Stevia

Benutzer118372  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Anfangs ungewphnt zu dosieren

HAllo erstmal :smile:
also ich persönlich finde Stevia ganz cool!
hab mir mal so ne kleine Dose gekauft und die habe ich jetzt schon seit einem halben jahr und ist noch nicht mal halb leer. Das kommt daher das man vom Stevia total wenig bruacht, da es ca. 300mal süßer ist als Zucker.
Das macht am anfang alles etwas ungewohnt wegen dem dosieren :smile: anfangs wirds dir sicher alles zu süß werden aber nach ner Zeit wird das schon man kann auch, soviel wie ich weiß, Kuchen und Kekse mit dem Zeugs machen aber das überlass ich lieber den Backprofis...weil bakcen kann ich nicht und dann muss man die Steviamenge iwie anpassen...also wieder das problem mit der menge ansonstens ist echt super und wie gesagt man kommt ewig damit aus
:smile:
glg
 

Benutzer65313 

Toto-Champ 2008 & 2017
Könnt ihr mir mal eine Marke nennen, die echte Stevia-Produkte herstellt? Ich war mal im Reformhaus, aber da waren wir nur Stevia-Glykoside und Maltodextrin drin.

Eine Marke kann ich dir nicht nennen, aber ich hab meine immer im Bioladen oder Reformhaus bekommen. Da waren sie eigentlich immer "rein"... Allerdings, wie gesagt, das reine Stevia fand ich geschmacklich immer furchtbar. Ob im Joghurt oder im Gebäck... Vielleicht habe ich es nicht richtig dosiert, aber mein Ding war es nie. Das gestreckte Stevia ist zumindest essbar, ob genießbar ist eine andere Sache :grin: Man muss sich schon etwas gewöhnen, aber mittlerweile finde ich es okay.
 

Benutzer105247 

Meistens hier zu finden
Wer wirkliclh reines Steevia möchte dem kann ich nur empfehlen die Pflanze zu kaufen und sich aus den Blättern einen Sud zu kochen. DAS ist dann wirklich reines Steevia, ohne irgendwas das streckt oder nachsüßt.
Die Blätter kann man übrigens auch trocknen. Halten sich in einem verschlossenen Glas sehr gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren