Still-BH

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab letztens in meinem Buch gelesen dass man frühestens im 8. Monat einen Still-BH kaufen soll, weil die Brust bis dahin noch wächst.
Jetzt bin ich im 8. Monat und wollte euch mal fragen was ihr so für Erfahrungen mit Still-BHs gemacht habt, welche ihr empfehlen könnt. Gibt es eine gute Marke?

Ich hab mir mal vor einiger Zeit eine Auswahl im Katalog bestellt und war regelrecht schockiert wie hässlich und unförmig die Dinger sind. Da ich normalerweise Schalen-BHs oder Pushup-BHs trage, also es quasi gewohnt bin dass das ganze unter dem Pullover eine schöne Form abgibt, kann ich mich nicht so richtig mit dem Gedanken anfreunden, solche dünnen Dinger anzuziehen.

Muss ich mich also damit abfinden, in der ersten Zeit nach der Geburt mit sowas rumzulaufen oder gibts eine alternative oder sogar Still-BHs mit Polster etc.?
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Ich hab letztens in meinem Buch gelesen dass man frühestens im 8. Monat einen Still-BH kaufen soll, weil die Brust bis dahin noch wächst.
Jetzt bin ich im 8. Monat und wollte euch mal fragen was ihr so für Erfahrungen mit Still-BHs gemacht habt, welche ihr empfehlen könnt. Gibt es eine gute Marke?

Ich hab mir mal vor einiger Zeit eine Auswahl im Katalog bestellt und war regelrecht schockiert wie hässlich und unförmig die Dinger sind. Da ich normalerweise Schalen-BHs oder Pushup-BHs trage, also es quasi gewohnt bin dass das ganze unter dem Pullover eine schöne Form abgibt, kann ich mich nicht so richtig mit dem Gedanken anfreunden, solche dünnen Dinger anzuziehen.

Muss ich mich also damit abfinden, in der ersten Zeit nach der Geburt mit sowas rumzulaufen oder gibts eine alternative oder sogar Still-BHs mit Polster etc.?
ich hab mir erst NACH dem milcheinschuss welche gekauft, weil sie da noch mal gut gewachsen is

ich hatte übrigens die von rossmann. die sind superbequem und nich so teuer (10 euro). und die stützen gut, das is das wichtigste.
ich trag sie heute noch.
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ich kann mir vorstellen, dass es keine gepolsterten Still-BHs gibt. Du musst ja irgendwie das Körbchen bequem runterklappen können und das so, dass du deine Brust umfassen und dein Kind bequem anlegen kannst, ich kann mir vorstellen, dass ein gepolsterter Cup da stört und unbequem ist :ratlos:

Ich habe einen Still-BH von Anita, der ist teuer aber superbequem, den trage ich auch immernoch :grin: von H&M habe ich ein Doppelpack Still-BHs gekauft aber die sind nicht so bequem, zumindest für mich. Wenn ich irgendwann nochmal welche kaufe, probiere ich auch mal die von dm und Rossmann.

@Raven: hui, die sind ja schon chic :smile:
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Glaub mir, wichtig ist, wie bequem die sind!!! Ich zumidnest habe auch damit geschlafen, da ich sonst nämlich ausgelaufen wäre!
Ich hatte auch die von Rossmann und die sind wahrlich nicht schön und sexy (aber das brauchen Still-BH´s ja auch nicht sein) aber sie sind super bequem und echt praktisch! Es waren die besten, die ich hatte. Ich hatte dann noch welche von Baby-Walz, zwei waren auch ok, aber die waren nicht sehr "stabil", dass heißt beim Schlafen ist die Brustwarze immer rausgerutscht und mein ganzes Bett war nass (ansonsten aber gut) und ein anderer von baby-Walz, mit bügel, den konnte ich nicht haben, der hat gedrückt und wenn mein baby lange nicht getrunken hatte, dann tat das ganz schön weh, außerdem hatte der einen doofen Verschluss für diese Klappen vorne :zwinker:

Ich habe sie einen Teil schon vorher gekauft und die von Rossmann hinterher - ich empfehle die dir echt!

Meine Hebamme sagte, kauft die Still-Bh´s 2 Nummern größer in Umfang und Körbchen, als wie ihr vor der Schwangerschaft hattet, bei mir hat es exakt gepasst, hatte 75C und habe gekauft 85D!

Lillaja


Der eine sieht aus als hätte er Spitze dran, das wäre bei mir garnicht gegangen, die waren am Anfang super empfindlich! Es durfte nichts kratzen und nichts scheuern etc.

Aber chick sind die schon, wären mir aber zu teuer... :schuechte

Lillaja
 

Benutzer38203 

Verbringt hier viel Zeit
Meine Hebamme sagte, kauft die Still-Bh´s 2 Nummern größer in Umfang und Körbchen, als wie ihr vor der Schwangerschaft hattet, bei mir hat es exakt gepasst, hatte 75C und habe gekauft 85D!
Im Umfang hauts ja bei dir hin, aber bei den Körbchen nicht :zwinker:

Ich hatte vor der SS 80B und jetzt 85C.
Demnach müsste ich mir ja welche in 90D kaufen :eek:

Glaub mir, wichtig ist, wie bequem die sind!!!
Schon, aber man geht ja auch raus auf die Straße unter Leute und verkriecht sich nicht die ganze Zeit daheim...
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Schon, aber man geht ja auch raus auf die Straße unter Leute und verkriecht sich nicht die ganze Zeit daheim...
Du hast eh nach der Geburt noch nicht die Figur, die du vor der Schwangerschaft hattest.

Ich hatte vorher 85D und nachher 90E/F. PushUp hätte ich nicht gebraucht (trag ich eh nicht) weil meine Brüste vor lauter Milch total prall waren und standen wie ne 1 :schuechte
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
schön auf jedenfall, aber mir viel zu teuer.
die kann man bestimmt auch gar nich schön heiß waschen.
und wenn dich da mal dein baby ankotzt :zwinker: kannst du sie wahrscheinlich wegschmeißen

Schon, aber man geht ja auch raus auf die Straße unter Leute und verkriecht sich nicht die ganze Zeit daheim...
und die leute gucken dir unters shirt?
deine brust wird sowieso ganz anders ''fallen'' wenn sie erst mal voll mit milch is.
und außerdem wirst du ganz andere probleme haben, wenn euer baby erst mal da is:tongue:
 

Benutzer75314 

Verbringt hier viel Zeit
wow ~Raven~ die sind ja hübsch

ich habe mir auch still-bh's bei rossmann gekauft.sind schlicht,aber gar nicht mal so hässlig..aber das wichtigste,sie waren bequem

dennoch muss ich auch sagen,wenn ich unterwegs war,trug ich gewohnte bh's..einfach für's wohlbefinden :schuechte
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Im Umfang hauts ja bei dir hin, aber bei den Körbchen nicht :zwinker:

Schon, aber man geht ja auch raus auf die Straße unter Leute und verkriecht sich nicht die ganze Zeit daheim...

Ja, stimmt... es passten vor der Schwangerschaft auch noch B-Körbchen, jetzt nur noch großes C :zwinker:

Aber wenn du raus gehst, dann wirst du das ja nicht in BH tun, oder? Du hast ja noch was drüber! Und mir war wichtig, dass ich mein Baby überall sofort stillen konnte, wenn Bedarf bestand... und das wäre mit normalen BH´s nicht so leicht!

Lillaja
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Schoene BHs sind ja selten billig und gerade als Mutter wuerde ich mir auch was goennen, worin ich mich sexy fuehlen kann.
So rückblickend ist die Stillzeit sehr schnell vorbei, ob es sich da wirklich lohnt, sowas teures zu kaufen?

Ich denke ich würde jetzt in der Schwangerschaft erstmal "einfache" Still-BHs kaufen, dann schauen wie es mit dem Stillen klappt und wenn sich die Milchproduktion eingependelt hat, und die Brust somit eine Größe hat, die sie die nächsten Wochen/Monate beibehält, dann würde ich mich nach sowas chicem umsehen
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Schoene BHs sind ja selten billig und gerade als Mutter wuerde ich mir auch was goennen, worin ich mich sexy fuehlen kann.
jaja, das is ja auch alles schön und gut.
aber ich würde mich zu sch**** ärgern, wenn ich mir so einen teuren BH kaufen würde (die die mir gefallen haben auf der seite waren die um die 50 euro), zieh sie an und beim ersten tragen lauf ich aus und hab einen milchfleck in dem BH den ich nie wieder rauskriege. das geht so schnell.

da wart ich doch lieber bis nach der stillzeit, weiß, auf welche größe mein busen sich eingependelt habe, und kauf mir dann was schönes.

und gerade als Mutter
und was soll das eigentlich schon wieder heißen?
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
und was soll das eigentlich schon wieder heißen?
Das sollte lediglich heissen, dass es mir persoenlich fuer's Selbstwertgefuehl wichtig waere in der Schwangerschaft und danach als Mutter weiterhin attraktiv auszusehen. Man gibt so viel fuer's Kind aus, da will man sich als Frau doch auch was goennen. Das ist doch nichts Schlimmes.:ratlos: Ich bin ja auch sonst niemand, der auf Schlabberklamotten und altbackene Unterwaesche steht und ich wuerde das wegen einer Schwangerschaft sicher nicht aendern.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
Da sollte lediglich heissen, dass es mir persoenlich fuer's Selbstwertgefuehl wichtig waere in der Schwangerschaft und danach als Mutter weiterhin attraktiv auszusehen. Man gibt so viel fuer's Kind aus, da will man sich als Frau doch auch was goennen. Das ist doch nichts Schlimmes.:ratlos: Ich bin ja auch sonst niemand, der auf Schlabberklamotten und altbackene Unterwaesche steht und ich wuerde das wegen einer Schwangerschaft sicher nicht aendern.
achso. nee is ja auch okay
es hörte sich so an, als wenn man gerade als mutter darauf achten sollte, was man trägt
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Gerade als Mutter ;-) achte ich darauf, noch Frau zu sein und trage Sachen, die mir gefallen und meinen Mann reizen :grin:
Off-Topic:
Auch schon vor der Schwangerschaft habe ich lieber sportliche Unterwäsche getragen (in 85D wirds auch langsam schwierig, gut sitzende Dessous zu bekommen) da hat sich in und nach der Schwangerschaft auch nichts dran geändert :tongue:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
es klang (in meinen ohren :zwinker:) halt abwertend.. so sinngemäß: wenn du schon mutter bist, dann zieh dich gefälligst vernünftig an :tongue:
 

Benutzer29290 

Meistens hier zu finden
es klang (in meinen ohren :zwinker:) halt abwertend.. so sinngemäß: wenn du schon mutter bist, dann zieh dich gefälligst vernünftig an :tongue:
So war es aber echt nicht gemeint. Dass ich mir z.B. als berufstaetige Single Frau schicke Sachen kaufe, ist ja nichts Aussergewoehnliches und ich finde als Mutter sollte man sich auch mal was Schoenes leisten ohne ein schlechtes Gewissen haben zu mussen, dass man nicht alles nur fuer's Kind ausgibt.
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
So war es aber echt nicht gemeint. Dass ich mir z.B. als berufstaetige Single Frau schicke Sachen kaufe, ist ja nichts Aussergewoehnliches und ich finde als Mutter sollte man sich auch mal was Schoenes leisten ohne ein schlechtes Gewissen haben zu mussen, dass man nicht alles nur fuer's Kind ausgibt.
da geb ich dir völlig und total recht.

wobei es wirklich total oft so is, dass ich losziehe und für mich klammotten kaufen will.. und nachher nur sachen für xander gekauft hab
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren