Steht sie auf mich, oder nicht?

Benutzer137476  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Zusammen,
ich kann echt eure Hilfe gebrauchen, bin momentan echt verzweifelt. Es geht um ein Mädel welches ich etwa vor ca. einem Jahr kennengelernt habe. Ich hatte mich damals direkt in sie verliebt, bei ihr weiß das leider nicht. Wir hatten uns nach dem Kennenlernen ab und zu mal Freundschaftlich getroffen. Das schlimme ist zwischendurch war immer Monate lang Pause. Warum weiß ich nicht, ich hab sie angeschrieben und sie hat mir dann nicht mehr geantwortet (ich wollte sie ja nicht zutexten, dann hab ich das meist nach einer, zwei SMSEN gelassen). Ihr könnt euch vorstellen für jemanden der verliebt ist, ist sowas richtig hart. Das ging jetzt gut ein Jahr lang haben uns immer nur noch in einer Gruppe getroffen um Feiern zu gehen oä. Jetzt haben wir uns gestern seit langer Zeit wieder zu zweit getroffen. Einfach ein bisschen bei dem tollen Wetter raus gehen und quatschen. Zwischendurch hatte ich das Gefühl, dass da was läuft bin mir aber ehrlich gesagt überhaupt nicht sicher. Nur ich Verrückter bilde mir wahrscheinlich wieder zu viel drauf ein :frown: . Heute hatten wir überlegt uns nochmal zu treffen, da kam aber eben die SMS, dass ihr das heute Abend zu viel wird. Mir kommt das so vor als ob sie mir ausweicht, dass sie das alles wirklich nur Freundschaftlich sieht. Oder bilde ich mir das vielleicht nur ein, da sie ja auch heute arbeiten musste und so? Könnt ihr mir sagen wie ich mich am besten verhalte, soll ich ihr erzählen dass ich was für sie empfinde, oder noch weiter warten?
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Du schreibst, du hast sie vor einem Jahr kennengelernt, richtig? Kennenlernen inwiefern? Nur mal gesehen und bei dir hat es 'Ping' gemacht oder habt ihr euch schon mehrmals (alleine) getroffen und tiefgründiger erforschen können? Hat sie schon gemerkt, dass du voll Fan von ihr bist? Wie ist ihr Status (Single, gerade Single, Suchend..)?

Wenn das nur mal so kurz war: versuche sie kennen zu lernen, aber bitte nicht krampfhaft. Das kann echt abschreckend wirken.
Sie hat euer Treffen abgesagt, weil es "ihr zuviel wird" - hat sie ein nächstes vorgeschlagen? Hast du ein nächstes vorgeschlagen?

Wenn das Kennenlernen intensiver war: da fehlt leider der Hintergrund. Aber dann wäre es schon komisch, wenn sie sich auf deine SMS nicht meldet und nichts von ihr kommt. Kann aber viele Gründe haben...
 

Benutzer137476  (30)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hab sie vergangenes Jahr durch Freunde kennengelernt auf einer Party. Haben ein bisschen geredet und so und anschließend auch mal alleine getroffen und uns über alles Mögliche unterhalten. Halt Ex-Freunde(Freundinnen) etc. . Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob sie das gemerkt hat das ich ihr Fan bin. Und ja sie ist seit ein paar Jahren Single.
Ich hab sie innerhalb des einen Jahres ja auch öfters gesehen, halt nur am Anfang und jetzt haben wir uns alleine getroffen. Zwischendurch haben wir mit längeren Pausen geschrieben oder eher telefoniert.
Das Problem bei ihr ist auch sie ist nicht so das typische Mädchen. Man merkt sie versteht sich eher mit Kerlen und das auch nur auf Freundschaftlicheebene. Vielleicht deute ich das alles von ihr ja auch falsch, vielleicht ist ist das alles für sie nur Freundschaftlich. Ne sie hat noch kein nächstes Vorgeschlagen und ich konnte auch noch keins Vorschlagen weil sie wohl gerade nicht so viel Zeit hat.
 

Benutzer152383 

Sorgt für Gesprächsstoff
Das Problem bei ihr ist auch sie ist nicht so das typische Mädchen. Man merkt sie versteht sich eher mit Kerlen und das auch nur auf Freundschaftlicheebene.

Das ist an sich eigentlich kein Problem. Ich habe auch mehr männliche Freunde als weibliche. Da setze ich die Grenzen aber sehr offensichtlich und mache dem männlichen Gegenüber klar, dass da nichts mehr als Freundschaft geht (weil ich entweder vergeben bin, mich nicht zu demjenigen hingezogen fühle, gerade keinen Nerv hab etc.). Kann sein, dass sie nur Freundschaft will, aber das nicht so eindeutig kommuniziert. Aber nur weil man als Frau ein 'Kumpel-Typ' ist, heisst das ja nicht, dass man keine Gefühle für einen Kerl entwickeln kann.
Wenn ich mich aber dann zu einem Menschen hingezogen fühle, dann merkt er das auch. Durch Kontakt, den ich selbst suche...

Ne sie hat noch kein nächstes Vorgeschlagen und ich konnte auch noch keins Vorschlagen weil sie wohl gerade nicht so viel Zeit hat.

Vielleicht hat sie gerade wirklich echt viel um die Ohren und einfach keine Zeit hat, dich zu treffen. Da finde ich aber - obwohl ich echt kein Fan von so SMS-Gedudel bin - wenn man doch interessiert an dem Kerl ist, dann schreib ich (oder rufe an) und mache es kurz und bündig: "Ich hätte dann-und-dann Zeit, 2 Stunden, sollen wir uns auf nen Kaffee treffen" oder ähnliches...
Uni oder sonst was könnten meine Lust, eine neue Bekanntschaft zu machen nicht schmälern. Die Motivation lässt ja gerade etwas zu wünschen übrig...

Vielleicht ist sie auch unsicher.
Oder, oder, oder...

ich konnte auch noch keins Vorschlagen.
Machs halt einfach, und dann siehst du ja, was von ihr kommt...
 
2 Woche(n) später
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren