Strumpfhosen UNTER oder ÜBER dem Slip tragen?

Benutzer72934 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich eine Strumpfhose anhabe, dann nur über dem Slip.
Ich will das Material ja nicht einmal unbedingt direkt auf den Beinen haben (bleibt aber nunmal nicht aus *g*), da will ich es erst recht nicht zwischen den Beinen haben!
Selbst wenn das Ding eine super Qualität haben sollte mit integriertem Slip... nein, never!
 
M

Benutzer

Gast
also ich trage immer einen tanga unter der sh und über der sh meist noch eine panty, falls mir doch mal wer unter den rock guckt:zwinker: außerdem sitzen die meisten sh besser wenn man noch eine panty drüber hat:zwinker:
aber ich würde niemals nix unter der sh tragen...
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Slip, Strumpfhose, String. Das passt dann zwischen den Beinen und am Hintern einfach am Besten :zwinker:

Gibt ja nix Schlimmeres, als wenn es zwischen den Beinen rutscht...
 

Benutzer75973 

Verbringt hier viel Zeit
*lach*
Also ich ziehe knappe kurze Sachen meistens auf Cons an und da in der Szene Panty Shots sehr beliebt sind ziehe ich auch meistens Tanga -> Strumpfhose und darüber dann ein normales Höschen an :herz:
 

Benutzer55415  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Also ich ziehe meinen Slip immer unter der Strumpfhose an, alles andere fänd ich sehr unangenehm. Wenn die Strumpfhose ein bisschen zu kurz ist, ziehe ich aber darüber zusätzlich noch einmal einen Slip an, damit die Strumpfhose nicht rutscht. Ich mag es nämlich nicht, wenn man ständig die Strumpfhose hochziehen muss.
 

Benutzer60490 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe meine strumpfhosen auch schon ohne slip getragen. sieht einfach besser aus. die haben allerdings auch so einen kleinen slipteil, so dass man nicht nylon an der muschi hat.

ansonsten aber mit slip drunter. ist doch noch bequemer, weil die strumpfhose manchmal etwas nach unten rutscht und ich dann sofort ein nackig-gefühl bekomme.
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe immer einen Slip unter der Strumpfhose.

Ich habe das aber auch schon mal gesehen, dass einer den Slip über der Strumpfhose trägt. Superman heißt der.
 

Benutzer65190 

Verbringt hier viel Zeit
Ich habe eine Strumpfhose, wo man auch nix drunter trägt, da ist der Slip sozusagen mit eingebaut. Sie macht ganz tolle Beine, nen Knackarsch und sitzt sau gut^^ Hab die aber lange nicht mehr getragen, bin nicht so der Strumpfhosen- Fan.
 
N

Benutzer

Gast
"Slip UNTER oder ÜBER Strumpfhosen tragen" ???

Hallo!

Zunächst einmal Vielen Dank für eure zahlreichen Antworten bzw. Anregungen zum Thema "Slip UNTER oder ÜBER Strumpfhosen tragen"!

Ich habe zwischenzeitlich auch mal meine Freundin gefragt, warum sie den String meistens ÜBER die SH trage, worauf sie nachfolgendes geantwortet hat:

Sie meinte, sie trage eigentlich fast immer die gleichen SH's (zB welche von FALKE, C&A, ERGEE, Woolford) - meistens schwarz oder hautfarben-glänzend mit 15 bis 25 DEN - und sie würde darauf achten, dass diese über eine "Art Slipteil" verfügen. Es handelt sich dabei natürlich nicht um einen "richtigen" Slip/String, sondern vielmehr wäre die Passform der SH oben so hergestellt, dass der obere Teil wie ein String/Slip gefertigt ist.
Wenn sie einen Rock trägt, dann würde sie in der Regel den String ÜBER die SH ziehen, nicht drunter. Der Grund dafür sei, dass dann auch die SH nicht mehr runterrutschen könne & auch besser sitzt. Und sollte der Rock mal etwas hochrutschen bzw. jemand Gelegenheit hätte etwas zu sehen, dann würde er nur den String sehen und nicht den eher unschöen Zwickel der SH oder den Schritt. Ganz auf ein Höschen verzichtet sie zB, wenn sie eine enge weisse Hose trägt (zB mit Balerinas, wenn noch etwas bein gezeigt wird). Denn dann zeichnen sich keine Nähte wie beim Slip unter der Hose ab..., was sie sehr hasst.

Wie auch immer: Ich persönlich habs nun auch mal ausprobiert und habe die SH mal mit String drüber, danach drunter und dann ganz ohne getragen und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass sie teilweise Recht hat:
Bei einer guten SH (so ab etwa 5 bis 12 Euro) ist das Tragegefühl ohne Slip ein Besseres als mit - besonders unter Hosen (zB im Winter. Und unterm Rock werde ich in Zukunft (..wenn überhaupt..:grin: ) auch öfter das Höschen über der SH tragen, denn dann sitzt sie auch gut und fühlt sich gut auf dem Hintern an.

Dies gilt aber leider nicht für alle SH - besonders die Billigen aus dem Supermarkt oder Drogerie (für weniger als 5 Euro) kratzen auf der Haut, sie engen ein bzw. "kleben auf der Haut", sitzen selten gut und halten auch nicht lange - und gerade diese haben kein solches Slipteil, sondern so nen unschönen "Absatz" oben am Beinteil bzw. schlecht verarbeitete Zwickel.

Da kaufe ich mir lieber - wie mir auch meine Freundin rät - ab und zu ne etwas teurere SH und habe dann aber auch ein angenehmes Tragegefühl sowie lange Haltbarkeit.

Danke für eure Tipps & Anregungen, Nicole.
 
3 Jahr(e) später

Benutzer110063 

Sorgt für Gesprächsstoff
Slip (Leotard/Body) über der Strumpfhose oder gar keinen ist eigentlich seit über 60 Jahren so angedacht. Wobei das seit Abbruch der Fitness-Welle (Call on Me lässt grüsßen. Da hat wirklich nur eine Strumpfhose druntergepasst) stark eingebrochen zu sein scheint. Zumindest wie es von der Modeindustrie vorgezeigt wurde. Wobei natürlich niemand sagen wie viele Frauen das tatsächlich gemacht haben.

Soweit es nachvollziehbar ist, hatten die Feinstrumpfhosen am Anfang alle so was wie LaKrItZe es beschreibt. (Patent US 2826760, Kombination von Strümpfen und Unterhose, 1958) Die bis zum Bund gleichmäßig durchsichtigen waren dann erst mal fürs Professionelle Tanzen, wo dann Body oder Sportslip (So wie bei Superman :zwinker: ) darüber kamen. Die wurden dann erst mit Auftauchen der Hotpants für die Allgemeinheit interessant. Dann kam in den 80er noch der Body (Leotard für den Alltag). Was danach kam? Keine Ahnung!

Ich habe zumindest bemerkt das bei US-Shops (neuerdings?) hingeschrieben wird, das man die Strumpfhose als Unterhose tragen kann. Als ob es was neues wäre???

Zu dem Thema empfehle ich auch den Wikipedia Artikel zum Hygienezwickel (Damit sich niemand blamiert, oder schlimmeres)

Nun meine Frage: Wie kommt es, das so was vergessen wurde? Oder hat es sich nie herumgesprochen? :confused:
 
2 Woche(n) später

Benutzer110325 

Verbringt hier viel Zeit
...
Ich trage irgend einen Slip unter der Strumpfhose, aber dafür noch eine schöne Hotpants über der SH. :zwinker:
1.Es kam schon öfter zu Situationen in denen andere unabsichtlich die Möglichkeit gehabt hätten mir unter den Rock/das Kleid zu schauen und ich bin dann jedes Mal froh etwas über der Strumpfhose zu tragen.
2. Formt es nochmal zusätzlich den Po.
3. Hält die Strumpfhose bei mir dann besser.


...

Cool, was hier alles diskutiert wird. :drool:

Aber das sind endlich mal die drei knallharten Sachargumente, weswegen ich es genau so mache. Slip drunter, der Hygiene wegen, egal was das für ne Strumpfhose ist und ein anderer Slip drüber, sonst kann man Strumpfhosen nicht so gut tragen. Und dieses Teil muß strammer sein, sonst bringts nix und dann macht es auch ne schönere Figur. Und das mit dem drunterblicken kommt bei Röcken noch dazu. Aber warhscheinlich kommt die Verwirrung daher, dass man alles "Slip" nennt. Slip is für mich das was ich direkt auf der Haut trage. Das andere ist ein Sloggy oder ein Miederhöschen (ok, das ist ein mieses Wort :wuerg: ). Scheinbar sagt jeder anders zu den Teilen.
 

Benutzer110063 

Sorgt für Gesprächsstoff
piedra schrieb:
.... Slip drunter, der Hygiene wegen, egal was das für ne Strumpfhose ist und ein anderer Slip drüber, sonst kann man Strumpfhosen nicht so gut tragen. Und dieses Teil muß strammer sein, sonst bringts nix.....

Also schön luftdicht, unter druck und warm wie im Hefepilz...... ähm... Hefepilsfass. :eek:

Naja, es gibt Mädels die das abkönnen ohne Dauerbesuch beim Frauenartzt. Glückwunsch.
 

Benutzer77922 

Verbringt hier viel Zeit
Also schön luftdicht, unter druck und warm wie im Hefepilz...... ähm... Hefepilsfass. :eek:

Naja, es gibt Mädels die das abkönnen ohne Dauerbesuch beim Frauenartzt. Glückwunsch.

Da ist doch nix luftdicht versiegelt.
Ich geb dir mal ein Beispiel:
Dort wo ich mal gearbeitet hab mussten wir bei den Tanzshows am Abend immer Strumpfhosen anziehen. Und die muss man halt auch mal einige Male nacheinander verwenden (man kann die nicht JEDEN Tag waschen). Deswegen zieht man aus hygienischen Gründen etwas unter (in unserem Fall String). Da man aber bei keiner der Aufführungen seine Privatunterwäsche dem Publikum zur Schau stellen will, zieht man nen Slip drüber. Und fertig.

In meiner Freizeit trage ich sowieso keine Strumpfhosen (mehr) weil es einfach zu warm ist hier.
Aber früher konnt ich das auch nur, wenn ich mir noch etwas anderes über die Strumpfhose gezogen hab, weil es ein sehr komischen Gefühl ist, wenn es in der "Mitte herrunterrutscht".
Aber man verweilt so ja keine 24 Stunden am Tag.
 

Benutzer93075  (37)

Verbringt hier viel Zeit
wenn ich mal strumpfhosen tragen sollte, dann mit slip drunter und drüber. bei mir rutscht die sh immer runter und bleibt nur oben wenn ich noch nen slip drüber ziehe. aus diesem grund trage ich in der regel nur noch halterlose strümpfe.
 

Benutzer96776 

Beiträge füllen Bücher
1) Wie ist das bei euch? – Tragt ihr, wenn ihr Strumpfhosen anzieht den Slip unter oder über der SH? – Und was hat es damit eigentlich auf sich? – Welche „Vorteile“ ergeben sich beim Tragen des Slips ÜBER der SH?
Definitiv immer zuerst der Slip und dann die SH alles andere würde keinen Sinn machen und fände ich mehr als merkwürdig. Ich trag ja auch nicht meinen Bh über dem Unterhemd :zwinker:
Mir würde da kein einziger Vorteil einfallen, sieht bestimmt sehr komisch aus.

2) Welche Art Strumpfhosen tragt ihr bevorzugt? – Name des Herstellers, Typ, Preis, Farbe?
puh die Hersteller sind sehr verschieden, am liebsten hautfarben oder schwarz und welche die nicht zu eng sind und bequem zu tragen (vor allem am Bund ist mir das sehr wichtig). Preislich liegen die bei so um die 10€...

3) Wenn die Strumpfhose ein so genanntes Slipteil hat, SH ohne Slip tragen?
Nein, immer mit Slip darunter aber wer sich ohne wohler fühlt soll dies tun, find ich noch besser als einen Slip über der SH...
 
V

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Nachdem die TS seit 3 Jahren nicht mehr online war, werden sie die Antworten wohl kaum noch interessieren :zwinker:.
(Warum gräbt eigentlich immer irgendwer solche Uralt-Threads aus...)
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
Ich wäre ohne diesenThreasd nie im Lebenn auf die Idee gekommen, dass manche Slip oder String über der SH tragen. :ratlos:
 

Benutzer73651 

Verbringt hier viel Zeit
Habe bei meinen Freundinnen auch noch nie gesehen, daß eine den Slip über der Strumpfhose trägt.
Kann den Sinn auch nicht verstehen.

Beim Rausgehen im Sommer mal keinen Slip unter der Strumpfhose, das hab ich schon mal gemacht, das hat schon seinen Reiz. :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren