Studentin zeigt Interesse

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
Ich (44) bin in einer ähnlichen Lage und etwas verunsichert. Eine meiner Studentinnen (24) gesteht mir am Ende einer Semesterabschlussparty sehr überraschend, dass sie mich sehr, sehr schätzt, hält meine Hand, geht dann plötzlich aber nach Hause und reagiert auch nicht auf eine (wenn auch sehr kurze) Mail von mir. Sie geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf und, wie das so ist, ich mache mir die krausesten Gedanken, warum ich vielleicht nicht gut genug, vor allen Dingen zu alt aussehend sein könnte. Deswegen wollte ich die Frauen hier fragen, wie das bei Euch mit dem Aussehen und der Körperlichkeit Eurer Partner ist. Sind Euch Eure Männer auch von ihrer Haut, von ihren Falten, von ihren Haaren usw. her angenehm oder ist das schwierig für Euch? Stört es Euch nicht, dass sie nicht den Körper von Mitte 20-Jährigen haben? Was könnt Ihr an Euren Partnern als so attraktiv empfinden? Können Intelligenz, Witz und Klugheit (wie manche von Euch schreiben) allein so interessant sein, dass man sich davon als (junge) Frau genug angezogen fühlt?

Über Eure Unterstützung würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank!
 

Benutzer96053 

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich (44) bin in einer ähnlichen Lage und etwas verunsichert. Eine meiner Studentinnen (24) gesteht mir am Ende einer Semesterabschlussparty sehr überraschend, dass sie mich sehr, sehr schätzt, hält meine Hand, geht dann plötzlich aber nach Hause und reagiert auch nicht auf eine (wenn auch sehr kurze) Mail von mir. Sie geht mir seitdem nicht mehr aus dem Kopf und, wie das so ist, ich mache mir die krausesten Gedanken, warum ich vielleicht nicht gut genug, vor allen Dingen zu alt aussehend sein könnte. Deswegen wollte ich die Frauen hier fragen, wie das bei Euch mit dem Aussehen und der Körperlichkeit Eurer Partner ist. Sind Euch Eure Männer auch von ihrer Haut, von ihren Falten, von ihren Haaren usw. her angenehm oder ist das schwierig für Euch? Stört es Euch nicht, dass sie nicht den Körper von Mitte 20-Jährigen haben? Was könnt Ihr an Euren Partnern als so attraktiv empfinden? Können Intelligenz, Witz und Klugheit (wie manche von Euch schreiben) allein so interessant sein, dass man sich davon als (junge) Frau genug angezogen fühlt?

Über Eure Unterstützung würde ich mich sehr freuen! Vielen Dank!

Willkommen im Forum!

Off-Topic:
Um mehr Antworten zu bekommen, wäre es vielleicht besser, einen eigenen Thread aufzumachen, da nicht immer alle Leute jeden Kommentar lesen und sich auf die Ausgangsfrage beziehen.


Zu deiner Frage: Mich hat nie gestört, dass mein Freund nicht mehr den Körper eines Zwanzigjährigen hat. Ich mag ihn genau so, wie er ist. Und mit einem Mann, bei dem ich lediglich den Witz und die Intelligenz attraktiv finde, könnte ich nicht zusammen sein. Da muss es auch eine körperliche Anziehung geben.
Diesbezüglich wertest Du Dich ganz schön ab.
Zu deiner Sthdentin: Das wird ihr unendlich unangenehm sein und sie wird dir aus dem Grund aus dem Weg gehen. Da kannst du leider nicht viel machen, es sei denn, du triffst sie zufällig mal wieder und lädst Sir auf einen Kaffee ein. Ihr noch weitere Mails zu schreiben, würde ich lassen, dass kann ganz schnell umschlagen und dann bist du der nervige "Stalker".
 

Benutzer121793 

Benutzer gesperrt
und reagiert auch nicht auf eine (wenn auch sehr kurze) Mail von mir. !
Was auch immer in dieser Mail gestanden hat?
...so darin auch nur ein"Fitzelchen" deinerseitige Gefühle zum Ausdruck kamen,hast du damit ihr gegenüber Druck ausgebaut,weil du sie damit vor eine Entscheidung/Zugeständnis gestellt hast,..ebenso, oder ähnlich zu empfinden!
Allzu verständlich,das sie sich nicht mehr meldet!

Das Studentinnen auch mal für ihren "Pauker" schwärmen,ist ja nun wahrlich nichts Ungewöhnliches,
du interpretierst da eher etwas hinein,was wohlmöglich ihrerseits gar nicht vorhanden ist..:schuettel:
 

Benutzer136609 

Beiträge füllen Bücher
Deswegen wollte ich die Frauen hier fragen, wie das bei Euch mit dem Aussehen und der Körperlichkeit Eurer Partner ist. Sind Euch Eure Männer auch von ihrer Haut, von ihren Falten, von ihren Haaren usw. her angenehm oder ist das schwierig für Euch? Stört es Euch nicht, dass sie nicht den Körper von Mitte 20-Jährigen haben? Was könnt Ihr an Euren Partnern als so attraktiv empfinden? Können Intelligenz, Witz und Klugheit (wie manche von Euch schreiben) allein so interessant sein, dass man sich davon als (junge) Frau genug angezogen fühlt?

Das ist wohl individuell. Ich kann mir nicht vorstellen einen wesentlich älteren Mann Attraktiv zu finden, egal wie Intelligent und Lustig er ist. Liegt vielleicht aber auch am Alter, aber an sich will ich keinen Mann mit Falten und Grauen Ansatz^^

Was deine Studentin angeht, interpretier da nicht so viel rein..wie DonDiro schon sagt, Studenten schwärmen häufiger mal für die Professoren, ohne das es was ernstes ist.
 

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
Zaniah Zaniah : Danke, das beruhigt mich. Mit dem aus dem Weg gehen wird es nicht so einfach, weil wir eine kleine Hochschule sind und sie demnächst mit mir eine Woche auf Studienfahrt geht. Aber ich werde sie natürlich völlig in Ruhe lassen, damit sie nicht unter Druck kommt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wenn sie deine Studentin ist und du sie benotest und betreust, würde ich allein schon deswegen davon Abstand nehmen, dieses Verhältnis zu vertiefen. Am besten professionell bleiben und gar nicht erst drüber nachdenken, was hätte könnte werden können.
 

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
@Lotusknopse: Sie war meiner Kommission für die mündliche Bachelorprüfung zugelost worden (ohne dass das schon bekannt gegeben worden war). Ich habe sie selbstverständlich sofort einer anderen Kommission zugeordnet. Das ist ja wohl klar. Ansonsten wird sie nicht von mir beurteilt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich bin jetzt ganz böse und schiebe den Gedanken in den Raum, dass sie demnächst vielleicht einem anderen Professor sagt, wie sehr sie ihn nicht schätzt. Wenn sie wusste, dass du in ihrer Kommission bist, halte ich den Move nämlich auch von ihrer Seite aus für höchst unseriös.
[DOUBLEPOST=1432474802,1432474694][/DOUBLEPOST]edit: ah, ok, noch nicht bekanntgegeben. Dann nehme ich es zurück :grin:
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ich hab das so verstanden, dass ihr nicht bekannt war, dass er sie bewerten soll?

Also, bei uns war das gang und gebe, dass Profs "was mit Studentinnen hatten" - ich find da jetzt auch nichts weiter Tragsiches dabei. Ne Bekannte von mir hat Ihren Prof sogar geheiratet. Erstens sind die Beteiligten älter als Teenager und zweites besteht kein all zu großes Verantwortungs- bzw Schutzbefohlenenverhältnis, und wenn man sich nicht gerade gute Noten erschläft (was sich in den meisten Konstellationen ja irgendwie vermeiden lässt) finde ich da nichts Bedenkliches.

Ich les nicht ganz raus, ob du sie interessant findest oder nicht? wenn nicht, ist ihr das vermutlich jetzt wieder nüchtern unsäglich peinlich :grin:
Wenn doch, dann wars vllt der Alkohol, der ihren Mut beflügelt hat und jetzt hat sie Angst vor der eigenen Courage :zwinker:

Was ältere Männer angeht - nun, Bruce Willis würde ich sicher nicht von der Bettkante stoßen.
Ich denke das kommt einfach auf das persönliche Attraktivitätsempfinden an. Mitte 20 ältere Männer attraktiv finden, find ich jetzt soooo ungewöhnlich nicht.

Ah und wenn Persönlichkeit, Intelligenz, Charme und Witz sich auch noch damit verbinden, dass er mir spezielle Aufmerksamkeit widmet, dann wird er auch in meinen Augen immer attraktiver.
 

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
caotica caotica : Danke! Ich habe Interesse an ihr. Gibst Du mir noch einen Tipp? Was meinst Du mit "spezielle Aufmerksamkeit"? Und wo ziehe ich die Grenze? Ich will ja auch nicht, dass sie sich gestalkt oder bedrängt fühlt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Wann war das eigentlich und was hast du ihr in der Mail geschrieben? Wenn sie dir weiterhin ausweicht, würde ich wohl nichts weiter unternehmen. Wenn sie bei der Studienreise auf dich zukommt, dann würde ich charmant zu ihr sein und schauen, ob sie drauf einsteigt :smile:

Ich habe auch nichts prinzipiell gegen Dozent(in)-Student(in)-Verhältnisse, solange auf Augenhöhe (also keine Begutachterfunktion) und von der Uni erlaubt.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Nunja, je nachdem funktioniert es am besten wenn du die Konstellation Pro/Studentin außen vor lässt, und einfach ganz normale "Flirtregeln" befolgst :zwinker:

(je nachdem deshalb, weil ich jetzt von einer Situation ausgehe, wo sie DICH als Mann interessant findet, und nicht deshalb, weil du ein Prof bist und sie sich davon was verspricht...)
 

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
Lotusknospe Lotusknospe : Es ist zwei Monate her und ich habe ihr in der Email nur einen Satz geschrieben, dass ich das am Vorabend alles ernst gemeint habe. Mehr nicht, war vielleicht für sie auch missverständlich. Sie ist seitdem im Praktikum und kommt erst im Juli zurück.

caotica caotica : D.h., Du meintest mit spezieller Aufmerksamkeit also nur Interesse zeigen und freundlich sein? Meinen Job lasse ich natürlich ganz raus.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Was hast du denn am Vorabend gesagt, das du ernst gemeint hast?

Ist sie grad weg, also in einer anderen Stadt? Das würde natürlich erklären, warum sie keinen Kopf für dich hat.
 

Benutzer68775  (36)

Planet-Liebe Berühmtheit
Ja, das meine ich, einfach vorsichtiges Bemühe im Sinne eines "die interessiert mich" - ganz altmodisch, aufmerksam sein, auf einen Kaffee einladen, privaten Kontakt ausbauen...

Praktikum wäre durchaus ein Grund, wieso sie das grade nicht weiter verfolgt - allerdings ist die Angetrunkene Gefühlsduselei auch noch nicht ganz ausm Spiel :zwinker: Daher fände ich ein stinknormales Datingverhalten eigentlich ganz hilfreich, wenn sie DOCH eher nicht will, dann merkst du das.
Und dann würde ich es nicht aufs Alter schieben, es kann ja auch sein, dass sich anfängliche Eindrücke bei näherem Kennenlernen schlicht nicht bestätigen.

Aber im Prinzip würde ich es, ganz abseits von Beruf und Alter als ganz normales Kennenlernen mit potentiellen Absichten angehen.
 

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
@Lotusknopse: Ehrlich gesagt, habe ich nichts wesentliches gesagt. Sie hat mir die Komplimente gemacht, dann meine Hand ergriffen und ich habe mich nicht dagegen gewehrt. Es war auch sehr laut. Mit dem "alles ernst gemeint" wollte ich zum Ausdruck bringen, dass ich den Kontakt mit ihr, das Gespräch mit ihr und das Händchenhalten ernst gemeint habe. Ich hatte natürlich auch Sorge, ihr mit der Mail zu nahe zu treten. Vielleicht war das auch missverständlich für Sie.

Sie ist jetzt weit weg bis Juli.
 

Benutzer153561 

Ist noch neu hier
caotica caotica : Danke! Findest du eine Einladung zum Kaffeetrinken nicht zu aufdringlich? Zumal sie ja nicht auf die Mail reagiert hat. Muss ich das nicht erstmal als Absage akzeptieren, es sei denn, sie sendet mir im Juli wieder ganz andere Signal´?

Im Übrigen könnte es sinnvoll sein, bis September zu warten. Dann ist sie mit dem Studium durch
[DOUBLEPOST=1432477884,1432477762][/DOUBLEPOST]@Lotusknopse: Weil es mich sehr erwischt hat und mir das (leider) nicht jeden Tag passiert.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Kriegst du sonst im Alltag wenig Aufmerksamkeit von Frauen?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren