stille wasser sind tief

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
@chabibi: ein stilles wasser, das es in sich hat, oder eiswasser?
 

Benutzer52196  (53)

Verbringt hier viel Zeit
Was sagt uns das: das Sprichwort stimmt!!!
Aber wie dem auch sei: sicherlich kann man "Dreck herausfiltern", aber wenn man's beim Menschen macht, dann ist dieser am Ende vielleicht nicht mehr so aufregend (?).
 

Benutzer57924  (32)

Verbringt hier viel Zeit
mit eiswasser mein ich ruhiger typ im bett und im umgang
 

Benutzer55569 

Verbringt hier viel Zeit
Ich mag kein Stilles Wasser. Kohlensäure muss schon sein... da kann man ja gleich Leitungswasser saufen.

Back to topic.

Kann man nicht verallgemeinern. Kenn Mädchen die schüchtern sind und des auch im Bett beibehalten würden.

Aber so kleine dreckige schwarze schäfchen gibts schon :zwinker:

Ich zeig ganz offen das ich versaut bin... :schuechte

Gruß
 

Benutzer55220 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, das würde ich auch bestätigen.

Menschen die schüchtern sind mussten Jahrelang ihre Bedürfnisse unterdrücken und verstecken aus Angst sich zu blamieren (warum auch immer)

Wenn sie dann losgelassen und vertrauen zu Ihrem Partner haben werden wirlich manchmal die stillen Bäche zu tiefen schmutzigen Ozeanen :grin: :grin: :grin: !
 

Benutzer21337  (34)

Benutzer gesperrt
Wir haben eine im Kurs, die is echt still, total brav und engagiert, organisiert immer allet --> man würde ihr nichma zutrauen überhaupt an Sex zu denken. Angeblich lässt sie sich aba gern von 2-3 Kerlen gleichzeitig durchficken. Kann ick nich ganz glauben, wird mir aber immer wieder versichert...
 
D

Benutzer

Gast
Meiner Meinung nach muss man dafür nicht irgendwas jahrelang unterdrücken oder eine Psychose ausleben.

Man trennt nur ganz einfach bestimmte Sachen.
 

Benutzer57658 

Verbringt hier viel Zeit
Meiner Meinung nach muss man dafür nicht irgendwas jahrelang unterdrücken oder eine Psychose ausleben.

Man trennt nur ganz einfach bestimmte Sachen.

Da stimme ich dir zu! Ich bin im Umgang mit Menschen sonst auch freundlich und höflich, mir fällt es oft schwer, unter fremden Leuten meine Position zu verteidigen, weil ich mich dann unsicher fühle... Bin zwar nicht unbedingt richtig schüchtern, aber schon zurückhaltend.
Ich studiere Sprachen, da liegt es nahe, dass ich im Alltag eine gute Ausdrucksweise schätze und praktiziere, aber im Bett kann es gerne ein bisschen derber zur Sache gehen... (Nicht nur, was die Sprache anbelangt:zwinker: )
Das Problem ist nur, dass ich erst noch rausfinden muss, ob mein Freund ( der zumindest auf den ersten Blick ebenso nett wirkt wie ich:engel:) diese Vorlieben teilt.
 

Benutzer37992 

Verbringt hier viel Zeit
stille wasser sind tief. diesen spruch kennt ja jeder wohl.
auf sex bezogen interpretiere ich das so:
leise, schüchtern, gar ängstlich im umgang mit fremden in der öffentlichkeit. zu hause mit dem partner oder partnern beim sex, hemmungslos, fordernt, laut und unersätlich.

Jetzt muss ich mal gaaanz weit ausholen...also ich noch klein war :smile:...3 Jahre Jünger als jetzt. Bin ich eben in nen Verein gegangen und war das einzige Mädchen, war schüchter, klein und hilflos ^^. Ich war eine von den Jüngsten. ich wusste nicht was Sex ist ;-); damit will ich sagen, ich war Jungfrau...verhielt mich auch so. Bis ich dann irgendwann...2 Jahre später...mit einem von den "Älteren" zusammen gekommen bin.

Tja, jetzt bin ich 1 Jahre und bisschen mehr mit ihm zusammen und wir treiben zusammen die wildesten Dinge, dass haben seine anderen Freunde aus m Verein halt auch mitbekommen...Tja und dann heißts auch immer: Stille Wasser sind tief :smile:

Is aber irgendwie n bisschen anders (zumindest bei MIR), wie du das definierst hast.
 
2 Woche(n) später

Benutzer59024 

Verbringt hier viel Zeit
und der grund ist dreckig *g*

so, bin neu im forum, und kann sagen, ist echt klasse hier.
ich gehöre auch zu den stillen wassern, die viel spaß an abwechlungsreichen sex haben.
ich hab auch die erfahrung gemacht, das leute, die viel darüber reden, keinen haben *lol*

in diesem sinne...
 

Benutzer58979 

Verbringt hier viel Zeit
och.... ja sooo still bin ich net aber das trifft schon fast auf mich zu :smile:
 

Benutzer34244 

Verbringt hier viel Zeit
Off-Topic:
ich kenne noch:

stille frauen sind tief! (aber das ist eher n dummer spruch von nem bekannten als irgendwie relevant)
 

Benutzer39055 

Verbringt hier viel Zeit
Hm.... also im Bezug auf unbekannte bin ich schon sehr introvertiert, dafür umso extrovertierter in meinem Bekanntenkreis und im Bett... na ja, mussu meinen Freund fragen :zwinker:
 

Benutzer56402  (31)

Verbringt hier viel Zeit
Schönes Thema xD
Also ... *Luft hol* und *reusper*
Ich persönlich bin eigentlich ziemlich schüchtern, auch im Bezug fremde Menschen einfach so anzulabern.
Mir fällt es auch sehr schwer in unbekannten Kreisen mich zu integrieren, mit den andren warm zu werden oder Vertrauen aufzubauen ^^
Nach ein paar Mal miteinander quatschen, treffen oder sowas komm ich dann sehr gut mit andren aus ...
Trotzdem, gut Ding will Weile haben
Sonst bin ich so 'ne Mischunbg aus albern, ruhig und gelassen/relaxed :grin:
Hingegen zu meinen besten Freunden, bin ich sehr, sehr extrovertiert und lass' oft die Sau raus ... also alles andere als schüchtern.
Fange dann auch schonmal auf offener Straße das Lachen an oder sing lauthals rum ^^ ohne einen einzigen Tropfen Alkohol im Spiel ...
Da war ich schon oft Ursprung manch lustiger, Bauchschmerzen vom Lachen ^^
Im Bett lasse ich nur allzu gerne die Sau raus ... bin da ohne eine einzige Hemmung und das Wort "Beherrschung" ist mir dann fremd :schuechte
Bin da, das komplette Gegenteil von dem wie im alltäglichen und andere von mir erwarten ...

Eine klitzekleine Story zum Thema:
Also meine beste Freeundin Mandy, 17 Jahre jung von schon schüchterner Natur, aber trotzdem 'n Klein bissel Partygirl, hat bei einem Single-Chat namens 'ilove' heftigst mit 'nem Typen geflirtet, der aus Frankfurt am Main kam, nur sehr unregelmäßige Arbeitszeiten hatte und sehr gut aussah ...
Jedenfalls, telefonierte sie öfters mit ihm, schrieb Mails und chattete.
Das ging schließlich 2 - 3 Wochen so. Irgendwann traf sie sich mit ihm, als er zufällig hier in der Nähe war ... kein Plan was die noch so gemacht haben, jedenfalls sind die Abends per "lecken und blasen" im Bett gelandet, nach dem ersten Mal sehen ...
Und kaum wirklicher Kenntniss voneinander -.-
$ Wochen später als die sich das 2 te Mal gesehen haben, hat er sie zum essen ausgeführt, ganz schick zum pennen ins Hotel eingeladen und sie entjungfert ...
Schlißlich hat der sich bis heute nicht wieder gemeldet -.-
Jedenfalls, hat sie es mir erst gar nicht erzählt ich musste es regelrecht rausprügeln aus ihr, als ich ihre Enttäuschung merkte, weil der Typ sich nie meldete -.-
Ich hätte ihr so viel Scheisse auch nie zu getraut, aber stille Wässer sind und bleiben dreckig ^^:zwinker:

PS: Sorry, falls ich ein Stück zu weit ausgeholt habe ^^
 

Benutzer49698  (54)

Verbringt hier viel Zeit
ja, so still wie der halensee - und der ist auch schmutzig :link_alt:

ich kann meinen mann sogar nach 10 jahren immer noch schockieren :drool:
er ist aber soo brav :kopfschue und lässt sich nicht von mir überzeugen, nichtbrav zu sein :engel:
 

Benutzer59019 

Verbringt hier viel Zeit
ich kenn da n ganz besonders krassen fall aber den erzähl ich lieber nich..
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren