Steht mein Kumpel auf mich?

Benutzer113955 

Beiträge füllen Bücher
warte aber nicht zu lange.
Meiner Erachtens gibt er dir ganz viele eindeutige Zeichen. Das was du als Zweifel siehst deute ich anheand meiner eigenen Verhaltensmuster sogar noch als Bestätigung.
Aber irgendwann gibt er vielleicht die Hoffnung auf. Das kann plötzlich kommen. Eure Verbindung wird dann schlagartig kälter und du hast die Chance verpasst.
Die Welt gehört den Mutigen!
Sie will ja nicht warten, weil sie sich unsicher bezüglich seiner Gefühle ist, sondern wegen ihren eigenen :zwinker:
 

Benutzer134749  (23)

Ist noch neu hier
Sie will ja nicht warten, weil sie sich unsicher bezüglich seiner Gefühle ist, sondern wegen ihren eigenen :zwinker:
Ganz genau! Und eben wegen der Sache mit meinem besten Freund. Das will ich ihm erstmal nicht antun.

Da ist noch was: soweit ich weiß geht er ab nächste Woche 3 Wochen in den Urlaub. Er meinte schon er will dann in der letzten Ferienwoche unbedingt was mit mir unternehmen, denkt ihr das ist dann der richtige Zeitpunkt um auf ihn zuzugehen ?
Und sowieso: denkt ihr es ändert sich was zwischen uns wenn wir uns 3 Wochen nicht sehen? Das mag banal klingen, macht mir aber irgendwie sorgen..
 

Benutzer130414 

Meistens hier zu finden
ist mir zumindest schon passiert.
Und anders gefragt. willst du deinem besten Freund das in 3 Wochen antun?
Für mich wirkt das so, als hättest du dich eigentlich schon entschieden, traust dich aber nicht, weil du angst hast deinen besten Freund vor den Kopf zustoßen und damit vielleicht diese Freundschaft zu gefährden.
Also gibt es nur 2 Möglichkeiten. Entweder du lässt es oder du tust es. Aber das Zeitfenster ist nicht ewig groß. Und 3 Wochen abstand sind ausreichend, um sich abzukehren, wenn man das Gefühl hat es fruchtet alles nicht.
Vielleicht solltest du, so hart wie es auch ist deinen besten Freund fragen wie er es sieht. Schließlich seit ihr beste Freunde und die sollten miteinander reden können.
 

Benutzer134749  (23)

Ist noch neu hier
ist mir zumindest schon passiert.
Und anders gefragt. willst du deinem besten Freund das in 3 Wochen antun?
Für mich wirkt das so, als hättest du dich eigentlich schon entschieden, traust dich aber nicht, weil du angst hast deinen besten Freund vor den Kopf zustoßen und damit vielleicht diese Freundschaft zu gefährden.
Also gibt es nur 2 Möglichkeiten. Entweder du lässt es oder du tust es. Aber das Zeitfenster ist nicht ewig groß. Und 3 Wochen abstand sind ausreichend, um sich abzukehren, wenn man das Gefühl hat es fruchtet alles nicht.
Vielleicht solltest du, so hart wie es auch ist deinen besten Freund fragen wie er es sieht. Schließlich seit ihr beste Freunde und die sollten miteinander reden können.

Ich bin mir nicht sicher ob du es richtig verstanden hast.
Also der junge, mein Kumpel, um den es hier geht ist nicht mein bester Freund, sondern einfach ein guter Freund.
Aber wir beide haben den gleichen besten Freund, das Problem ist, dass unser beider bester Freund in mich verliebt ist, es mir auch gesagt hat, ich war kurz nicht sicher ob ich vielleicht auch etwas für ihn empfinde, was aber nicht der fall ist. Also musste ich unserem besten Freund einen Korb geben.
Und das alles war erst vor kurzem.
Jetzt habe ich Angst was mit seinem besten Freund anzufangen, da ich ihn damit sicher verletzten würde, außerdem sind mein Kumpel und er ja auch beste Freunde und ich kann mir vorstellen das er das genauso sieht.
Das ist ein wichtiger Grund warum ich warten möchte. Meinem besten Freund zuliebe .
 
W

Benutzer

Gast
verabredet euch für die letzte Ferienwoche und schreibt zwischendurch SMS oder whatsapp etc. - oder macht ihr das sonst gar nicht?
Und ich dene wenn ihr so für 3 Wochen auseinander geht, müsste das passen - und dann entscheidest Du in der 3. Ferienwoche, was Du magst & für richtig hälst. Aber die idee von dir find ich klingt gut!!!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren