Stottern - positiv oder negativ?

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Wo ist das "sowohl als auch"?

Jemand, der langsamer redet und dabei oft stockt, ist unattraktiver, weil ich schnelle verbale Schlagabtäusche liebe und total sexy finde.

Jemand, der langsam spricht, genau artikuliert, um Stottern zu vermeiden und mir dabei in die Augen schaut, ist attraktiver - immerhin habe ich schon mal mit Stotternden beruflich gearbeitet, und dieses ständige "auf den Mund achten"... Da kriegt man schon seine Gedanken... Außerdem fühle ich mich dann, wenn mein Partner ganz auf mich achtet, sehr wertgeschätzt.

Stottern hat in einer Beziehung gutes und schlechtes. Auch auf der Attraktivitätsskala. Woran es letztlich liegt, ob die Person anziehend auf mich ist oder nicht? Daran, was für ein Mann es ansonsten ist :zwinker:

Stottern stört nicht!

Kann es sein, dass Männer öfterst Stottern, als Frauen?

Das ist tatsächlich so. Warum das so ist, ist ungeklärt, aber es gibt viel mehr Jungen und Männer mit dieser Sprechstörung als Mädchen oder Frauen.
 

Benutzer35070 

Meistens hier zu finden
Kann es sein, dass Männer öfterst Stottern, als Frauen?
Ja ist so 2/3 der Stotterer sind männlich. warum= die sind eh anfälliger für alle möglichen krankheiten ADS, Bluter etc.....

Ob mir eine bezihung mit einem Stottere etwas ausmachen würde? kommt auf seinpersönlichkeit an und wie er damit umgeht! Das problem ist nur, das ich stottern eigentlich beruflich behandle und meinen partner dann vielleicht mit möglichen therepiemöglichkeiten nerven würde!
 
3 Woche(n) später

Benutzer57884 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich bin selbst ziemlich starker Stotterer und fühl mich überhaupt nicht wohl (tut sicherlich keiner, der stottert...). ICh habe mit meiner besten Freundin schon drüber geredet, und sie hat gesgat, des macht ihr nichts aus. Mit meinem Freund habe ich au schon drüber geredet, und er hat auch gesgat, er liebt mich über alles und des macht ihm auch nichts aus.
Und an die, denen es was ausmacht, die haben keine Ahnung wie das ist, wenn man was sagen will und es geht nicht :mad: Erlebt ihr das erstmal :mad: :kopfschue
 

Benutzer71782 

Verbringt hier viel Zeit
Stottern kann sooo sweet sein :smile:

Hab auch keine Probleme mit Menschen die stottern.
 

Benutzer47027 

Verbringt hier viel Zeit
Ich kenn eigentlich gar niemanden der stottert..
Ah doch mein Bruder, als er noch kleiner war..
Oder mal ausm Fernsehen.. also nein, ich finde diese Menschen auch nicht unattraktiver als andere.
 

Benutzer72716 

Verbringt hier viel Zeit
Also mein bester Freund stottert und das macht mir gar nichts aus(nur wenn ich mal schell ne Antwort brauche dann kann es stören, aber das ist ja nicht weiter schlimm). Wobei ich aber sagen muss, dass ich noch nie ein Mädchen kennen gelernt habe, welches stottert deshalb kann ich es auch nicht zu 100% sagen. Aber ich bin mir eigentlich sicher, dass es mich nicht stören würde.
 

Benutzer71453 

Verbringt hier viel Zeit
mir doch egal, solang der jenige nen ordentlichen charakter hat
 

Benutzer72666 

Verbringt hier viel Zeit
Mich stört es in keinster Weise,warum sollte es auch.Kann doch manchmal auch recht süß sein!
Und außerdem können die meisten doch nix dafür,warum sollte ich dann auf die Idee kommen,sie auch noch dafür zu schneiden oder i-welche dumme Kommentare dazu loswerden!
 
2 Monat(e) später

Benutzer52699 

Verbringt hier viel Zeit
wieso zu blöd? :frown:
einer aus meiner klasse stottert manchmal sehr stark. das geht dann so : ic i ich ich ich mö m m möch möchte - und das richtig schnell. finde sowas garnicht schlimm. :smile: wieso auch?

aber mal ne frage an die leute die stottern : beim schreiben oder lesen oder so habt ihr keine probleme oder? (klingt jetzt irgendwie doof , aber interessiert mich mal) und bekommt ihr immer mit nach einem satz den ihr gesprochen habt das ihr gestottert habt? oder fällt das euch manchmal garnicht auf?


Jaja stottern. Wir können stotterfrei Lesen und Reden wenn wir alleine sind. Sobald jemand hinzu kommt fangen die Probleme an. Das einzige was immer noch funktioniert ist singen.

Ich sehe stottern als mentales Problem. Selbstbewusstsein am Sack, wenige Freunde etc.

schaut mal auf www.stopstottern.de

werd mich da mal anmelden. auch wenn ich nicht stark stottere
 

Benutzer74509  (38)

Verbringt hier viel Zeit
das kommt darauf an, vor welchen hintergrund ich den menschen kennenlernen will. wenn es beruflich oder rein freundschaftlich ist, habe ich kein problem damit, er kann ja nichts dafür. aber eine beziehung mit jemand der stottert, kann ich mir nur schwer vorstellen. klingt vielleicht blöd oder egoistisch, aber ist nun mal so
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
da müsste ich mir halt mehr zeit nehmen, zuzuhören. hab kein problem damit.
 
L

Benutzer

Gast
ich stottere selbst auch, meine freundin hatte damit von anfang an keine probleme. ich wiederhole aber auch nur ab und an silben, also selten ganze wörter bzw. sätze. ich bin eh ein komischer stotterer: mal ist's ne zeit lang relativ schlimm, dann aber auch wieder ne zeit lang ganz gut. also ich hab's ab und an im griff und ab und an eben nicht so gut.

bin aber auch generell n offener mensch, der sich deshalb ganz und gar nicht schämt.
 

Benutzer23093 

Verbringt hier viel Zeit
Also wenns nicht Überhand nimmt, hätte ich damit überhaupt kein Problem... Wenn man sich verliebt, ist sowas doch vollkommen egal!
 

Benutzer66912 

Verbringt hier viel Zeit
Extra anziehend finde ich es nicht, aber es wäre mir ziemlich egal.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren