Strategien gegen Erektionsprobleme

Benutzer67404  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Ich leide an einem psychologischem Erektionsproblem (d.h. bei der Selbstbefriedigung habe ich kein Problem)... Ich wollte vor 3 Jahren mal mit einem Mädchen schlafen, aber da habe ich keinen hoch gekriegt, wahrscheinlich weil ich sehr nervös war. Jetzt habe ich es ein paar mal mit meiner jetzigen Freundin versucht (ich finde sie SEHR attraktiv), aber es hat nie geklappt :-(. Dabei habe ich eigentlich keinen Grund gehabt, nervös zu sein... sie ist sehr verständnisvoll. Trotzdem läuft es bei mir unterbewusst ab. Wenn sie angezogen neben mir liegt, wird mein Penis manchmal steif, aber sobald es losgeht mit dem ausziehen und dem Petting ist es schluss.

Kennt ihr konkrete Strategien, was ich gegen mein Problem machen kann? In anderen Posts habe ich gelesen "mach dir einfach keinen Stress", aber wie soll das gehen?? Bei mir läuft das unterbewusst ab, ich spüre eigentlich keinen Stress oder Leistungsdruck...

Bitte helft mir weiter; ich bin wirklich ratlos und verzweifelt.

Viele Grüße,

Buffalo
 

Benutzer93080 

Sorgt für Gesprächsstoff
hast du denn mal versucht abzuschalten, an nix denken und einfach alles auf dich zukommen lassen!?
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren