Streit mit Freund

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Mein Freund und ich waren zusammen in den Ferien. Eigentlich hätten die Ferien bis Freitag gedauert, aber er hat seine Sachen gepackt und ist gegangen. Ich hane ihn angefleht zu bleiben, doch das wollte er nicht. Er war wütend, weil ich ihm eine wütende sms geschrieben habe, nachdem gesagt hat er war Velo fahren und ich extra ein Velo gemietet habe, er aber gesagt hat, er würde lieber wandern. Am Nachmittag war er dann doch mit dem Velo unterwegs und ich bin Vormittags schon losgefahren, als er noch gesagt hat, er wolle lieber wandern. Das hat mich wütemd gemacht, weil ich gerne zeit mit ihm verbracht hätte. Naja, auf mein SMS hin hat er seine Sachen gepackt und ist nachhause gefahren. Er sagt, er braucht jetzt 1 Woche Pause. Morgen geht er zu seiner Ex, wegen ihres Kindes. Hab ihn gefragt, ob er dann bei der Ex im Bett schläft. Und er, das geht mich nichts an…er kann mir auch nicht sagen, dass er mich liebt. Wir sind erst 3 Monate zusammen und er sagt, dass muss sich erst entwickeln…bin total traurig und habe Angst…
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok, blöde Situation. Was suchst du jetzt?
Möchtest du dich nur etwas auskotzen oder suchst du Rat, was du tun sollst?

Ich meine, ihr seit erst 3 Monate zusammen und fahrt schon in Urlaub und macht dann nicht mal was zusammen?
Klingt für mich an sich schon komisch.
Dass er dann wegen dem Kind bei seiner Ex pennt, ist noch komischer. Wieso nimmt er das Kind nicht zu sich?

Das mit der Liebe ist aber nunmal bei einigen Menschen so. Meine aktuelle Freundin hat mir jetzt nach ~5 Wochen Beziehung (+2 Wochen dating) gesagt, dass sie mich liebt, bei mir dauert das länger, bis ich dafür wirklich bereit bin. Da ticken die Menschen eben unterschiedlich und hat erstmal nix zu sagen.
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Ich suche Rat was ich machen soll. Soll ich ihm jetzt die Woche Zeit geben oder einen Schlussstrich ziehen?
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Puh. Da gibt's noch so viel mehr Möglichkeiten als die beiden.

Du könntest dich z.B. entschuldigen und ihn drum bitten zurück zu kommen, um dich mit ihm auszusprechen, wenn du das Gefühl hast, du hast was falsch gemacht.

Du könntest ihm auch die Woche Zeit geben und schauen, ob er sich vielleicht von selbst fängt. Wenn er aber zu seiner Ex rennt, halte ich das für nicht wahrscheinlich.

Warum pennt er denn dort, wenn ich fragen darf? Kann er sein Kind nicht zu sich holen? Müssen die beiden ja geregelt haben.

Anhand deiner Schilderung weiß hier außerdem niemand, wie eure Beziehung sonst läuft.
War das der erste "Emotionale Ausrutscher" oder läuft es immer angespannt?

Wenn meine neue Freundin mir eine angezickte Nachricht schicken würde, würde ich sie drauf hinweisen und wir könnten das klären.
Dass es bei euch wegen sowas direkt eskaliert, ist etwas beunruhigend.
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Sie ist nicht seine tochter, nur ihre.

Naja, er hat gesagt, dass er schon vor den ferien vieles in sich rein gefressen hat. Was genau hat er mir nicht gesagt.
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie ist nicht seine tochter, nur ihre.

Naja, er hat gesagt, dass er schon vor den ferien vieles in sich rein gefressen hat. Was genau hat er mir nicht gesagt.

Moment, moment, moment...
Was hat er denn bitte mit dem Kind seiner Ex zu schaffen, wenn es nicht mal von ihm ist?!

Also sorry, das stinkt gewaltig nach blödem Gelaber und er knattert hinten rum seine Ex.
Ist es für dich denn ok, dass er wegen einem Kind, mit dem er nix zu tun hat, zu seiner Ex geht und dort sogar pennt?!

Und wenn er anscheinend mit Balast in den Urlaub fährt, wegen einer Lapalie den dann abbricht und zu seiner Ex fährt und dich ne Woche sitzen lassen will, dann stimmt da gewaltig was nicht.
Außerdem sollte man in eurem Alter drüber reden können, wenn man was auf dem Herzen hat, statt so nen infantilen Kram abzuziehen.

Ich will dir jetzt keine Sorgen bereiten, aber ich vermute fast das wars.
Wäre aber auch nicht so wild glaube ich, deiner (spärlichen) Schilderung nach, scheint er eh kein netter Mensch zu sein.
Aber wir haben ja auch nicht viele Infos.
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Herzlichen Dank für deine Nachricht. Ja er hat ein ziemlich intensives Verhältnis zu der Tochter seiner Ex. Ich denke, ich werde mich trennen.
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ich denke, ich werde mich trennen.
Hoffentlich nicht wegen meiner Posts 🙄
Eventuell redest du ja mal mit ihm und fragst, was der Balast ist und was das mit der Ex und dem Kind soll.
Läufts denn sonst rund oder ist generell eher..."meh"?
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Mich stresst einfach der intensive Kontakt den er zu seiner Ex hat. Und auch sonst sagt er nie was liebevolles und lobt mich mal. Ich bekomme nur Kritik von ihm, er sagt dass ich stinke, dass ich nicht gut suf meinen Hund schaue, dass ich nicht gut suf mein ungeborenes Kind schaue, etc.
 

Benutzer186405 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hoffentlich nicht wegen meiner Posts
Das glaube ich weniger.

Diese Threads könnten Aufschluß bringen



Off-Topic:

Moment, moment, moment...
Was hat er denn bitte mit dem Kind seiner Ex zu schaffen, wenn es nicht mal von ihm ist?!
Ganz grundsätzlich finde ich das schon gut, dass eine soziale Vaterschaft mindestens ähnlich wie eine genetische betrachtet wird.
 

Benutzer186405 

Sorgt für Gesprächsstoff
nicht gut suf meinen Hund schaue
Der wegen ihm draußen essen und trinken muss
dass ich nicht gut suf mein ungeborenes Kind schaue,
Das von ihm vollgeraucht wurde oder vielleicht noch wird (Kalter Rauch im Raum).


Das Problem bleibt: egal wie viele Menschen dir wie oft sagen, dass diese Beziehung nicht gut ist, die Konsequenzen musst du selbst ziehen und tragen
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Der wegen ihm draußen essen und trinken muss

Das von ihm vollgeraucht wurde oder vielleicht noch wird (Kalter Rauch im Raum).


Das Problem bleibt: egal wie viele Menschen dir wie oft sagen, dass diese Beziehung nicht gut ist, die Konsequenzen musst du selbst ziehen und tragen
Ja da hast du absolut recht, und ich weiss nicht, ob ich eine Trennung verkrafte. Ich bin psychisch nicht sehr stabil
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Das "Schluss machen?" Thema hab ich auch gefunden und kurz mal reingelesen, aber nicht alles.

Das Ding ist: Kritik kann berechtigt sein, muss aber nicht.
Wenn er meint du stinkst, ist das so? Hat Hygiene für dich keinen Stellenwert oder kann er dich nur "nicht riechen?"
So Sachen wie "du kümmerst dich nicht um XY" wenn er selbst (Mit-)Schuld daran hat, sind natürlich absurd.
Bist du schwanger von ihm?

Wenn dir augenscheinlich schon seit Wochen einiges nicht passt, ist Schluss machen wohl das Beste. Klingt nicht, als würde das bei euch passen.
Off-Topic:


Ganz grundsätzlich finde ich das schon gut, dass eine soziale Vaterschaft mindestens ähnlich wie eine genetische betrachtet wird.
Off-Topic:
Sehe ich anders, denk mal weiter: Das Kind denkt die ganze Zeit, das sei Papi.
Wenn Mami jetzt einen neuen Partner findet, sind da auf einmal 2 Papis und dann gibt es ja noch "Papi 3", den Erzeuger. Das Kind hat in 3-5 Jahren riesige psychische Probleme, weil die Familienstruktur komplett im A**** ist und da keine Konstante da ist.

Ja da hast du absolut recht, und ich weiss nicht, ob ich eine Trennung verkrafte. Ich bin psychisch nicht sehr stabil
Bitte niemals so denken!
Wenn du psychisch labil bist, such dir Hilfe! Notfalls erstmal kurzfristig über die Seelsorge (wenn du eine Telefonnummer brauchst melde dich!).
Eine schlechte Beziehung wird dir mehr schaden, als allein zu sein, glaub es mir!
 

Benutzer186405 

Sorgt für Gesprächsstoff
Ja da hast du absolut recht, und ich weiss nicht, ob ich eine Trennung verkrafte. Ich bin psychisch nicht sehr stabil
Ja, das glaube ich dir. Genauso wie ich ja auch schon schrieb, dass ich deine Ängste alleinerziehende Mutter zu werden nachvollziehbar finde, Mutter mit einem Klotz am Bein ist allerdings nicht besser als alleinerziehende Mutter.

Deshalb wäre für mich die richtigere Frage für dich nicht, ob wir auch alle glauben, dass du dich trennen solltest, sondern "wie werde ich psychisch stabil, für eine Trennung, für mich, für mein Kind".

Bei dieser Frage bin ich allerdings die falsche Ansprechpartnerin. Aber wenn du die Frage hier stellst, wirst du sicher Antworten bekommen.
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Danke, ja das ist eine gute Frage. Ich werde ab Freitag einen Kurs besuchen, zum Thema Selbstmitgefühl und hoffe, dass mir dieser 2-monatige Kurs etwas hilft dabei
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke, ja das ist eine gute Frage. Ich werde ab Freitag einen Kurs besuchen, zum Thema Selbstmitgefühl und hoffe, dass mir dieser 2-monatige Kurs etwas hilft dabei
Das ist auf jeden Fall ein guter Schritt.
Das Schwierigste ist immer, sich einzugestehen, dass man ein Problem hat und Hilfe braucht. Das hast du geschafft! Sei da schon mal stolz drauf!
Ich weiß jetzt natürlich nicht, wie tiefgreifend deine psychische Instabilität ist, aber eventuell gehst du auch den Schritt Richtung professionelle Hilfe.
Hausarzt -> Überweisung -> Psychologe/Therapeut.
Wenn du kurzfristige Hilfe brauchst, wende dich an die Seelsorge. Da arbeiten sehr herzliche Menschen!

Und ganz wichtig: Mach dein Glück nicht von einem toxischen Partner und einer miesen Beziehung abhängig!
Dass du Angst vor einer unklaren Zukunft hast, verstehe ich, aber du kannst das schaffen!
Wegen deinem Kind und der Alleinerziehung kannst du sonst eventuell auch bei der örtlichen Familienberatung nach Hilfe fragen!
 

Benutzer186368  (34)

Ist noch neu hier
Danke für die Tipps! Ich habe bereits einen Psychiater und werde morgen zu ihm gehen. Irgendwas in mir möchte einfach an dieser Beziehung festhalten. Ich glaube es ist die Trennungsangst in mir.
 

Benutzer186759  (34)

Sorgt für Gesprächsstoff
Ok prima!

Wie gesagt, die Angst ist verständlich, aber das sollte niemals ein Grund sein, an einer miesen Beziehung festzuhalten.
Wenn du das Gefühl hast, er tut dir nicht gut, dann beende es.

Alles Gute dir!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren