Studivz-freund gibt an er wär mitte rechts...

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer17303 

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht bin ich der einzige, der verstehen kann, warum die ts hat ein problem damit hat, wenn ihr freund seine politische einstellung ernsthaft als "mitte rechts" einstuft. was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, wie man sowas erst über einen eintrag im studi-vz herausbekommt. wenn ich eine beziehung mit jemandem führe, weiss ich eigentlich schon bescheid über deren weltanschauung.
 

Benutzer15499 

Verbringt hier viel Zeit
vielleicht bin ich der einzige, der verstehen kann, warum die ts hat ein problem damit hat, wenn ihr freund seine politische einstellung ernsthaft als "mitte rechts" einstuft. was ich aber überhaupt nicht verstehen kann, wie man sowas erst über einen eintrag im studi-vz herausbekommt. wenn ich eine beziehung mit jemandem führe, weiss ich eigentlich schon bescheid über deren weltanschauung.

Welches Problem siehst du denn bei mitte-rechts?
und in wiefern unterscheidet sich die Weltanschauung eines mitte-rechts-Wählers von der eines Liberalen oder Mitte-links-Orientierten? Das sind doch eher marginale Unterschiede!
 

Benutzer11128 

Beiträge füllen Bücher
Ja, du übertreibst.

Ich bin "Mitte-rechts-links-oben-unten-lila-dunkelblau".
Je nach Thema.

Solange er nicht irgendwie ins Extreme geht, ist es einfach nur eine politische Richtung. Punkt.
 

Benutzer44981 

Planet-Liebe Berühmtheit
finde ich überhaupt nicht.
Wer ganz links ist wählt dann die Linken oder wie? Ne :ratlos:
Aber das ist ja auch nicht das Thema :tongue:
Ich würde sagen, wer links ist, wählt die Linken und nur wer extrem links ist, wählt die extremeren Parteien...
So wie jemand, der mitte rechts ist, wohl am ehesten Richtung CDU/CSU geht und ich NPD, etc. auch als extrem rechts einstufen würde.

Ich finde es erschreckend, was für einen schlechten Ruf eine konservative politische Einstellung bei vielen jungen Leuten hat... da meint man oft, CDU-Wähler seien schon rechtsextrem... aber wer so etwas ersnthaft behauptet, hat schlicht und ergreifend keine Ahnung von Politik!

Ich halte aber von dem ganzen Rechts-Links-Gedöns überhaupt nichts! - Politik ist viel zu vielfältig, als dass man sie in 2 Schubladen (oder auch 4 Schubladen, wenn man Mitte und Liberal noch dazu nimmt) stecken könnte.
 

Benutzer80839 

Benutzer gesperrt
Mitte rechts? Wie naiv kann man sein, denkst du TS, dass rechts gleich bedeutet, dass man mit der Hakenkreuzfahne, Sieg Heil rufend durch die Straßen zieht oder was? Ich würde mal sagen zurück auf die Schulbank aber schnell. :rolleyes:
 

Benutzer58944 

Meistens hier zu finden
Was ist daran so schlimm, das dein Freund ein bisl rechts angehaucht sind - glaub mir, das sind bei mir hier inner Stadt mindestens 80 Prozent. Auch Auslände rund vor allen Türken sind oft eher rechts. Also gerade in Deutschland sind doch ide meisten eher mitte Rechts wie ich finde. :>
 

Benutzer37221 

Verbringt hier viel Zeit
Mitte rechts? Wie naiv kann man sein, denkst du TS, dass rechts gleich bedeutet, dass man mit der Hakenkreuzfahne, Sieg Heil rufend durch die Straßen zieht oder was? Ich würde mal sagen zurück auf die Schulbank aber schnell. :rolleyes:

Ich bin ganz deiner Meinung. Ich kennen noch mehr Leute die so reagieren wie die TS und ich finde es einfach nur schrecklich. Keine Ahnung von Politik haben und bei "Mitte-Rechts" gleich Nazi rufen. :kopfschue Ich will jetzt nicht wieder mit PISA Studie anfangen aber naja...
 

Benutzer11947 

Verbringt hier viel Zeit
Eigentlich gehört die Diskussion ja schon fast wieder ins Politikforum. Am Beispiel des WerbeVZ sieht man wieder, daß das links-rechts-Schema einfach sehr unzureichend ist, um die politischen Ansichten eines Menschen wiederzugeben. Dennoch müßte ich wohl auch ein wenig stutzen, wenn einer meiner Freunde sich als mitte-rechts einstufen würde. Natürlich könnte das auch heißen, daß er konservativ ist. Nun habe ich aber extra nochmal nachgeschaut - es gibt auch die Wahlmöglichkeit "konservativ".

@SunJoyce: Hast Du Deinen Freund denn schon fragen können, warum er sich so eingestuft hat?
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
also mal vorab ich habe mitte rechts als rechts interpretiert.
so nun habt ihr ja was ihr dazu meint und ich nehm es an.

Ja ich hab überreagiert das gib ich auch zu. War bescheuert von mir, aber ich mein im ersten Moment waren es einfach meine ersten Gedankenblitze und ich mein ich darf mir doch Gedanken machen, wenns es um "rechts" sein oder nicht geht oder?

Ich hab mit ihm gesprochen und er meinte, es sei nur ein Scherz, was aber von anderen Bekannten ziemlich negativ aufgefasst wurde...

Wie gesagt ist alles geklärt

auf ein paar persönliche angriffe will ich hier jetzt nicht drauf eingehen, weil man sich dann totquatschen könnte vondaher, danke ich euch für eure Meinung

Thread kann gelöscht werden
 

Benutzer81703 

Verbringt hier viel Zeit
Was schert mich Indonesien, solange der Pole haust in Schlesien!
 

Benutzer63542 

Verbringt hier viel Zeit
Also, dass du politisch mit dem Begriff mitte-rechts nichts anfangen konntest ist ja wohl klar...

Noch was zur politischen Aufklärung... rechts ist nicht unbedingt etwas negatives. Es ist eine (blöd und einfach gesagt) heimatorientierte Einstellung, die auch völlig ok ist. Warum soll man sich nicht als etwas besonderes fühlen, wenn man in diesem Land beheimatet ist.

Ebenso kann man links als negativ ansehen. Obwohl das Grundprinzip die Unterstützung der Arbeiterschicht ist...

Grundsätzlich ist alles negativ, was ins extreme geht. Also Rechtsextremismus etc... Auch halte ich Anhänger der Form von Anarchie für extrem.

links und rechts ist also eine ganz normale politische Denkweise.


Klugscheisserei beendet :cool1:
 

Benutzer31535 

Verbringt hier viel Zeit
Mitte-Rechts mit Rechts gleichzusetzen und jemandem deswegen Ausländerfeindlichkeit und anderes zu unterstellen ist einfach nur naiv. Da solltest du dich erst einmal informieren und aufklären lassen, bevor du solche Aussagen von dir gibst.

EDIT: Sorry, war schon am Tippen, bevor der letzte Beitrag der TS kam.
 

Benutzer63891 

Verbringt hier viel Zeit
ich weiß auch nicht, was mich da für Pferde geritten haben, wie gesagt demnächst werde ich mich erstmal zurückhalten und überdenken, wenn es um ein solches Thema geht.

Ich hab einfach nur rechts gelesen und mein kopf hat sich ausgeschaltet usw...


So aber das Thema kann jetzt nun wirklich beendet werden, es ist nicht mehr aktuell und ihr habt mich eines Besseren belehrt.Mehr wollt ich ja nicht.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren