Stress an Freund auslassen - ihm reicht´s!!

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Hi ihr lieben.

Nach langer Zeit des "Glücks" plagt mich auch mal wieder ein Problem und allein kann ich dieses nicht mehr lösen.
Es ist so: Ich habe zur Zeit sehr viel Stress mit meiner Familie(was aber nichts mit meinem Schatz zutun hat). Ich verstehe mich einfach nicht mehr mit meiner Mutter und vorallem nicht mehr mit meiner Schwester, mit der ich mir auch noch ein Zimmer teilen muss. Natürlich gibt es dann riesigen Zoff, wenn mein Schatz bei mir schlafen soll, weil sie eben raus muss.
Im laufe der Zeit hat sich das alles aufs Extreme hochgespielt. Schon bei jedem kleinen Satz meiner Mutter gehe ich in die Luft.

Und jetzt das eigentliche Problem: Ich lasse meinen Frust bei meinem Freund ab obwohl ich es niemals mit Absicht tue oder ihn jemals so verletzen möchte. Es kommt ganz automatisch, dass ich rummaule, wenn wir telefonieren und dann spielt sich dann auch immer mehr hoch. Mein Schatz hat -eigentlich- totales Verständnis dafür, dass es mir zur Zeit nicht so gut geht aber heute hat er gesagt, dass er nicht der Sündenbock sein will und ich kann ihn wirklich so gut verstehen. :geknickt:

Aber was soll ich tun?! Ich tue das doch alles total unbewusst und ohne Absicht und jedes Mal, wenn ich ihn deswegen angemault habe entschuldige ich mich auch sofort dafür.
Kennt ihr das auch?! Was hat euch in dieser Situation geholfen?
Ich mache damit noch alles kaputt!!

LG
Ichicky :flennen:
 

Benutzer39596  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ichicky schrieb:
Aber was soll ich tun?! Ich tue das doch alles total unbewusst und ohne Absicht und jedes Mal, wenn ich ihn deswegen angemault habe entschuldige ich mich auch sofort dafür.
Kennt ihr das auch?! Was hat euch in dieser Situation geholfen?
Ich mache damit noch alles kaputt!!

klar, das kennt wohl jeder, ABER:
Du tust es nicht unbewusst!
Du weisst, dass du viel Ärger bei ihm ablädst... also versuche das zu vermeiden.
Musst du ihm wirklich jede Kleinigkeit erzählen? Ich meine, er weiss dass du dich darüber ärgerst- also reicht statt einem Detail-Bericht auch ein "naja, es gab wieder Ärger- aber jetzt zu was schönem: wie gehts dir, mein Schatz?"

Wenn er das bis jetzt so artig hat über sich ergehen hat lassen, dann hast du Glück gehabt- sei halt in Zukunft etwas zurückhaltender was das Nerv-Thema anbelangt. Das bewirkt schon viel.
 

Benutzer44900  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Kannst du dich vielleicht irgendwie abreagieren, bevor du mit deinem Freund telefonierst, damit du dann nicht mehr so geladen bist und ruhiger mit ihm reden kannst? Spazieren gehen, Sport, irgendwas, damit du wieder ein bisschen runterkommst.
Ist nicht ganz einfach, ich kenne das selber, wenn ich mal wieder Stress mit meinem Vater habe, muss auch meist mein Freund drunter leiden, auch wenn es mir leid tut. Eine wirklich gute Lösung dagegen hab ich aber auch leider noch nicht gefunden.
 

Benutzer40068 

Verbringt hier viel Zeit
red mit deinem freund und sag ihm das es dir leid tut und das du das nicht absichtlich tust und dann frag ihn ob er einen weg kennt das das aufhört
hatte das auch ma ne zeit lang das ich meinen freund angemault hatte hab mit ihm gesprochen und er hat verständniss und ne lösung brauchte ich dann damals nich weil das danach aufgehörthatte
aber vielleicht joggen oda so damit du dich abreagierst bye grüßel anni
 

Benutzer33352  (36)

Verbringt hier viel Zeit
also als erstes solltest du vielleicht mal probieren den ursprung allen übels zu beseitigen. versuch mal, das mit deiner fam zu klären, wenn das irgendwie geht.
und was deinen freund angeht: ich kenn das, wenn ich stress in der uni hab, bin ich auch unaustehlich.... sag dann böse sachen und bin total pissig zu ihm, aber meistens merk ichs noch im gleichen moment und entschuldige mich.... vielleicht kann dir dein freund ja sagen wenn du übertreibst so dass du das dann gleich merkst. so nach dem motto wenn du wieder mal böse bist, dass er dann ein signalwort hat und du dich dann dadurch bremsen kannst...
viel glück für euch :smile:
 

Benutzer33284 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo ihr lieben,

erstmal vielen Dank für eure netten Antworten.
Ich habe mir natürlich auch schon viele Gedanken darüber gemacht, wie ich dem Gemaule aus dem Weg gehen oder es reduzieren kann. Gestern Abend beim Telefonat mit meinem Schatz hat alles Prima geklappt. Wir haben nicht 1 Mal darüber geredet und deswegen auch nicht gestritten.
Habe ihm aber auch gesagt, dass er mich sofort bremsen soll falls ich nochmal damit anfange.

Liebe Grüße & vielen Dank für alles
eure
Ichicky :kiss:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren