Studienbestätigungen

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Ich werd diese oder nächste Woche den Brief von der Uni Dresden bekommen, ob sie mich zum Auswahlgespräch einladen :cry: Oh Mann,hab ich Schiss
 

Benutzer34682 

Verbringt hier viel Zeit
Wir sind keine Pfälzer, wir sind Rheinhessen :angryfire :zwinker:
Ja, tatsächlich? Siehste, man lernt nie aus... Noch irgendwas, das man beachten muss um den Mainzern nicht allzusehr auf die Füße zu treten? :tongue:

achso, hab ne Platz für Pharmazie an der Uni Mainz :smile:
Hey, dann sehen wir uns ja :smile:

So, ich habe in der Zwischenzeit auch noch Zusagen für Duisburg und Wuppertal bekommen sowie Absagen von Bochum und Darmstadt. Und ich hoffe, jetzt kommen nur noch Absagen, denn Mainz steht und ich würde mich sonst ärgern :grin:

@SexySellerie: Dann drücke ich dir auch mal ganz fest beide Daumen! Das klappt schon! :smile:
 

Benutzer18636  (37)

Verbringt hier viel Zeit
hm lol ich hab heute noch eine studienzusage bekommen

das heißt 4 zusagen und eins was noch offen steht

guter schnitt oder? =D
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmh...

ich hab einen Antrag auf Zurückstellung vom Zivildienst gestellt, weil ich jetzt nochmal die Chance hätte ein Dipolom anstatt Bachelor zu machen...

Wurde abgelehnt, weil der Clown der Meinung ist, dass die Wertigkeit des Bachelors rein subjektiv ist.

Echt toll.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Hmmh...

ich hab einen Antrag auf Zurückstellung vom Zivildienst gestellt, weil ich jetzt nochmal die Chance hätte ein Dipolom anstatt Bachelor zu machen...

Mich würde mal interessieren, ob man denn eine Zurückstellung des Zivildienstes stellen kann, bloß weil man anfangen will zu studieren? Mein Freund kennt jemanden, der das machen will abr so etwas geht doch nicht durch, oder?
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
Mich würde mal interessieren, ob man denn eine Zurückstellung des Zivildienstes stellen kann, bloß weil man anfangen will zu studieren? Mein Freund kennt jemanden, der das machen will abr so etwas geht doch nicht durch, oder?

Also eigentlich geht das nicht. Erst wenn man im 3. Semester ist soweit ich weiß, aber nicht um ein Studium anzufangen.

Ich hab ja nur gehofft, dass es bei mir ein besonderer Fall wäre durch die Umstellung von Diplom auf Bachelor.

ciao
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also eigentlich geht das nicht. Erst wenn man im 3. Semester ist soweit ich weiß, aber nicht um ein Studium anzufangen.

Ich hab ja nur gehofft, dass es bei mir ein besonderer Fall wäre durch die Umstellung von Diplom auf Bachelor.

ciao

ja, so habe ich mir das auch gedacht aber für dich ist das ja echt ne blöde situation... nur wegen dem Zivildienst kannst du jetzt dein diplom nicht machen.. gibt es da keine anderen möglichkeiten?
 

Benutzer16687 

Verbringt hier viel Zeit
ja, so habe ich mir das auch gedacht aber für dich ist das ja echt ne blöde situation... nur wegen dem Zivildienst kannst du jetzt dein diplom nicht machen.. gibt es da keine anderen möglichkeiten?

Also ich hab in meinem Schreiben erklärt, dass ich die letzte Chance auf ein Diplom habe und eben auch, dass ich den Bachelor nicht für gleichwertig halte.

In der Antwort stand jetzt, dass das nicht akzeptiert wird, weil meine Einschätzung vom Bachelor rein subjektiv ist. Das find ich ein bisschen blöde, weil ich eigentlich der Meinung bin, dass Diplom und Bachelor offiziell nicht gleichwertig sind.

Ich weiß nicht, was ich noch für Möglichkeiten habe, aber es sieht wohl so aus, als müsste ich in den sauren Apfel beißen. Also Zivi machen und dann eben nur noch Bachelor.

Bin aber alles andere als begeistert. Wenn jemand noch eine Idee hätte, wäre ich sehr froh.

ciao
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Also ich hab in meinem Schreiben erklärt, dass ich die letzte Chance auf ein Diplom habe und eben auch, dass ich den Bachelor nicht für gleichwertig halte.

In der Antwort stand jetzt, dass das nicht akzeptiert wird, weil meine Einschätzung vom Bachelor rein subjektiv ist. Das find ich ein bisschen blöde, weil ich eigentlich der Meinung bin, dass Diplom und Bachelor offiziell nicht gleichwertig sind.

Ich weiß nicht, was ich noch für Möglichkeiten habe, aber es sieht wohl so aus, als müsste ich in den sauren Apfel beißen. Also Zivi machen und dann eben nur noch Bachelor.

Bin aber alles andere als begeistert. Wenn jemand noch eine Idee hätte, wäre ich sehr froh.

ciao

Weißt du, was ich daran unlogisch finde? Wenn man Kriegsdienstverweigerer ist und man ein Schreiben aufsetzt, dass man von Krieg nichts hält und lieber Zivildienst machen will, dann ist das auch rein subjektiv betrachtet. Es gibt eben Menschen, die so denken und genauso gibt es welche, die das Diplom und den Bachelor nicht als gleichwertig betrachten. Aber moment, Master und Diplom ist doch gleichwertig und nicht Bachelor und Diplom, oder?
 

Benutzer41928 

Verbringt hier viel Zeit
Das find ich ein bisschen blöde, weil ich eigentlich der Meinung bin, dass Diplom und Bachelor offiziell nicht gleichwertig sind.

Diplom und Bachelor sind in der Tat nicht gleichwertig, das Bachelor-Studium dauert im Gegensatz zum Diplom-Studium auch "nur" sechs Semester. Hingegen ist die Kombination Bachelor+Master einem Diplom in etwa gleichwertig.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Das sagt man, aber es ist irgendwie doch noch was anderes, wenn man ein Dipl. vor seiner Berufsbezeichnung hat

Das finde ich nicht, aber ist ja immer Ansichtssache! Ich denke, dass die meisten Leute es einfach toll finden, noch en Diplom zu haben, da es bald aussterben wird. Das heißt aber nicht, dass es mehr wert ist.
 

Benutzer8686 

Sehr bekannt hier
Im Prinzip sehe ich es schon wie du. Es soll ja keine Qualitätsminderung des Studiums sein, aber im Ausland hatte ein deutsches Diplom ja gerade Ansehen.Wenn ich so einen Studiengang einschlagen würde, würde ich auch lieber ein Diplom wollen
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Im Prinzip sehe ich es schon wie du. Es soll ja keine Qualitätsminderung des Studiums sein, aber im Ausland hatte ein deutsches Diplom ja gerade Ansehen.Wenn ich so einen Studiengang einschlagen würde, würde ich auch lieber ein Diplom wollen

nun ja, das glaube ich nicht. Es kommt auch immer auf das Land drauf an, in einigen Ländern wollen sie wohl niemanden, der en Diplom hat, da es einfach fremd ist, da werden Leute mit Master bevorzugt. Es ist nicht überall so, dass gedacht wird "wow ein Deutscher, mit einem Diplom, den wollen wir". Denn gerade das ist ja der Grund dafür, dass sich die Masterstudiengänge sich auch bei uns durchsetzen: Damit man ins Ausland kann und dort angesehen wird.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren