TV Stromberg, Staffel 5 - wie findet ihr's?

Benutzer107571 

Benutzer gesperrt
Gestern die 3. Folge der 5. Stromberg-Staffel.

Irgendwelche Stromberg-Fans hier?

Wie gefällt euch die neue Staffel?
 

Benutzer111785  (34)

Benutzer gesperrt
Ich gucke die neue Staffel schon seit dem Start!!! Ich liebe sie!! :smile: Ich LIEBE einfach Stromberg!!

Das Beste war die zweite Folge, wo Stromberg den Türken fragte, ob er demnächst mit dem Flugzeug ins Büro kommt :grin: :grin: :grin: Geile Anspielung!
 
S

Benutzer

Gast
Ich gucks auch. Hab die anderen Staffeln nur am Rande verfolgt. Die Folgen bisher fand ich super. Am besten hat mir aber auch die zweite Folge gefallen. :grin:
 

Benutzer107571 

Benutzer gesperrt
Das Beste war die zweite Folge, wo Stromberg den Türken fragte, ob er demnächst mit dem Flugzeug ins Büro kommt :grin: :grin: :grin: Geile Anspielung!

War das nicht die 1. Folge und ein Marokkaner: "Dünen-Neger"? :grin:

Ich finde, daß die 5. Staffel gegenüber der letzten (auf dem Dorf) wieder deutlich besser ist.

Dafür sorgen vor allem Tanja Steinke mit ihrem hyterischen Kinderwunsch, der von Ulf durch "passiven Widerstand" abgeblockt wird.

Und natürlich Ernie. Als fanatischer Katholik ist er nochmal so witzig. Der Zettel in der Hauspost: "Ernie stinkt und Gott ist tot!" :grin: :grin: :grin:
 

Benutzer111785  (34)

Benutzer gesperrt
Ich habe mich nur total erschrocken, als Jennifer in der Vorschau der nächsten Folge sagte, sie sei schwanger???? :eek::eek::eek:

Und der Sprecher da am Ende "Wird der Papa jetzt Papa?"

Oh Gott, kann es gar nicht erwarten!! :jaa: Was meint ihr?

War das nicht die 1. Folge und ein Marokkaner: "Dünen-Neger"?

Ups, ja :grin: Das war einfach genial :grin:
 
S

Benutzer

Gast
Das auf dem Dorf hat mir auch nicht so gut gefallen. Ich finde einfach, dass so ein Bürogebäude und dieses typische 0-8-15 Klischee-Büro mehr Charme haben und besser zur Serie passen.
 

Benutzer107571 

Benutzer gesperrt
Ich habe mich nur total erschrocken, als Jennifer in der Vorschau der nächsten Folge sagte, sie sei schwanger???? :eek::eek::eek:

Vor allem, weil Stromberg von "Schirmchen" etwas Abstand gewinnen will, wo der Ober-Chef so ein paar abfällige Bemerkungen hat fallen lassen (hatte ich den Eindruck). Und ausgerechnet jetzt hat Stromberg sie geschwängert. Und ausgerechnet, während Tanja verzweifelt versucht, selber schwanger zu werden. :grin:

Herrlich fand ich auch die Unterhaltung zwischen Tanja und Ulf. Als Tanja versucht hat, dem Ulf ihren Kinderwunsch plausibel zu machen. "Ich will einfach wissen, wo mein Leben hinführt". Ulfs Antwort: "Wo soll es schon hinführen? Vom Büro in die Kantine nach Hause und irgendwann auf den Hauptfriedhof..."

Das war so typisch Mann - Frau... :grin:
 

Benutzer111785  (34)

Benutzer gesperrt
Das auf dem Dorf hat mir auch nicht so gut gefallen. Ich finde einfach, dass so ein Bürogebäude und dieses typische 0-8-15 Klischee-Büro mehr Charme haben und besser zur Serie passen.

Ja, finde ich auch. Das war einfach zu weit außerhalb im wahrsten Sinne, zu weit "entfernt" vom Kern.

Finde ich gut, dass der Papa jetzt wieder da ist! :smile:
 

Benutzer107571 

Benutzer gesperrt
Ja, finde ich auch. Das war einfach zu weit außerhalb im wahrsten Sinne, zu weit "entfernt" vom Kern. Finde ich gut, dass der Papa jetzt wieder da ist! :smile:

Mir kam das auch so vor. Als ob man "Dick und Doof" auseinandergerissen hätte.

Dieses gelegentliche Vorbeischauen und Tanja als Ersatz-Stromberg - "Nice Try" wie die Amis sagen, aber so richtig war das nix.

Jetzt ist es wieder deutlich besser. *daumenhoch*
 

Benutzer87203 

Verbringt hier viel Zeit
Klar sehe ich die 5. Staffel, wie kann man den politisch so wunderbar unkorrekten Stromberg denn nicht lieben? "Muslime sind ja die neuen Homosexuellen ... da sagte man früher auch Iiieh und so aber heute ist das ganz normal" oder "Privatleben und Arbeit ist wie Gulasch und Pudding - das kommt auch nicht auf denselben Teller!" :grin:
 

Benutzer78484 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Was hat der Oberchef Dienstag nochmal genau zu Strombergs Perle gesagt? Das war auf jeden Fall richtig bösartig :grin:

Allgemein mag ich die bösartigen Sprüche und Kommentare im Off .

Was mir an Stromberg nicht so gefällt sind die Szenen, wo es ins slapstickhafte geht, insbesondere Ernie finde ich teils einfach übertrieben, der gefiel mir früher besser als Versager und Muttersöhnchen.
 

Benutzer50805 

Verbringt hier viel Zeit
Hab die Staffel schon komplett durch und muss sagen, dass sie richtig Spaß gemacht hat. Am Ende wirds dann doch noch sehr emotional. Aber ich hoffe mal auf eine Staffel 6!
 

Benutzer50283 

Sehr bekannt hier
Die Folge mit dem "Neger" hat mir bisher auch am besten gefallen :grin:. Ansonsten finde ich das aber häufig etwas zu übertrieben und mich nervt, dass vor allem Ulfs Charakter sich gar nicht verändert hat.
[...]
Was mir an Stromberg nicht so gefällt sind die Szenen, wo es ins slapstickhafte geht, insbesondere Ernie finde ich teils einfach übertrieben, der gefiel mir früher besser als Versager und Muttersöhnchen.
Geht mir auch so.
 

Benutzer111785  (34)

Benutzer gesperrt
Die Folge mit dem "Neger" hat mir bisher auch am besten gefallen :grin:. Ansonsten finde ich das aber häufig etwas zu übertrieben und mich nervt, dass vor allem Ulfs Charakter sich gar nicht verändert hat.

Ich mag ihn :grin: Der erinnert mich so verdammt an meinen Freund. Da muß ich immer so schmunzeln, weil vieles für mich so abzusehen war :grin:
Die anderen haben sich auch nicht groß verändert, das wäre mir aufgefallen.

Nur dass Ernie etwas übertrieben dargestellt ist.
 

Benutzer20579  (37)

Planet-Liebe ist Startseite
Für mich läuft sich die Serie im Moment irgendwie tot. Weiß auch nicht wieso, aber im Moment haut es mich nicht so sehr vom Hocker.
 

Benutzer109472 

Benutzer gesperrt
mich nervt, dass vor allem Ulfs Charakter sich gar nicht verändert hat.

Ich finde das gerade gut. Weil seine Ehefrau Tanja ständig versucht, ihn zu ändern. So in Richtung "Verantwortung übernehmen, erwachsen werden" (wie die Frauen das halt immer haben wollen). Und das scheitert dann immer an Ulfs passivem Widerstand. Ich finde das einfach herrlich!
 

Benutzer111785  (34)

Benutzer gesperrt
Ich finde das gerade gut. Weil seine Ehefrau Tanja ständig versucht, ihn zu ändern. So in Richtung "Verantwortung übernehmen, erwachsen werden" (wie die Frauen das halt immer haben wollen). Und das scheitert dann immer an Ulfs passivem Widerstand. Ich finde das einfach herrlich!

Genau :smile: Er ist sich selbst treu geblieben und verändert sich nicht, nur weil Tanja da nervt :grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren