stellungsangst?

Benutzer24579 

Verbringt hier viel Zeit
Hey leute!

also ich bin eigentlich überhaupt gar nicht verklemmt, wenn es um sex und alles in der richtung geht, aber bei einer bestimmten stellung bekomm ich irgendwie immerwieder panik/horror/angst. also ich ticke nicht total aus oder so, aber irgendwie bekomme ich total angst und weiß nicht wieso.

die stellund um die es sich handelt ist die "furchtlose reiterin" jedenfalls habe ich nur diesen namen gefunden... und zwar ist das halt die selbe stellund wie die reiterstellung, bloß das der rücken dem partner zugewand ist....

also naja reiterstellung und so alles kein prob, macht alles super spaß, aber halt bei der "furchtlosen reiterin" diese angst...

könnt ihr mir vielleicht helfen oder tipps geben, wie ich vielleicht dabei ein bisschen lockerer werde?

lg
 

Benutzer12616  (32)

Sehr bekannt hier
Naja wenn du solche Angst hast muss die Stellung ja nicht unbedingt sein.
Gibt so viele andere!

Wieso hast du denn Angst?
Weil du ihn nicht ansehen kannst oder weswegen?
 

Benutzer24579 

Verbringt hier viel Zeit
ach man ich hab mich mal wieder dumm ausgedrückt... es ist jetzt nicht so eine anst wie vor spinnen oder so und eigentlich machs ichs auch relativ gerne, aber ich bin halt so verkrampft und hab irgendwie hemmungen, aber halt nur bei der einen stellung, der rest beim sex klappt alles super, bloß diese dumme stellung nicht und ich hab ja nicheinmal was dagegen, ich verkrampfe halt bloß irgendwie und weiß nicht warum
 
R

Benutzer

Gast
hast vielleicht ekel vor seinen füßen ? :zwinker:
... kann ja gut sein ... mir fällt grad auf, dass das gar nich so abwegig is.

naja ... is ja nur eine stellung ... würd auch sagen, da kann man drauf verzichten, .. auch wenn ich glaub, dass sie mir sehr gut gefallen würde ... aber darum gehts ja schon mal gar nich ...

also endweder freund zur petikühre (hoffe richtig geschrieben) oder n bogen um die stellung machen :zwinker:
 

Benutzer24579 

Verbringt hier viel Zeit
relativegal schrieb:
hast vielleicht ekel vor seinen füßen ? :zwinker:
... kann ja gut sein ... mir fällt grad auf, dass das gar nich so abwegig is.

naja ... is ja nur eine stellung ... würd auch sagen, da kann man drauf verzichten, .. auch wenn ich glaub, dass sie mir sehr gut gefallen würde ... aber darum gehts ja schon mal gar nich ...

also endweder freund zur petikühre (hoffe richtig geschrieben) oder n bogen um die stellung machen :zwinker:

lol, also die füße sinds bestimmt nicht ^^ die sind gepflegter als bei manchem mädchen.... na gut, dann werde ich wohl der stellung aus dem weg gehen, obwohl ich sie gerne ma durchziehen würde ohne dabei zuverkrampfen, aber trotzdem danke :zwinker:
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
Wielange seit ihr den schon zusammen? Vielleicht missfällt dir der Gedanke ja noch das du ihn dabei nicht siehst
 
R

Benutzer

Gast
ähm mir fällt grad ein ... wenns daran liegen könnte, dass du ihn nicht genug siehst ... was natürlich bei der dackelstellung auch so wär :zwinker: ... aber dann könnte man auch mal n spiegel ausprobieren ... und wenns nich klappt is auch so sicher irgendwie interessant :zwinker:
kleine idee am rande ...
ich geh jetzt essen ... bis denn denn
 

Benutzer18854 

Verbringt hier viel Zeit
Hast Du dieses verkrampfte Gefuehl auch, wenn Ihr es genauso bloss im Sitzen macht (also er sitzt aufm Stuhl oder Sofa und Du setzt Dich mit Ruecken zu ihm auf seinen Schoss)?

Ne wirkliche Ahnung warum es Dir so geht, hab ich natuerlich nicht. Liegt vielleicht daran, dass Du ihn nicht sehen kannst, aber das ist bei a tergo noch viel mehr der Fall...

Gruss
Habebe
 

Benutzer24579 

Verbringt hier viel Zeit
ja, also es ist generell, wenn ich mit dem rücken zu ihm sitze oder ähnliches, aber ach keine ahnung beim doggy isses ja auch nicht so, da seh ich ihn ja auch nicht und trotzdem hab ich damit keine probs,,,, kein plan woran es liegt

achso ja ähm hab ja mal wieder die hälfte vergessen.....

nen spiegel steht bei schon im zimmer, wo man sich auch beim sex sieht

und aw 2: sind jetzt beinahe ein jahr zusammen
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
kann es sein, daß du dich bei dieser stellung so "schutzlos" fühlst??..

ich meine, erstmal sitzt du mit dem rücken zu ihm und dann ist der partner auch noch irgendwie weit weg...
 

Benutzer24579 

Verbringt hier viel Zeit
Speedy5530 schrieb:
kann es sein, daß du dich bei dieser stellung so "schutzlos" fühlst??..

ich meine, erstmal sitzt du mit dem rücken zu ihm und dann ist der partner auch noch irgendwie weit weg...

kann sein... ist gar kein schlechter gedanke
abr daran kann ich ja kaum was ändern...

naja am besten ich lasse es einfach sein... gibt ja wirklich genug andere stellungen
 

Benutzer18854 

Verbringt hier viel Zeit
Mmmhh, haette ja jetzt getippt, das Du Dich unwohl fuehlst, wenn Du ihn nicht ansehen kannst (bzw. Du siehst wer da ist;-) und wie er sich dabei fuehlt) aber wenns bei doggy kein Problem ist, wirds schwierig...

Vielleicht weil Du bei doggy eher die passive Rolle hast und bei der Reiterstellung eher aktiver bist und Du Dir kein direktes optisches Feedback holen kannst.

Gruss
Habebe
 

Benutzer18867 

Verbringt hier viel Zeit
also ich mag diese stellung auch nicht... was vllt ein falscher ausdruck ist weil wir es nie ausprobiert haben. aber diese stellung will ich auch ned ausprobieren. ich denke irgendwie soll es unbequem sein, zum sich bewegen und so...
nicht dass ich angst hätte ich mag es einfach nicht!
aber an was ich jetzt denke.... vllt ist es dir einfach unangenehm weil der winkel anders ist, weil sein schwanz dann "umgekehrt" in dir ist?
oder du magst es nicht dass er dich "beobachten" kann während du nur seine füße siehst??? :ratlos:
 

Benutzer25801 

Verbringt hier viel Zeit
Hast du ihn mal gefragt? Vielleicht hat er ja die Lösung parat? Weil solangsam interessierts mich immer mehr ^^
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
SchnapzZ-mauzZ schrieb:
kann sein... ist gar kein schlechter gedanke
abr daran kann ich ja kaum was ändern...

naja am besten ich lasse es einfach sein... gibt ja wirklich genug andere stellungen

naja, ich würde mir auch nicht wirklich einen kopf darum machen...du magst diese stellung halt nicht und gut ist...

ich persönlich mag diese stelllung auch nicht und mit entspannung und spaß haben wird das sowieso nix.....
nämlich aus den oben genannten gründen...
 

Benutzer24579 

Verbringt hier viel Zeit
ich denke mal ihr habt es so langsam auf den punkt gebracht, wenn es nicht angst ist, dass ich ihn nicht sehen kann, liegt es vielleicht daran, dass er mich beobachten kann während ich mich da "abracker"

naja aber ist jetzt auch echt egal..... ich probiers irgendwann mal wieder mit ihm aus und dann ist gut.... wenns dann halt immernoch son komisches gefühl ist, lass ichs halt einfach sein :zwinker:


aber danke an alle :herz:
 

Benutzer3015 

Verbringt hier viel Zeit
ich habe mich während dieser strellung immer herumgedreht..um zu schauen, was er gerade macht *gg*..

und noch ein grund, weswegen ich diese stellung nicht mag:

beiderseits kann man sich nicht besonders viel anfassen...entweder kann ich "blind" seinen bauch und einen teil seines intimbereichs streicheln oder seine füsseGG
und er kommt mit seinen händen auch nicht unbedingt vor...zumindest besteht bei dieser stellung kein direkter körperkontakt ....
 

Benutzer16296  (50)

Verbringt hier viel Zeit
@ Speedy5530: Er muß sich doch nur aufsetzen oder du könntest dich zurücklehnen dann müßte er zumindest an deine Brüste kommen, im sitzen erreicht er sogar deinen Lustknopf.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren