@ Studenten: Wie weit wohnt ihr von der Uni weg?

R

Benutzer

Gast
Aus aktuellem Anlass frage ich mich, welche Entfernung zur Uni zumutbar ist...und wie weit ihr maximal davon entfernt wohnen wollen würdet.

Schreibt bitte auch, wie ihr zur Uni kommt und wie groß eure Stadt ist (denn 5km sind in München vermutlich wenig, in einer Kleinstadt vielleicht aber schon viel)!
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
7 Minuten zu Fuss. Alles ueber 20 Minuten waere mir zu weit gewesen. Meine Stadt hat knapp 500.000 Einwohner.
 

Benutzer9517  (30)

Benutzer gesperrt
Es ist eine Fahrt mit der Straßenbahn, ohne Umsteigen. Je nach Ort der Veranstaltung und nach Verkehrslage 20 bis 35 Minuten.
Ich wohne bei den Eltern. Alles andere wäre trotz gewissen Vorteilen krasse finanzielle Misswirtschaft.

Die Stadt hat als Gemeinde etwa 350.000 Eiinwohner, als Agglo eher gegen eine Million.
 

Benutzer72148 

Meistens hier zu finden
Irgendwas so um die 15-20km.
Das liegt daran, dass ich nicht in der Unistadt wohne. :zwinker:

Ich würde das Maximum nicht an der Entfernung festmachen, sondern an der Verbindung. Wenn die Verkehrsanbindung scheiße ist, nützt es mir auch nichts, wenn ich nur 3 km wegwohne. Dagegen sind 30 km kein Problem, wenn es eine direkte Zugverbindung gibt, die sehr regelmäßig fährt.
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
*google earth start*

*mess*

230,51m - viel zu weit...

weiter weg will ich nich wohnen :grin:
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
LEipzig, 518.862 Einwohner

sry vergessen^^ aber bei sonem langen weg darf das, denk ich, passieren xD
 

Benutzer73455 

Meistens hier zu finden
Also ich würde immer lieber nah an der Innenstadt als an der Uni wohnen... zur Uni kann es ruhig ne halbe Stunde Busfahrt dauern, das find ich nicht schlimm, wichtiger ist es mir abends mal zu Freunden oder in die Stadt gehen zu können und dann wieder gut nach Hause zu kommen ohne kilometerweit mit dem Rad fahren zu müssen...

optimal ist natürlich ne Uni in der Innenstadt :zwinker: aber das ist bei mir nicht so...

bei mir sinds laut google maps etwas über 6km bis zur Uni... mit dem Bus bin ich ca ne halbe Stunde unterwegs...
find das wie gesagt ok so!

achso, Einwohnerzahl: so knapp über 160.000 glaub ich
 

Benutzer97662 

Benutzer gesperrt
billiger als münchen und co auf alle fälle... dazu keine studiengebühren... was will man mehr? :grin:

5 leute in der vorlesung :grin:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
laut schätzung bei googlemap sind es ca 40 km luftlinie von meinem heimatort bis zu meinem unistandort.
ich wohne am stadtrand (einer millionenstadt) und habe eine eher mittelmäßige bahnverbindung, was dazu führt, dass ich an meinen unitagen (4x die woche) insgesamt 3 stunden unterwegs bin. wenn man mal davon ausgeht,dass alles pünktlich ist...
das ganze ergibt sich folgendermaßen:
-mit dem rad zum bahnhof: 8 minuten im sommer; zw. 10 und 25 im winter
-regionalbahn: ca. 30 minuten
- weg zur ubahn+ wartezeit+erste ubahnfahrt: zw. 12 und 20 min
-umsteigen+wartezeit+zweite ubahnfahrt: zw. 15 und 20 min
- fußweg zu den instituten: 5-10 min

anders geht es nicht. ich werde das wohl auch noch mind. die nächsten 1,5 vllt sogar 3,5 jahre durchziehen müssen. gibt schlimmeres, ich nutze die fahrzeit zum lesen, also quasi zur vorbereitung.
 

Benutzer85637 

Meistens hier zu finden
2,5km
Die Hälfte der Strecke kann ich mit der Bahn fahren. Je nachdem wo genau man hin muss, kann man dann in den Bus steigen oder laufen. Das ist eine Sache von 15min.
Mit Fahrrad kann man durch den Park fahren, das sind auch 15min.
Hannover hat gute 500.000 Einwohner :smile:
 

Benutzer53548  (33)

Meistens hier zu finden
Zur Uni sinds 3km. Im Winter fahr ich mitm Bus, ca. 10 Minuten, im Sommer bzw. wenn das Wetter mitspielt, fahr ich mit dem Rad, so ca. 15 Minuten.

Achja, meine Stadt hat knapp 160.000 Einwohner.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Ziemlich genau 2,5km Fußweg bzw. ca. 15 minütige Fahrt mit dem ÖPNV. Für mich absolut zumutbar.

Dazu muss man sagen, dass die Uni nicht unmittelbar in dem Stadtgebiet liegt, in dem man auch gerne wohnen wollen würde, also ein sehr guter Kompromiss zwischen Uninähe und Wohnumfeld vorliegt.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
ca. 3 km, 5 Minuten mit dem Auto und meine Stadt hat 45.000 Einwohner :smile: perfekt!
 
R

Benutzer

Gast
Und wie weit würdet ihr rausziehen, wenn die Uni direkt in der Innenstadt liegt und auch sonst alles, was man so zum Leben braucht? Auto ist keins vorhanden (wäre hier aber eh sinnlos, da man vom Parkplatz zur Uni eh nochmal ewig laufen müsste :grin:).
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Und wie weit würdet ihr rausziehen, wenn die Uni direkt in der Innenstadt liegt und auch sonst alles, was man so zum Leben braucht? Auto ist keins vorhanden (wäre hier aber eh sinnlos, da man vom Parkplatz zur Uni eh nochmal ewig laufen müsste :grin:).
So weit wie ich die Stadt mit der S-Bahn oder sonst Öffi in 30 min erreichen kann. Das gibt bei uns einen sehr ausgefransten Um"kreis" (oder Umstern) von ca. 7 bis 30 km Radius.
Ach ja, und ich habe ein GA, also spielt die Distanz wegen Fahrpreis keine Rolle.

Ich wohne aber an der Tramlinie 9, und bei den Eltern
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Und wie weit würdet ihr rausziehen, wenn die Uni direkt in der Innenstadt liegt und auch sonst alles, was man so zum Leben braucht?
Gar nicht - sofern nicht gerade SEHR GUTE Gründe dafür sprechen. :hmm:
Mehr als 30 Minuten Anfahrt sollten es auf keinen Fall werden.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren