steifheit des penis

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
hey zusammen.
nachdem einige meiner probleme sich gelöst haben kommt natürlich ein neues.
meine freundin meint,
mein penis wäre zu soft.
also nicht hart wie stein oder so sondern etwas weicher.
und das täte ihr beim eindringen eben weh.
beim sex würde sie es nicht mehr merken,
aber wenn er richtig steif wäre wäre er besser.
nun meinte sie,
das ich potenzprobleme habe.
ich empfinde es aber nicht so.
habt ihr eine idee,
damit er noch etwas steifer wird?
oder sollte ich wirklich zum arzt?
brauch man einen extra-reiz damit er steinhart wird?
Danke für jede brauchbare antwort.




bis denn



ostwestfale
 

Benutzer2069  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Normalerweise heißt das, dass du noch nicht super-mega-total erregt bist. Vielleicht sollte deine Freundin dich davor mehr verwöhnen?

Ich kann dir da nicht wirklich weiterhelfen, weil mein Freund eher das gegenteilige Problem hat: Immer total steif *g*

Aber dass es ihr beim Eindringen wehtut? Ist er denn so "unsteif", dass er abknickt? Wenn das der Fall ist, solltet ihr mal über euer Sex-Leben nachdenken und warum du nicht heiß wirst...

Hat zwar jetzt kaum was geholfen, aber trotzdem viel Glück

Bea
 

Benutzer8105 

Verbringt hier viel Zeit
Hab das Problem auch und werd es nicht los :-/

War damit schonmal beim Urologen, der meinte das liegt daran das ich meine Dame nur am WE sehe und in der Woche masturbiere. Nach seiern Ansicht soll ich das gefälligst lassen und mir n 2tes Mädchen für in der Woche zum austoben suchen...
Er meint das liegt daran das die realität mit der fantasie nicht mithalten kann...
 

Benutzer8711 

Verbringt hier viel Zeit
Original geschrieben von N.D.Wolfwood
Hab das Problem auch und werd es nicht los :-/

War damit schonmal beim Urologen, der meinte das liegt daran das ich meine Dame nur am WE sehe und in der Woche masturbiere. Nach seiern Ansicht soll ich das gefälligst lassen und mir n 2tes Mädchen für in der Woche zum austoben suchen...
Er meint das liegt daran das die realität mit der fantasie nicht mithalten kann...

was hast du denn für einen urologen???
stammt der noch aus der steinzeit???
kann der mit dem begriff "liebe" was anfangen?
und, hey, wenn du dein mädel nur am we siehst, gerade dann müßtest du doch ne steinharte latte haben???
masturbation tut der potentz kein abbruch, soviel ist ja mittlerweile bekannt!!!

@ ostwestfale:
also, ich kann mir ebenso unschwer wie bea vorstellen, das es ihr beim eindringen wehtut, weil er nicht so hart ist!!!???
und, versuch doch mal, mit ner morgenlatte zu pimpern - die soll ja härter sein, als ne normale!?
 

Benutzer6762  (40)

Verbringt hier viel Zeit
Habe das Problem auch gehabt! Dann konnte ich einfach meine Freundin nicht zum Orgasmus bringen! Tja!
 
S

Benutzer

Gast
ja, die urologen.
ein freund von mir war auch mal da. aber eher weil er immer steif ist und ihm das kommen nicht so leicht fällt. da wurd ihm vom urologen am ende dann auch nur gesagt, er solle mit frauen üben, üben und üben.
ich kanns echt nicht fassen.

ich hoffe dass jeder so vernünftig ist und den urologen nicht als freischein zum fremdgehen sieht.

denke dass gerade männer die den ganzen tag nur schwänze sehen und mit dem thema sex zu tun haben, ein wenig.... naja ne... (urologen eben) :grin:

also wenn vom körperlichen her bei euch alles ok ist (hier hilft ein gang zum urologen), dann muss in der praxis was geändert werden. denke aber nicht dass dabei eine beziehung aufs spiel gesetzt werden muss.
 

Benutzer7517 

Verbringt hier viel Zeit
Ersteinmal ist es wichtig, dass du wirklich ausschließen lässt, dass es nichts körperliches ist.
Weißt du denn seit wann du das Problem hast?
Kann das vielleicht noch was mit euren alten Problemen zu tun haben?
Viel kann man dazu leider nicht raten außer, dass sich deine Freundin halt ein bissl mehr ins Zeug legen sollte.
Vielleicht nützt es ja was, wenn du selbst vor dem Eindringen mal schnell Hand anlegst.

:engel:
 
W

Benutzer

Gast
ich glaub der urologe ist ein schwindler...
haha der hat ja echt geile und brauchbare tipps!
 

Benutzer7447  (34)

Verbringt hier viel Zeit
danke

hi zusammen.
erstmal danke für die ideen und tipps.
vielleicht ist sie ja auch nur nicht feucht genug.
sie meinte zwar immer,
es wäre nur mein fehler aber vielleicht ist es ja auch nur halb mein fehler?
naja,
ganz klar kam hier aber der gang zum urologen raus.
okay,
das werde ich dann wohl müßen.
weiß jemand,
was da gemacht wird?
ich habe gehört,
das da irgendwas reingespritzt wird und du dann eine latte kriegen sollst damit man auf röntgenaufnahmen sieht ob alles okay ist.
das soll aber höllisch weh tun und es ist sicher auch möglich,
das er danach mehr oder weniger kaputt ist.
wie denkt ihr darüber? wisst ihr mehr?
wir haben hier in der nähe nur einen alten urologen kurz vor der rente.
da will ich nicht unbedigt hin denn für den ist sex nur zum schwängern okay.
also von der einstellung.
meint ihr,
ich soll dahin oder suchen nach einen jüngeren?




bis denn




ostwestfale
 
D

Benutzer

Gast
eure urologen sind ja lustig!
hab mal in ner fitforfun gelesen das man seinen pc muskel trainieren soll! man muss aber erst ein gefühl dafür entwickeln. man kann auch nur durch dieses training ne latte kriegen.
 

Benutzer8768 

Verbringt hier viel Zeit
Also des mit dem Urologen hört sich eher nach einem Fake an :grin:
Wenn's dennoch ernst gemeint war: Urologe wechseln!

Zu deinem Problem:

- Vorm Sex trainieren (v.a. Beckenbodenmuskulatur)
- Ring ausprobieren
- Es gibt auch med. Penispumpen (das ist so eine Glocke, die über den Penis gestülpt wird und aus der dann die Luft rausgepumpt wird)
- Stellung probieren, bei der deine Beine gespreizt sind
 
A

Benutzer

Gast
hm.. das hatte ich bei den ersten zwei malen in meinem leben, lag wohl an der aufregung und sonstwas. ging dann aber im laufe des gv's und er wurd hart wie ich ihn kenne

das nächste mal war es, als ich das erste mal mit meiner zweiten freudin ins bett ging. den ganzen abend steif und hart wie stein, und als es dann losgehen sollte, wurd er wieder weicher und das "reinstecken" gestaltete sich problematisch

was dagegen tun ? öfter ficken ^^ :zwinker: oder die freundin dazu bringen, dass sie sich auch um deinen unterleib kümmert, schliesslich bist du ja auch dafür zuständig, dass bei ihr alles feucht genug ist..
 
M

Benutzer

Gast
Hi

Ich habe da auch ein ähnliches Problem mit meinem Freund. Entweder sein Penis ist nicht steif genug und ich spüre nichts beim Sex oder er kommt bereits nach wenigen (höchstens 3-4) Minuten und das war es dann. Aber das es weh tut, wenn der Penis nicht richtig steif ist kann ich nicht bestätigen.

Das deine Freundin nicht so viel spürt, kann aber auch daran liegen wenn Sie zu feucht wird.
 
L

Benutzer

Gast
Re: danke

Original geschrieben von Ostwestfale
weiß jemand,was da gemacht wird? ich habe gehört,
das da irgendwas reingespritzt wird und du dann eine latte kriegen sollst damit man auf röntgenaufnahmen sieht ob alles okay ist. das soll aber höllisch weh tun und es ist sicher auch möglich, das er danach mehr oder weniger kaputt ist.

Jetzt hab ich mal ne irre blöde Frage. Wenn es wirklich nur darum geht, eine Erektion zu bekommen, könntest du doch auch selbst Hand anlegen? :eek: Da muss man sich doch nicht extra was reinspritzen lassen, um das Teil röntgen zu können, oder?
 
W

Benutzer

Gast
dass ich nicht hart genug bin hatte ich zum glück noch nie!
ist das vielleicht dauerstress?
 

Benutzer8458 

Verbringt hier viel Zeit
an den fragesteller: kann es zufälligerweise sein, dass du beim onanieren nicht gerade sanft mit dir umgehst?

wenn das der fall ist, würde ich mal einen etwas softeren umgang empfehlen. kann auch so einiges bewirken (spreche übrigens aus erfahrung)
 

Benutzer8105 

Verbringt hier viel Zeit
*kicher* luzi, hand anlegen ist nicht :zwinker: Eben weil man keine erektion hat läst man sich ja untersuchen :zwinker:
Der Uro bei dem ich war hat übrigens nur n Gespräch geführt, er hat nichtmal zur sprache gebracht das es körperliche ursachen haben kann
 
C

Benutzer

Gast
Oh Hilfe, hier habe ich Gleichgesinnte gefunden, habe ähnliches Problem mit meinem neuen Freund. Er ist ruck-zuck schlaff sobald er die Kleidung aus hat und dann... nie mehr richtig steif...

Aber ihr macht mir Hoffnung, dass das kein Dauerzustand sein muss.... vielleicht ist er innerlich ja doch aufgeregter, als er äußerlich tut :zwinker2:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren