Stellung bei Petting/Vorspiel

Benutzer84268  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

wenn ich neben meiner Freundin liege und wir uns streicheln und küssen beim Vorspiel und nackt sind, liegt sie meist so seitlich mit einem Bein zwischen meinen Beinen und mit ihrem Oberschenkel auf meinem.

Machen das andere Mädels auch so?

Ich weiß nicht warum aber sie macht das immer so. Vielleicht will sie mit ihrem Oberschenkel feststellen ob mein Penis steif wird?

Ist mir nur mal so aufgefallen

der Peter
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Um festzustellen ob sein Penis steif ist genügt auch ein einfacher "Handgriff". :grin:

Ich liege manchmal ebenfalls so, einfach weil ich es total mag.
 

Benutzer80584  (37)

Verbringt hier viel Zeit
also ich kenn das eigentlich von fast allen frauen so mit denen ich im bett war. ist halt einfach bequem :smile:
 

Benutzer80940 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo

wenn ich neben meiner Freundin liege und wir uns streicheln und küssen beim Vorspiel und nackt sind, liegt sie meist so seitlich mit einem Bein zwischen meinen Beinen und mit ihrem Oberschenkel auf meinem.

Machen das andere Mädels auch so?

Ich weiß nicht warum aber sie macht das immer so. Vielleicht will sie mit ihrem Oberschenkel feststellen ob mein Penis steif wird?

Ist mir nur mal so aufgefallen

der Peter

Würde sie das nicht sehen?
 

Benutzer83775 

Verbringt hier viel Zeit
die position is einfach total bequem und nah und einfach am besten geeignet. nähe ist sowieso immer wichtig :smile:
 

Benutzer78232 

Verbringt hier viel Zeit
Ich liege mit meiner Freundin auch oft so im Bett. Ich persönlich finde es auch sehr bequem.
 

Benutzer84268  (30)

Verbringt hier viel Zeit
Würde sie das nicht sehen?

Na sie kuckt ja da nicht runter wenn wir uns die ganze Zeit küssen.

Ich find es nur verwunderlich, dass sie eben echt ihren Oberschenkel so nach dran hat. Das ist irgendwie immer wieder so und sie tut ihn auch immer wieder in Berührung damit bringen.
 

Benutzer83829 

Verbringt hier viel Zeit
Es erregt sie, deine Erregung zu spüren. Genieße es!
 

Benutzer15104  (43)

Verbringt hier viel Zeit
Also ne konkrete Stellung hab ich bei sowas net *g*

Aber wenn ich so liege, dann um zum Beispiel den Penis und die Hoden von unten mit dem Oberschenkel zu massieren.....

Ich geh irgendwie nach dem Prinzip, mit allem Spielen was da ist und alles einsetzen dafür was man hat *g*

Kat
 

Benutzer45886 

Verbringt hier viel Zeit
Ich liege auch oft so. Ist sehr angenehm und bequem.
 

Benutzer83747 

Benutzer gesperrt
Meine Güte… man kann echt auch zu viel über Dinge nachdenken, die eigentlich völlig nebensächlich sind… :rolleyes:
 

Benutzer68557  (31)

Sehr bekannt hier
Redakteur
Meine Güte… man kann echt auch zu viel über Dinge nachdenken, die eigentlich völlig nebensächlich sind… :rolleyes:
*zustimm*
Wir bleiben eher so liegen wie wir eh grad lagen. Müssen halt beide schön überall rankommen, außer es finden komplett Passive oder komplett aktive (69) Handlungen statt, dann ändert man die Stellung natürlich ggf.
 
L

Benutzer

Gast
mit meienr freundin lieg ich auch oft so, aber halt je nach dem wer grade "die führung übernimmt"
wie schong esagt einfach schöne nähe, zärtlich, man hat alles im blick und kommt überall ran. . .

:tongue: :tongue: :herz: :herz:
 

Benutzer84100 

Verbringt hier viel Zeit
ich liege auch oft so... einfach weil es bequem und nah ist!

er liegt aber auch öfters so auf mir... ich würde mal sagen aus dem gleichen gründen! ;-)
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Nein, ich liege kaum so da, denn mein "Vorspiel" läuft selten kuschlig ab und besteht meist aus anderen Dingen.
Außerdem sehe und fühle ich trotz meines hohen Alters noch ganz gut, wann ein Schwanz steif ist, aber ich denke, deine Freundin schätzt einfach die Intimität und mit den Oberschenkeln, Knien, Waden und Zehen kann frau doch sein gutes Stück auch ruhig ein wenig necken und reizen. :zwinker:



Meine Güte… man kann echt auch zu viel über Dinge nachdenken, die eigentlich völlig nebensächlich sind… :rolleyes:

Off-Topic:
Sie sind vielleicht für andere nebensächlich, aber eben nicht für den jungen Mann und TS, der sich darüber eben seine Gedanken macht und deshalb Informationen/Meinungen einholen möchte.
Hier ist ein Forum, das sich mit Sexdingen befasst...wo soll er denn sonst seine Fragen stellen? :ratlos:
 

Benutzer83747 

Benutzer gesperrt
Ist ja schön und gut, Münchener Löwin, aber man kann sich wirklich zu viele Gedanken um Dinge machen, die von ganz alleine kommen, denn durch dieses zu viele Nachdenken über Nebensächlichkeiten (ob sie nun ihr Bein an seinem Penis hat, weil sie aus Versehen dran kommt, wenn sie so liegt, oder ob sie es mit Absicht macht, weil sie es mag ist völlig nebensächlich) macht so intime Situationen nämlich nur verkrampfter und steifer. Beim idealen Vorspiel lässt man doch alles so kommen wie es kommt und wiederholt Dinge, die schön waren, oder lässt Dinge beim nächsten Mal, wenn’s nix bringt. Und ob man nun rechts oder links liegt, mit dem Bein auf dem Penis oder hinterm Kopf, ist ja wohl nichts, worüber man nachdenken muss.

Ich mein’ ja nur. Nix gegen das Fragen stellen, aber manche Dinge kann und sollte man einfach passieren lassen, dann lebt sich’s viel entspannter.
 
L

Benutzer

Gast
ich muss sagen das ich das ehe positiv sehe das ihm auffällt wie sich seine Freundin benimmt.
Er nimmt sie wahr, kennt sie...das finde ich eigentlich wunderbar!
Und warum nicht über die Handlungen nachdenken, ist doch schön wenn man sich mit seiner partnerin beschäftigt.
Das es nicht wärend dem Sex sein sollte, ist klar.
Und überlebensnottwendig auch nicht.
Aber wie gesagt ich find es sogar positiv.:grin:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren