Stellungen

Anna15  

Benutzer gesperrt
Weiß jemand von euch andere Sexstellungen als Reiter und Doggy die für die Frau besonders schön sein sollen?
Oder die sich so ähnlich anfühlen?
(Naja ok jetzt bitte nicht Missionarstellung sagen^^)
Mein Freund und ich haben auch schon mal die Löffelchenstellung ausprobiert aber das hat nich so ganz geklappt:schuechte
und die sogenannte "Elephantenstellung" oder wie sie nun heißen mag findet er nicht so toll, weil er da angeblich nicht soweit in mich reinkommt! Hat jemand noch andere Tips?
Mein Freund kommt nämlich nächste Woche aus dem Urlaub zurück und da würde ich gerne mit ihm etwas neues ausprobieren:smile:
Danke im Vorraus schon mal für die Antworten:zwinker:
Anna
 

Anna15  

Benutzer gesperrt
und dann reite ich auch so auf ihm oder wie?
fühlt sich so ähnlich an wie reiter?
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
Ok, du willst von Missionar nix hören... :zwinker: Aber es gibt unzählige Abwandlungen und Variationen davon, die sich wirklich toll anfühlen.
- Beine unterschiedlich weit gespreizt/geschlossen/angewinkelt/hinter seinem Rücken oder auf seinen Schultern.
- Du am Bettrand, er kniet vor dir
- Kopf überhängen lassen
- Reiter falsch rum (Po zu ihm)
- Reiter aufgestellt (nicht mehr knien, sondern auf die Füße)
- im Stehen
- im Türrahmen (sehr geil, aber leider auf Dauer auch etwas anstrengeng): du hälst dich oben am Türrahmen fest, stützt dich mit den Füßen an der gegenüberliegenden Seite ab und klemmst da so drin (hui, schwer zu erklären), er zwischen deinen Beinen
 

Anna15  

Benutzer gesperrt
hui beim türrahmen kann man sich bestimmt weh tun *lach*
das 2.hab ich net ganz verstanden...beschreib ma
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
hui beim türrahmen kann man sich bestimmt weh tun *lach*
das 2.hab ich net ganz verstanden...beschreib ma
Du liegst auf dem Rücken (oder Bauch, geht genauso) am Bettrand, die Beine hängen über oder sind aufgestellt (Boden oder Bett), er kniet vor dir auf dem Boden.
Das sind (wie eigentlich alles) keine fixen Stellungen, sondern das ist alles sehr variabel - im Prinzip kannst du machen, was du willst. Hier ein bisschen drehen, da ein bisschen weiter hoch, runter oder wie auch immer. Das findet ihr aber mit der Zeit alles raus und ausprobieren macht auch viel Spaß!

Ach ja: Dusche!
Oh, und auf'm Tisch: du sitzt (Beine angewinkelt), er steht vor dir.
 

schnuckchen   (32)

Verbringt hier viel Zeit
1. Ich stimme den anderen Antworten zu.

2. Google doch mal Sexstellungen oder kauf dir das Kamasutra! Da kannst du viel mehr Stellungen sehen und auch die Bilder ankucken! Du solltest dich aber nur inspirieren lassen und nicht alles eins zu eins zu kopieren. Sex nach Plan macht nämlich keinen Spaß!

Liebe Grüße
 

GodOfSex   (35)

Verbringt hier viel Zeit
hui beim türrahmen kann man sich bestimmt weh tun *lach*
das 2.hab ich net ganz verstanden...beschreib ma




Der Mann kniet auf dem Bettrand; seine Partnerin liegt mit weit geöffneten Beinen vor ihm. Er hebt leicht ihre Beine an, hält sie an den Knöcheln. Nun kann er sie beglücken und mit tiefen Stößen zum Höhepunkt bringen. Diese Position ist für beide Partner äußerst erregend. Für ihn, weil keine Regung seiner Partnerin seinem Blick entgeht. Für sie, weil sie sich vollkommen entspannen kann und die Kraft ihres Partners fühlt und sieht.

Off-Topic:
hoffe, dass es nicht gegen die regeln verstoßt
 

Haschkeks  

Verbringt hier viel Zeit
im Türrahmen (sehr geil, aber leider auf Dauer auch etwas anstrengeng): du hälst dich oben am Türrahmen fest, stützt dich mit den Füßen an der gegenüberliegenden Seite ab und klemmst da so drin (hui, schwer zu erklären), er zwischen deinen Beinen
Versteh grad nicht so ganz, wie man sich da "in den Türrahmen klemmen" soll... Gibt's dazu eine Illustration?
Wir würden uns wahrscheinlich 'nen Ast lachen, würde ich das versuchen. :-D

Aber die Sache mit der Bettkante ist toll, mag ich auch gern. :smile:
 

darkangel001  

Meistens hier zu finden
Anna15 schrieb:
und dann reite ich auch so auf ihm oder wie?
fühlt sich so ähnlich an wie reiter?

Ja, entweder du reitest oder er bewegt sich, geht beides. Ich find's intensiver als Reiter, weil man sich halt sehr viel näher ist. So komm ich meist zum Orgasmus - sagt schon einiges, denke ich. :smile:

Aber jeder ist natürlich anders. Musst du mal ausprobieren! :grin:
 

Schnucki  

Verbringt hier viel Zeit
tiefe stöße bringen einen zum höhepunkt? das trifft bei mir nicht zu. bei mir bringen sie mich zum abbruch des sex wegen schmerzen...

Bei mir auch - manchmal. So ganz besonders tief muss nicht immer schön sein, kann auch weh tun. Bei mir ists in bestimmten Stellungen so. Aber glücklicherweise nur seeeeeeeehr selten. :smile:
 

violett  

Verbringt hier viel Zeit
Entweder mal im Internet suchen und einfach bei der Suche etwas eindeutiges eingeben oder kreativ werden.
Unsere schönsten Stellungen haben wir durch das Ausprobieren währenddem Sex kennengelernt und das durch Spontanität. Ganz egal, ob man die Körperlage nur ein bisschen verändert, sich den Umständen des Ortes anpasst oder es einfach beim Wechsel von Stellungen passiert.
Solche "das ist eine und das auch und die wurde so bewertet" Seiten haben mir noch nie geholfen.
 

black butterfly  

Verbringt hier viel Zeit
also oben genanntes, bzw. gezeichnetes *g* sieht zwar sehr lustig, aber auch kompliziert aus.
ich personlich find es im moment ganz angenehm, "falschrum" (für meinen freund "richtigrum") auf ihm zu reiten. ich glaub, männer finden es ganz toll, uns von hinten zu sehen!!!
 

Miss_Marple  

Sehr bekannt hier
Off-Topic:
:grin:

Die Stellung erfordert wohl etwas Kraft des Partners.

Ich finde die aber nicht so toll.
Öhm... ich hatte immer den Eindruck, das erfordert vor allem meine Kraft :zwinker:
Nein, also wir machen das auch nicht oft - hat sich einmal einfach so ergeben, dass wir zwischen Tür und Angel übereinander hergefallen sind und dann kam das dabei raus... Mein Freund würd's glaub ich gern öfter machen, aber für mich bleibt das die Ausnahme, weil's wirklich anstrengend ist.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren