Straßennamen

Siebi   (36)

Verbringt hier viel Zeit
Ich wohne in einer Bahnhofstrasse, die es vielleicht 100.000 mal in Deutschland gibt.
 

xoxo  

Sophisticated Sexaholic
bei unsim ort gibt es ein viertel, was nur blumen als straßennamen hat

narzissenweg, tulpenstraße, rosenstraße usw.
dann haben wir die allen bekannte bergstraße, die es auch überall gibt
genau wie eine bahnhofstraße
wiesenstraße
zeilstraße
ober- und unterstruth
schlossallee

und dann lauter straßen, die den namen des nachbarortes tragen...
also nix besonderes :grrr:
 

Honeyboy  

Verbringt hier viel Zeit
Aufgewachsen bin ich in der Biberkopfstraße (ein Berg in den Alpen). :cool1: In Berlin habe ich dann in der Barfusstr. gewohnt. :gluecklic Jetzt in der Neuendorfer Str., nichts besonderes :sleep:
 

Celina   (32)

Verbringt hier viel Zeit
Früher Mauerstraße, jetzt Haidaer Straße...und neben meiner Straße die allseits bekannte Bergstraße.^^ Nix Besonderes...
 

Kenshin_01   (37)

Verbringt hier viel Zeit
Bin in der Forsterstraße daheim. Hab vorher in der Eschelbacherstraße gewohn. Ansich nix besonderes.
 

Leeloo   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Lillaja schrieb:
Wo war denn das? Und wo wohnst du jetzt? Also, welche Straße :zwinker:
in Dessau :eek4:
wennich sag wo ich jetzt wohn stehn morgen ganz viele in meiner strasse und rufen Leeeeeeeeeeeeeeeeloooooooooooo *rofl*

aber ich hab zwischedurch noch gewohnt:
Ackerstr.
Köthener Str.
Ahrensburger Str.
Friedrich-Frank-Bogen
öhmmm und
Kaeriusweg (oder so)
 

Morry   (38)

Verbringt hier viel Zeit
Lillaja schrieb:
Auch wenns nichts besonderes ist.... immer her damit :zwinker:

Gut, ihr habt eure ehemaligen Straßen auch genannt, dann will ich meine mal aufzählen:
Karl-Marx-Straße :smile:
Straße der Einheit
Letzlinger Landstraße
Ackendorfer Landstraße
Warnowalle
Rigaer Straße
Große Straße

und die aktuelle.... siehe oben


Da war meine erste Wohnung :grin:

Inzwischen Anton-Saefkow-Str.
 

Miles  

Verbringt hier viel Zeit
Bachgauweg ist ja nicht so toll,
aber ich finde Straßen gut in denen das "Strasse oder Weg ..." zweimal vorkommt.

Bei uns gibt es einen Spitzwegpfad, klingt doch irgendwie sch....
 

BlackSun  

Verbringt hier viel Zeit
Nen Kumpel wohnt "Am Schabernack"
hahahah...
Ansonsten kenne ich noch "Im Dämmergrund"
Und dann gibts noch "Auf der Kirchenhecke". Hm, wars wirklich "auf"? Glaube...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren