Analsex Strap-on bei meinem Freund

Benutzer106031  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hey :smile:

Mein Freund und ich haben schon viel über das Thema Analsex bei Ihm gesprochen. Er hat mir vorgeschlagen, einfach mal einen Strap-on auszuprobieren. Ich hab damit aber irgendwie totale Berührungsängste .. :geknickt:keine Ahnung warum, aber der Gedanke ich müsste ihm etwas in seinen Analbereich einführen, ist total komisch für mich. Ich find das irgendwie fast schon eklig. :ratlos: Und es ist für mich irgendwie falsch herum. Normalerweise macht er das bei mir. Ich hab natürlich auch Angst ihm weh zutun.. :schuettel:

Habt ihr vllt einen Rat?

LG
 
M

Benutzer

Gast
Wenn du dich mit dem Gedanken absolut nicht anfreunden kannst, ist gleich das volle Programm sicherlich falsch.

Inwiefern habt ihr denn da schon Erfahrungen gesammelt? Ich würde mich da zB erstmal mit den Fingern vortasten und dann gegebenenfalls Spielzeug (Dildos, Plugs) einsetzen, bevor ich mich an einen Strap-On wage.

Ich selbst ficke meinen Herrn ganz gern mit einem Strap-On, aber es ist wichtig, dass BEIDE Spaß daran haben.
 
D

Benutzer

Gast
Nun ja, wenn dir der Gedanke gar nicht gefällt ist natürlich die Frage, ob du es trotzdem probieren willst oder das Ganze lieber lassen willst? Wenn du es testen willst, stimme ich Enfant zu. Teste dich erst einmal vor. Evt. Erst einmal einen Plug benutzen, wenn du ihm einen runterholst oder bläst. Und dann nach und nach vortasten (schöner Begriff in diesem Zusammenhang^^). Angst davor haben, ihm weh zu tun, brauchst du nicht. Ihr könnt ja mit einem kleineren anfangen und dein Freund bestimmt die Bewegungen und die Geschwindigkeit. Geht bei der Reiterstellung, also er auf die sehr gut. Die haben wir am Anfang benutzt.
Wenn dir der Gedanke aber so gar nicht gefällt, brauchst du evt. noch etwas Zeit und irgendwann kannst du dich eher mit dem Gedanken anfreunden aber tendenziell würde ich dir raten es zu testen. Es gibt ja auch Strap-Ons, die gleichzeitig dich verwöhnen.
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich hab natürlich auch Angst ihm weh zutun.. :schuettel:

Habt ihr vllt einen Rat?

LG
Es ist besser wenn dein Freund Erfahrungen hat von eigenen Versuchen. Vielleicht hat er die schon, wenn er diesen Wunsch hat.

Meine Freundin hatte auch die längste Zeit Angst etwas falsch zu machen oder mich sogar zu verletzen. Das war der Grund warum sie sehr zurückhaltend war.
Seit einiger Zeit macht sie mir die Freude regelmässig.
Dabei bin aber ICH der aktivere Teil, Bei den ersten Versuchen habe ich mich selber "aufgepfropft", und erst nachher abgewartet was meine Partnerin jetzt in mir macht. Es ist auch jetzt noch so dass der Anfang immer meine Aufgabe ist.
 

Benutzer97891 

Öfters im Forum
Ich weiß noch genau wie es für mich war als mein Freund mich das erste Mal darauf angesprochen hat. Innerlich hab ich "Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott!!" geschrien und hysterisch mit den Armen gewackelt. Hab mir natürlich nichts davon anmerken lassen und zugesagt :link:

Mein Freund hatte allerdings auch schon viel Erfahrung mit Strap-ons und generell mit Dildos etc. (Orangen waren wohl auch schon dabei :ratlos:). Also hatte ich eigentlich so gut wie keine Angst ihm weh zu tun, weil er mir das Gefühl von Sicherheit und "Routine" geben konnte. Als ich das Ding dann anhatte habe ich mich echt seltsam gefühlt mit diesem Ding was da an mir runter baumelte :confused:

Nachdem ich es dann aber einmal gemacht habe ist bei mir jegliche Scheu gefallen und mir macht es mittlerweile wirklich Spaß. Nur die Ausdauer dabei ist für mich irgendwie immer ein kleines Problem :ashamed:

Also ich würde dir einfach empfehlen es einmal auszuprobieren. Danach kannst du dann immer noch sagen, dass das nichts für dich ist.
 

Benutzer95863  (34)

Öfters im Forum
Ich weiß noch genau wie es für mich war als mein Freund mich das erste Mal darauf angesprochen hat. Innerlich hab ich "Oh mein Gott, oh mein Gott, oh mein Gott!!" geschrien und hysterisch mit den Armen gewackelt. Hab mir natürlich nichts davon anmerken lassen und zugesagt :link:

klaaaaa XD wie ihr frauen immer denkt, dass ihr pokerspieler seid und in wirklichkeit eher modell glashaus XD
 
3 Woche(n) später

Benutzer17565 

Benutzer gesperrt
Solche "Geständnisse" würden mich bei meinem Freund sofort neugierig machen und ich würde es ausprobieren. Wenn Du Dich darauf einlassen willst und es probieren magst, dann kann ich EnfantDuSang nur zustimmen:
Ich würde mich da zB erstmal mit den Fingern vortasten und dann gegebenenfalls Spielzeug (Dildos, Plugs) einsetzen, bevor ich mich an einen Strap-On wage.
(Das kann Du zu Anfang z.b. beim Handjob mit einbauen. Ich finde die besten Positionen sind, wenn er auf den Rücken liegt mit angezogenen Beinen oder wenn er auf allen 4en "Doggy" kniet.)

Der Po von meinem Freund ist nicht vor mir sicher, wobei ICH ihn an "anale Spielchen bei ihm" herangeführt habe. :teufel: Mittlerweile gehört das bei uns einfach als Variante mit dazu. :engel:

Liebe Grüße.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren