Stoppel rasieren

Der Ersteller des Themas war schon sehr lange nicht mehr online.
H

Horace

Gast
Hallo

ALso ich hab mir vorgestern das erste mal "unten" rasiert :gluecklic
Und heute warn schon ne Menge Stoppel da und die wollte ich wieder weg rasieren... Aber ich geh einmal mit dem Nassrasierer (mir Wasser+Rasierschaum) durch (von oben nach unten oder umgekehrt ist egal) und es blutet überall... Also ganz viele kleine rote Pünkchen.
Mach ich was falsch ? Das nervt wenn ich mit der Hose gegen die Wunden komme!

Bitte Helfen :frown:

Dennis/Horace
 

Annybunny  

Verbringt hier viel Zeit
hallo

bei mir war es am anfang genauso
aber ich habe einfach weitergemacht, und nach 1-2 wochen hat sich denn meine haut dran gewöhnt
 

darksilvergirl   (34)

Verbringt hier viel Zeit
also wenn du rasierst wirste dich wohl mit stoppeln abfinden müssen... auch wenn die haut sich langsam dran gewöhnt. aber gleich gegen die wuchsrichtung... aua :grin:
schmier nen bissel wund&brandgel drauf oder so.. hier wird sicher noch der tip mit bepanthen kommen aber von dem zeug kriege ich jedenfalls immer pickelchen in massen. deswegen gel und nicht salbe, gel verstopft und schmiert nicht so.
 

Jessy666   (34)

Verbringt hier viel Zeit
War bei mir anfangs auch so, dass die haut gereizt war beim nachrasieren und es geblutet hat, mit der Zeit gewöhnt sich die Haut dort aber dran.
Du solltest unbedingt nen beruhigenden Rasierschaum verwenden, und danach die haut eincremen (Wund Und Heilsalbe, oder einfach Feuchtigkeitscreme), oder Baby-Puder benutzen, wenn du sowas findest.

Hört sich nach Alte-Oma-Geschwätz an, hilft aber wirklich sehr gut!
 

Powerlady  

Verbringt hier viel Zeit
War bei mir Anfangs auch so! Aber wie die anderen schon gesagt haben: die Haut gewöhnt sich mit der Zeit dran.
Kleiner Tipp: Immer nach dem Rasieren mit Babyöl betupfen! Hilft sehr gut! :zwinker:
 

sunny-banny   (34)

Verbringt hier viel Zeit
Das habe ich heute noch ab und an, aber das kann daran liegen dass ich kein Rasierschaum vertrage und auch wenn mir extrem warm war und ich mich beim duschen rasiere, kann es sein dass ich kleine Plutstellen habe.
 

DrBingo   (38)

Verbringt hier viel Zeit
elektrorasierer --> langhaarschneider. Erst kürzen bis fast nixx mehr da ist und dann mit nem nassrasierer unter fließendem waser erst mit wuchs und dann dagegen
 

Kiddo  

Verbringt hier viel Zeit
Also, ich muss auch heute noch (nach 9 Jahren!) mind. 3-4 Tage warten bis ich mich wieder rasieren kann, liegt wohl dran, dass die Stoppeln im Anfangsstadium sehr hart sind. Rasier halt dann nur die "Außenränder", dann siehts gar nicht so schlimm aus. Meinem Freund gefällt das dann genauso, also wenn ich blitzeblank bin!
 
4 Woche(n) später
P

Pupperzucke

Gast
War bei mir am Anfang auch so, aber es ist auch nach und nach besser geworden.. versuchs mal mit Rasierschaum und danach am besten alles eincremen.. ! Bei mir hats damit super geklappt.. :zwinker:
 

envy.  

Meistens hier zu finden
Wha... also bei mir was das nicht so. Damals haben sich die Haare nicht so leicht entfernen lassen und es blieben noch sichtbare Stoppeln übrig. Mittlerweile ist das nicht mehr so, aber ich hab gelernt, dass wenn man den Rasierschaum gut einwirken lässt, die Haare viel weicher werden, dann tut es auch nicht weh!

Gegen die Wuchsrichtung ist übrigens ganz schlecht. Das kann sich sogar entzünden. Ganz einfach weil die Haare in die Haut reingedrückt werden, die Wurzeln werden gequetscht und das tut weh, juckt und macht Pickelchen.
Würde ich nicht machen, damit tust du dir wirklich keinen Gefallen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren