Stilmittel :)

Rapunzel

Benutzer1789  (39)

Sehr bekannt hier
Hey ihr!

Ich brauch beispiele für einen kyklos und einen polytoton und einer figura etymologica

Danke :smile:
 
zuletzt vergeben von
L

Benutzer2073 

viele 1Satz Beiträge
:ratlos:

hm? du sprichst in rätseln... :grin:
 
zuletzt vergeben von
Z

Benutzer4214  (42)

Verbringt hier viel Zeit
kyklos (wiederholung des anfangswortes am ende):
ein pferd! ein pferd! mein königreich für ein pferd!
 
zuletzt vergeben von
P

Benutzer

Gast
Ohne Gewähr und so:

Kyklos : Kreis. Wiederholung des Anfangswortes am Ende. Beispiel: Ein Pferd! Ein Pferd! Mein Königreich für ein
Pferd!
 
zuletzt vergeben von
M

Benutzer

Gast
Du meintest bestimmt Polyptoton, oder ?
ich hab da folgende Definition gefunden

"Ein Polyptoton ist die Wiederholung desselben Wort(stamm)es in verschiedenen Kasus. Bei Cicero lesen wir beispielsweise: "Wie ich damals einem Greise als Greis etwas über das Greisenalter dargelegt habe, so in diesem Buch einem Freunde als engster Freund etwas über die Freundschaft."

Kyklos:
Ein Pferd, ein Pferd, mein Königreich für ein Pferd!
also die Wiederholung des Anfangswortes am Ende eines Satzes

Figura Etymologica:
Zwei oder mehr Wörter gleichen Stamms zur Verstärkung des gesagten
z.b. "Das Beste vom Besten" oder "Betrogener Betrüge"

Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen
:eek4:
 
zuletzt vergeben von
Florian_PL

Benutzer2  (39)

Planet-Liebe-Team
Administrator
Da haben doch tatsächlich 3 leute so ziemlich zur gleichen zeit das gleiche geschrieben! Tzz! :zwinker:

CU

Crazy-Achmet
 
zuletzt vergeben von
B

Benutzer

Gast
hehe

das dachte ich mir auch.

wahrscheinlich ist dieser ausspruch von... von wem war der noch gleich?
irgendnem könig bei shakespear *g*.
auf jedenfall ist das wahrscheinlich der einzigste kyklos, den es gitb auf welt *g*.

deswegen wurde dieses stilmittel *erfunden*
 
zuletzt vergeben von
L

Benutzer

Gast
Lear.....
 
zuletzt vergeben von
S

Benutzer

Gast
TEST
 
zuletzt vergeben von
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren