@Studenten: gibt es dieses Semester eine Studiengebühr an eurer Hochschule?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer56624  (32)

Benutzer gesperrt
Hey Studiosi!
Gibt es im aktuellen WS 2010/2011 eine Studiengebühr an der Hochschule, wo ihr studiert?
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
nein. nur den ganz normalen semesterbeitrag fürs ticket und so.
 

Benutzer71398  (32)

Verbringt hier viel Zeit
ja und trotz riesen demos, unnötigerweise den höchstsatz...:rolleyes:
 

Benutzer97440  (31)

Sorgt für Gesprächsstoff
Jops, 500 Euro plus nochmal extra Geld fürs Semesterticket.
 

Benutzer93590 

Benutzer gesperrt
Ja, 500 Euro, aber die muss ich zum Glück nicht bezahlen.
 

Benutzer37399 

Benutzer gesperrt
Nein, nur einen geringen Semesterbeitrag. Semesterticket muss man extra kaufen.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Da ich in RLP studiere: nein! :smile: Ich muss nur einen Semesterbeitrag von 90 EUR blechen und wir können sogar kostenlos drucken :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Joa, die gibts... um die 345 EUR, wobei 130 EUR allein das Semesterticket ist.
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Ja, auch im 700er-Bereich. Und bei uns waren die Proteste übrigens ne reine Farce!
 

Benutzer32843 

Sehr bekannt hier
Bei uns sinds ca. 500 €, ohne dass es irgendein Semesterticket dazu gibt. Das Abonnement um hier im Umkreis von ca. 15km Zug zu fahren kostet im Jahr noch einmal 500€.
 

Benutzer37284 

Benutzer gesperrt
Bei uns sinds ca. 500 €, ohne dass es irgendein Semesterticket dazu gibt. Das Abonnement um hier im Umkreis von ca. 15km Zug zu fahren kostet im Jahr noch einmal 500€.

Ich halte aber auch nicht viel von den Semestertickets, weil es immer Leute gibt, die diese überhaupt nicht benötigen und das Geld dann umsonst bezahlen müssen.
 
M

Benutzer

Gast
Nur der normale Beitrag fürs Semesterticket etc. Sind so um die 200€, also machbar.
 

Benutzer67771 

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
Ich halte aber auch nicht viel von den Semestertickets, weil es immer Leute gibt, die diese überhaupt nicht benötigen und das Geld dann umsonst bezahlen müssen.
Das dürfte aber eine bedeutende Minderheit sein - die das Geld dann auch nicht umsonst bezahlt, sondern damit den günstigen Preis für die Kommilitonen ermöglicht, die das Ticket benötigen. :zwinker:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren