Stimmt folgende Aussage...

Männerfragen  

Benutzer gesperrt
Guter Sex kann eine schlechte Beziehung nicht kitten, aber schlechter Sex kann ein sonst intakte Beziehung zerstören!

JA oder NEIN!
 

7Inch   (48)

Verbringt hier viel Zeit
Ich denke die Aussage stimmt. Wenn nur der gute Sex einen zusammenhält ist es eher eine IG (Interessen Gemeinschaft oder Fickbeziehung)
Schlechter Sex kann sehr negativ auf eine Beziehung wirken, bishin zur Trennung. Hatte selbst mal eine phase wo ich 'Performance Probleme' hatte, und das hat mir und ihr auf gemüt geschlagen.
 

BigSnoopy  

Sehr bekannt hier
bin nich der meinung!

kenne genügend wo die beziehung eigentlich nur durch sex gehalten wird!
 
S

sunshine80

Gast
da gebe ich dir recht...aber was heisst schon guter sex und schlechter sex? man muss offen sein und drüber reden und es auch tun können. das dauert ne zeit , bis man sich aufeinander einspielt... weil einer sich vielleicht (noch) nicht gehen lassen kann. sollte bei gesprächen und versuchen nix bei rauskommen nach mehreren monaten...frustriert es und kann es eine beziehung killen. meine meinung...
 

ping_pong  

Verbringt hier viel Zeit
7Inch schrieb:
Ich denke die Aussage stimmt. Wenn nur der gute Sex einen zusammenhält ist es eher eine IG (Interessen Gemeinschaft oder Fickbeziehung)
Schlechter Sex kann sehr negativ auf eine Beziehung wirken, bishin zur Trennung.

dito
 

zasa  

Verbringt hier viel Zeit
7Inch schrieb:
Ich denke die Aussage stimmt. Wenn nur der gute Sex einen zusammenhält ist es eher eine IG (Interessen Gemeinschaft oder Fickbeziehung)
Schlechter Sex kann sehr negativ auf eine Beziehung wirken, bishin zur Trennung. Hatte selbst mal eine phase wo ich 'Performance Probleme' hatte, und das hat mir und ihr auf gemüt geschlagen.


Besser kann man es fast nicht formulieren... :smile:
Den wenn man eine sogenannte "Fickbeziehung" führt gaukelt man sich etwas vor. Früher oder später merkt man das einem das gewisse etwas fehlt, nähmlich die Liebe...
 

ruhepuls  

Verbringt hier viel Zeit
schlechter Sex laesst einen vieles hinterfragen.....wenn sich das am Anfang der Beziehung heraukristallisiert, dass der Sex nicht besonders prickelnd wird, dann ist es Zeit abzubrechen, bevor beide noch mehr emotional in die Beziehung investieren.

Bei gutem Sex kann es schon etwas laenger dauern, bis man ueber andere Beziehungsproblem nachdenkt :zwinker:
 
D

Dreamerin

Gast
sunshine80 schrieb:
da gebe ich dir recht...aber was heisst schon guter sex und schlechter sex?

Das ist in dem Fall eine objektive Frage:

"Gefällt mir der Sex und der Umgang mit Sex mit meinem Partner. Befriedigt mich der Sex?"

Wenn man auf irgendwas mit nein antwortet, ist es schlecht... so einfach ist das :zwinker:

Man kann dran arbeiten, dass beide zufrieden sind.
Aber manchmal differieren die Einstellungen so sehr. Er will Dessous, die dominante Frau, die zeigt, wo der Hammer hängt. Täglich was Neues, mindestens 1 x täglich blasen mit schlucken. Sie will Kuschelsex im Dunklen und weigert sich das Ding in den Mund zu nehmen -> Gemeinsamer Nenner nicht in Sicht!
 

*blondie*  

Verbringt hier viel Zeit
also meine bezuiehung läuft gut und wir sind beide glücklich, obwhl wir noch keinen Sex haben, also stimmt die Aussage meiner Meinung nach nicht.
Obwohl ich glaube, dass keine Beziehung nur durch Sex hält...
 
B

Butterbrot

Gast
:jaa:

ich stimme zu... eine sexbeziehung hält nicht ewig! und schlechter sex in einer beziehung ist auch nicht das wahre... da wird es die schlechte stimmung und das evt. fremdgehen der beziehung schwer machen zu bestehen.
 

zasa  

Verbringt hier viel Zeit
*blondie* schrieb:
also meine bezuiehung läuft gut und wir sind beide glücklich, obwhl wir noch keinen Sex haben, also stimmt die Aussage meiner Meinung nach nicht


Das ist aber wieder eine andere Ausgangslage! Was machst du... wenn du mit der Zeit merkst dass der Sex dann doch nicht so gut ist wie du ihn dir vorgestellt hast?
 

Olga  

Verbringt hier viel Zeit
Nein, seh ich nicht so, schlichtweg aus eigener Erfahrung.

Mit meinem ersten Freund war der Sex absolut schlecht, aber ich war sehr glücklich mit ihm, und dass wir uns getrennt haben, hatte damit nicht das geringste zu tun. Ich würde auch jetzt wieder was mit ihm anfangen, auch wenn der Sex wieder so wäre wie damals (und ich nicht mit meinem Freund zusammen wäre :zwinker: )

Ich muss dazu sagen, dass mir Sex ganz ehrlich nicht so wichtig ist.
 

Rapunzel   (37)

Sehr bekannt hier
Ich stimme dem auch zu.. das mit dem guten ex und der sclhechten beziehung hab ich sogar selber mal erlebt...
 

keenacat   (33)

Beiträge füllen Bücher
ich dneke das kommt auf die charaktere an, so pauschal kann man das wohl nciht sagen, und es kommt auch drauf an worauf die beziehung basiert...
 

*fechti*  

Verbringt hier viel Zeit
BigSnoopy schrieb:
bin nich der meinung!

kenne genügend wo die beziehung eigentlich nur durch sex gehalten wird!

da trifft es der ausdruck fickbeziehung besser,denn das ist ja keine beziehung. eine beziehung basiert auf gefühlen, eine fickbeziehung auf sex.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren