Stellungen

Benutzer43896 

Verbringt hier viel Zeit
Die Stellung erfordert wohl etwas Kraft des Partners.
Oh ja.. Hab's grad mal versucht - das halt ich schon alleine keine 30 Sekunden durch. Außerdem sieht's bekloppt aus. :-D Na ja, man muss ja nicht alles können.. *pfeif*

Off-Topic:
Ich frag mich grad, ob gerade noch andere Leser dieses Threads in ihren Türrahmen rumhängen. Herrliche Vorstellung. :-D


---
Meine Freundin hat mir irgendwann erzählt, dass sie das mal praktizierte, aber die hat aufgrund regelmäßiger Fitnessstudio-Besuche auch mehr Schmalz in ihren Armen. *g*
Daraufhin wollte ich das mal ausprobieren und hab auch versucht, mich in einer Trockenübung in den Türrahmen zu hängen...oh weia...das ging gründlich schief.
Ich war schon immer der Meinung, dass frau nicht alles können muss...und extreme Anstrengung und Unbequemlichkeit führt bei mir nämlich nicht unbedingt zur Erregung. Aber als kurzer "Gag" kann das sicher recht lustig sein. :grin:
hehe.. :-D
Ja, das seh ich auch so. Macht ja keinen Sinn, wenn man sich dann nur noch darauf konzentrieren muss, bloß nicht loszulassen. :zwinker:
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Oh ja.. Hab's grad mal versucht - das halt ich schon alleine keine 30 Sekunden durch. Außerdem sieht's bekloppt aus. :-D Na ja, man muss ja nicht alles können.. *pfeif*

Off-Topic:
Ich frag mich grad, ob gerade noch andere Leser dieses Threads in ihren Türrahmen rumhängen. Herrliche Vorstellung. :-D


Meine Freundin hat mir irgendwann erzählt, dass sie das mal praktizierte, aber die hat aufgrund regelmäßiger Fitnessstudio-Besuche auch mehr Schmalz in ihren Armen. *g*
Daraufhin wollte ich das mal ausprobieren und hab auch versucht, mich in einer Trockenübung in den Türrahmen zu hängen...oh weia...das ging gründlich schief.
Ich war schon immer der Meinung, dass frau nicht alles können muss...und extreme Anstrengung und Unbequemlichkeit führt bei mir nämlich nicht unbedingt zur Erregung. Aber als kurzer "Gag" kann das sicher recht lustig sein. :grin:
 

Benutzer41033 

Verbringt hier viel Zeit
also wenn ich das richtig verstanden hab (und mit hilfe der tollen grafik :smile: ), dann gehts ja nicht nur darum, dass frau sich mit den händen festhält, sondern sich mit po und beinen quasi zwischen den türrahmen klemmt, oder ?? . aber vielmehr als ein paar sekunden dürfte das auch nicht bringen :tongue: ... bei mir zumindest.
 

Benutzer22419 

Sehr bekannt hier
also wenn ich das richtig verstanden hab (und mit hilfe der tollen grafik :smile: ), dann gehts ja nicht nur darum, dass frau sich mit den händen festhält, sondern sich mit po und beinen quasi zwischen den türrahmen klemmt, oder ?? . aber vielmehr als ein paar sekunden dürfte das auch nicht bringen :tongue: ... bei mir zumindest.
Im Prinzip ja. Aber wenn du dich auch noch ein bisschen mitbewegen willst da oben, dann kommst du um den Einsatz der Armmuskulatur nicht drumrum :zwinker:
 

Benutzer41033 

Verbringt hier viel Zeit
Im Prinzip ja. Aber wenn du dich auch noch ein bisschen mitbewegen willst da oben, dann kommst du um den Einsatz der Armmuskulatur nicht drumrum :zwinker:

aja, dann lass ich das glaub ich lieber, sonst hebt sich mein süßer noch nen bruch ... ist ja auch nicht mehr der jüngste :tongue:
 

Benutzer56073 

Meistens hier zu finden
um mal wieder auf die frage der TS zurückzukommen:

es muss ja nicht gleich eine ganz neue stellung sein, abwandlungen der reiter- oder doggystellung (wie schon gesagt wurde) oder auch schon ein ortswechsel kann was ausmachen :zwinker:

- reiter z.b. mal aufm stuhl, sofa (er sitzt dabei und du reitest dann auf ihm)
- doggy im stehen (du kannst dich dabei irgendwo gehen lehnen oder abstützen, z.b. wand, tisch, schrank)
- doggy, bei dem er steht und du dich auf irgendetwas hockst, wie z.b. bettkante, stuhl



Off-Topic:
und nochmal so ein kleiner tipp: beim nächsten mal doggy einfach mal deinem schatz dabei an die eier fassen/sie leicht massieren (mit einer hand durch deine beine nach hinten greifen)... würde ihm sicher gefallen :zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren