vorher gut ob du suchen willst. Ich bin mittlerweile der Auffassung, dass die, die sich nicht von allein melden, nicht gefunden werden wollen oder kein Interesse an Kontakt haben.
So long.
 

december  

Verbringt hier viel Zeit
Interesanntes Thema!
Ich will keinen neues Thema auf machen, deswegen klink ich mich hier mal ein.

Ich habe auch erst nach 16 Jahren das erste mal was von meinem Vater gehört. Wir haben uns darauf geeinigt erstmal brieflich Kontakt aufzunehmen.
Mein Problem ist nun das es ewig dauert bis er mal zurück schreibt. Und das obwohl er den Kontakt wollte. Was soll ich denn davon bitte halten?
er hat es in einem Jahr auf drei Briefe geschafft...
 
D

Dr. Allen Schez

Gast
das mit oli geissen hab ich schon versucht aber da für muss ich 18 sein oder die einverständnis erklärung von meiner mutter haben und meine mutter hat sich ab gesetzt und ist nicht auf zu finden
ich hatte ja schon die einladung zur show die wollten nur vor ihrer suche die unterschrift meiner mutter zu bekommen und daher hat es nicht geklappt und ich will nicht mehr warten bis ich 18 bin (5 monate)
aber danke für eure tipps

Ps: hab schon nen auftrag bei der drk eingereicht was daraus wird weiss ich noch nicht halte euch auf dem laufenden
 

Hexe25   (43)

Verbringt hier viel Zeit
Och, die 5 Monate bekommst du doch auch noch rum, oder?

Wär auf jeden Fall eine große Chance ihn zu finden!
 

SacrificedFaith   (47)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn deine Mutter nicht mehr da ist und Dir kein anderer Vormund aufgebunden wurde, kannst du versuchen deine vorzeitige volljährigkeit beim jugendamt durchzuboxen.
Damit kannst du dann selbst Unterschreiben.

Zum anderen muss ich da leider glasshaus zustimmen, ihn zu finden kann unter Umständen sehr viel Schmerz mit sich ziehen. Andererseits wird es dir möglicheweise ein ganzes Leben nicht in Ruhe lassen, schlussendlich must du selbst entscheiden was du willst und was das richtige für Dich ist.

Nur sei Dir bewusst, das es nicht immer nur das "Händchen halten, und Tränchen in den Augen"-spiel wie im Fernseher ist, sondern das die Realität weitaus härter sein kann. Und werde dir darüber klar ob das wirklich im Fernseh präsentieren willst, es geht hier schliesslich um dein Privat-Leben das andere Menschen als "Unterhaltung beim mittagsbügeln" vergewaltigen.


Achja und gleiches Gen heißt nicht automatisch, "natürliche" Verbundenheit. Manchmal sind Menschen die nicht dein eigen Fleisch&Blut sind die bessere Familie.

Ich drück dir in jedemfall die Daumen....
 
I

interpol

Gast
wie wärs mit
www.telefonbuch.de

dan kannst unter detailsuche, vor,-nachnamen und ort eingeben dann kommen 4 Müller M.
könntest ja mal anrufen :zwinker:

mfg interpol
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren