Suche einen mächtigen Liebesbeweis für meine Ex!

Benutzer109525 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo zusammen.
Folgendes hat sich abgespielt: Meine Freundin & ich waren nun ein knappes Jahr zusammen. Es war eine wunderschöne Zeit bis auf die letzten Wochen unserer Beziehung. Wir trennten uns am Ende eigentlich bloß wegen Kleinigkeiten. Darum geht es aber nicht. :grin:

Was ich brauche ist eine super romantische Sache wie ich sie zurückgewinnen kann, da ich sie noch immer über alles liebe. Ich wusste erst was ich wirklich an ihr hatte als Schluss war. :frown:

Als ich heute von der Arbeit nach Hause fuhr war an jeder Laterne ein Brett festgeklemmt mit Sprüchen drauf wie "ich brauche dich", "komm zurück". Wär das mal bloß meine Idee gewesen. Nunja, zumindest suche ich etwas in diesem Kaliber. Ich bin ratlos. Ich würd so ziemlich alles tun.

Ich würde mich riesig freuen wenn ich ein paar gute Antworten bekomme die mir eventuell weiterhelfen würden. :smile:

PS. Das ist mein erstes Mal in diesem Forum, nicht böse sein wenn ich was übersehen habe.
 
D

Benutzer

Gast
Hallo zusammen.
Folgendes hat sich abgespielt: Meine Freundin & ich waren nun ein knappes Jahr zusammen. Es war eine wunderschöne Zeit bis auf die letzten Wochen unserer Beziehung. Wir trennten uns am Ende eigentlich bloß wegen Kleinigkeiten. Darum geht es aber nicht. :grin:

NA sicher geht es darum. Grade darum. Auch wenn es deiner Ansicht nach Kleinigkeiten waren, sind es schließlich die Dinge, an denen DU etwas ändern kannst.

Wer hat Schluss gemacht?
Hast du sie verletzt?
Könnt ihr noch reden?

Versuche nicht Kleinigkeiten unter den Tisch zu kehren indem du große Geschütze auffährst!

VErsuche mit ihr zu reden, schreibe ihr einen Brief und du wirst GROßES geleistet haben, wenn du die kleinen DInge erkennst, die die Beziehung zum Scheitern gebracht haben, wenn du ihr es darlegst und diese "Kleinigkeiten" abstellen kannst.

Soetwas zeigt einem Menschen, dass er wieder VErtrauen aufbauen kann und eine 2. Chance hat jede Beziehung verdient.

Es nutzt überhaupt nichts, wenn du riesen Plakate in der Stadt aufhängst und ein ganzes Kino mietest - wenn du ihr VErtrauen verspielst und sie im Alltag nicht beachtest, oder ihr im Beziehungseinerlei nicht mal ein kleines Geschenk machst.

Ändere die kleinen DInge, die die Beziehung zum Scheitern gebracht haben. Versucht die DInge gemeinsam zu ändern und zu klären. DAS ist ein mächtiger Liebesbeweis! Wenn man über seinen Schatten springt, auch mal nachgibt und Fehler eingesteht.

Erzwingen kann niemand etwas. Auch nicht, wenn du ihr die Welt zu Füßen legst.


Manchmal ist weniger mehr!
Viel Glück!

:zwinker:
 

Benutzer107327 

Planet-Liebe Berühmtheit
Es wäre vielleicht schon interessant, warum ihr euch getrennt habt? Du gehst ja scheinbar davon aus, dass sie noch Gefühle für dich hat? Falls das nicht so ist, wird auch Romantik pur sie dir nicht zurückholen..

Findest du es super romantisch eine Aktion nach Anleitung aus einem Internetforum zu machen? Du bist bestimmt selbst auch kreativ.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Schildchen und Co. können verlorengegangene Gefühle oder nicht eingelöste Versprechen nicht plötzlich wieder herstellen bzw. verblassen lassen.
Die Gründe für eure Trennung sind also sehr wohl relevant!!

Es bewirkt mitunter mehr, wenn du - je nach Trennungsgrund - an dir und deinem Verhalten arbeitest und ihr das zeigst anstatt "Ich liebe dich" in den Himmel zu schreiben.
 

Benutzer109527  (37)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja ich glaube auch das wird nicht immer leicht - die Kunstz ist glaube ich keinen Standard zu produzieren, sondern dir etwas kreatives auszudenken, was genau eurer Situation entsprochen hat. Also wenn Ihr immer etwas besimmtes zusammmengemacht hat, daraus eine Idee zu entwiecklen.
Also in diese ´m Sinne drücke ich dir die Daumen
David
 

Benutzer109525 

Sorgt für Gesprächsstoff
Vielen Dank erst mal.
Ich werde mich morgen mit ihr treffen. Der Anlass ist weniger schön, es war eigentlich nur gedacht das wir unsere Sachen wieder zurückgeben die wir beim jeweils anderen liegen lassen haben. Ich werde danach noch versuchen sie zu einem kleinen Spaziergang zu überreden um mal mit ihr zu reden. Wie ich sie kenne wird sie davon nicht viel halten aus unerklärlichen Frauengründen :grin: Aber auch wenn, so schnell werd ich mich nicht geschlagen geben.

Ich bin auf lange Sicht eigentlich ziemlich siegessicher, da wir nun das dritte mal zusammen waren & ich von ihren Freundinnen weiß das sie die selben Gefühle für mich noch hat.

Ich halt euch auf´m laufenden :zwinker:
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich bin auf lange Sicht eigentlich ziemlich siegessicher, da wir nun das dritte mal zusammen waren & ich von ihren Freundinnen weiß das sie die selben Gefühle für mich noch hat.

Mit anderen Worten: Trotz ihrer angeblich noch vorhandenen Gefühle ist es bereits drei Mal gescheitert?

Na ja, wer On-Off-Beziehungen mag... Mir wären sie auf Dauer zu anstrengend. Aber ich bin ja auch schon ein bisschen älter, dann verschieben sich die Prioritäten nun mal auch...
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Wenn ihr euch jetzt schon zum dritten Mal getrennt habt, solltet ihr einen erneuten Anlauf wirklich nur in Betracht ziehen, wenn ihr die Ursachen für dieses Hin und Her ausführlich besprochen und beseitigt habt. Ansonsten postest du nämlich in 2 Wochen wieder hier und willst einen neuen ultimativen Liebesbeweis um sie zurückzubekommen.

Jeder muss seine eigenen Erfahrungen machen, vor allem in jungen Jahren. Aber irgendwann muss man doch auch einsehen, wenn es keinen Sinn macht und das ganze Hin und Her immer gleich endet.
 

Benutzer109525 

Sorgt für Gesprächsstoff
Nein, das habt ihr falsch verstanden. Das erste Mal waren wir zusammen mit 13. Die übliche richtige Kindermuschikacke :grin:

Dann noch mal mit 16 wo´s aus etwas heikleren Gründen nicht geklappt hat. Ich war damals im Urlaub, all inclusive, viel Alkohol, schöne Frauen. Dumm gelaufen & würd es für nichts auf der Welt wieder tun.

Die Lage beruhigte, sie konnte mir verzeihen und mit knapp 18 das dritte Mal.

Wir beide hatten zwischendurch andere Partner aber am Ende waren wir wieder vereint. Halt bis jetzt leider.. :/
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Auch wenn ihr euch so oft wieder gefunden habt, gabs ja scheinbar doch auch den ein oder anderen Vertrauensbruch, Krise, was auch immer. Und das summiert sich auch.
Und wenn eine Beziehung 3x scheitert, dann kann man das nicht auf Kindermuschikacke, Alkohol u.ä. schieben.
Da muss man vielleicht mal in sich gehen und schauen, ob das wirklcih die richtige Partnerin ist oder ob das nur Wunschdenken ist.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Ich würde, wie auch meine Vorposter, eher an den kleinen Dingen arbeiten, statt eine große romantische Aktion zu fahren. Es gibt durchaus (seltene!) Beispiele von Beziehungen, die nach einer Pause wieder gut wurden... Aber in den seltensten Fällen durch große, dramatische Aktionen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren