Steht ihr auch auf Uniformen? *G

G

Benutzer

Gast
Also ich finde sowohl Anzugträger als auch Männer in Uniformen ziemlich...äh...:drool: Vor allem wenn das Polizisten sind und die auch noch Handschuhe anhaben. Fragt mich nich wieso, aber das is doch mal der Kracher *G*
 

Benutzer38106 

Verbringt hier viel Zeit
Höh?

...was sollte uns das bloß sagen...?
 

Benutzer15156 

Meistens hier zu finden
glashaus schrieb:
Also ich finde sowohl Anzugträger als auch Männer in Uniformen ziemlich...äh...:drool: Vor allem wenn das Polizisten sind und die auch noch Handschuhe anhaben. Fragt mich nich wieso, aber das is doch mal der Kracher *G*
stimm dir zu! find das auch voll geil und weiß nicht warum :schuechte
 

Benutzer35913 

Verbringt hier viel Zeit
*grins*

gut ab jetzt werd ich wohl öfters mit meiner uniform durch die stadt rennen :grin:
 

Benutzer18610 

Verbringt hier viel Zeit
Ich stehe auch auf Uniformen, bei Frauen hat das ganz besonders etwas. Leider stehe ich mit Uniform-Trägern eher auf Kriegsfuß, in der Regel. :smile:
 
V

Benutzer

Gast
gut, also da ich einfach nicht verstehen kann, was ihr an männern mit uniformen geil findet, hier meine frage:
was um himmels willen reizt euch denn daran?
ist es die damit verbundene assoziation des geldes? das strenge aussehen? die autorität? das alle damit gleich aussehen? ein gefühl von beschütztwerden? die berufliche stellung?
bitte beantworten, weil es würde mich echt interessieren!
 

Benutzer10736 

Benutzer gesperrt
Ich stehe überhaupt nicht auf Uniformen. Die der deutschen Polizei find ich eher irgendwie häßlich, häßliches Grün finde ich.

Und was Bundeswehr angeht: Da stößt mich schon von vornherein alles ab. Wollte NIE einen Bundeswehr-Soldaten als Freund. Ich könnte/wollte auch niemals eine Waffe auch nur in die Hand nehmen (geschweige denn schießen), auch nicht nur mal so zum Spaß oder zum Ausprobieren. Bin von Natur aus irgendwie sehr "pazifistisch" und kann nicht nachvollziehen, wie jemand FREIWILLIG Waffen in die Hand nehmen und in Kauf nehmen kann, damit Menschen zu töten ("Feind" ist für mich ein sehr relativer Begriff...).

Deshalb: Nein, bloß keine Uniformen. :wuerg:

Allerdings: Männer in (gut sitzenden :zwinker: ) Anzügen machen schon was her. :link: Da kommt's aber auch auf die Figur an, obwohl mancher mit Anzug insgesamt sogar besser aussieht als mit Jeans/T-Shirt. Hab meinen Freund leider erst einmal auf einem Foto mit Anzug gesehen. :grrr: Muß ihm mal sagen, daß er den mal für mich anzieht :zwinker:...

Sternschnuppe

PS: Und diesen Schwachsinn von wegen "Da fühle ich mich beschützt, das strahlt so eine Autorität aus" - das ist für mich völliger Quatsch. Erstens kann ich mich selbst beschützen. Zweitens zeigt sich (innere) Stärke nicht durch eine Uniform, eher im Gegenteil. Häufig zieht es gerade die zu "Uniform-Berufen", die sich anders keinen Respekt/Selbstbewußtsein verschaffen können...
 

Benutzer7610 

Verbringt hier viel Zeit
@ votze: och weeßte, mädel, du nervst langsam... wenn dir der thread nicht gefällt, dann sei leise und lass die uniformfans weiter sabbern :smile:

ps: ich finde uniformen geil, weil sie für mich macht ausdrücken. und ich übergeb gerne mal dem mann das zepter :grin: üübrigens ist sex mit einem uniformierten ganz und gar nicht zu verachten... (auch wenn's damals nur ne poplige bundiklamotte war - ich fands geil)
 
V

Benutzer

Gast
diamond in love schrieb:
@ votze: och weeßte, mädel, du nervst langsam... wenn dir der thread nicht gefällt, dann sei leise und lass die uniformfans weiter sabbern :smile:
manmanman, solche unqualifizierten aussagen nerven mich...soweit ich mich erinnern kann, hast du die öfters drauf...
ich finde den thread total toll, sonst würde ich hier ja nichts schreiben. daran schonmal gedacht?? muß man kontroverse meinungen hier denn nur immer beschimpfen?? meine frage war lediglich auf das WAS gerichtet, weil das bis jetzt noch keiner wirklich gesagt hat und es mich schlicht un einfach interessiert! OKEY???
also maul halten und um eigene sorgen kümmern, ja?
danke :smile:
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich hasse Uniformen, die erinnern mich immer an Militär und Krieg. :mad:
 
D

Benutzer

Gast
@ Sternschnuppe

Ich wollte auch nie einen Soldaten haben - aber das Schicksal meinte es nicht gut mit mir.

3 Kerle hintereinander waren Soldaten, mit einem lief was, mit dem anderen wäre ich fast zusammen gekommen und mit dem letzten bin ich zusammen *g*

Was die Waffen angeht: Damit hab ich kein Problem... er schießt ja nicht wild um sich, die Waffen sind da, um sich im Extremfall zu wehren.

@ votze

So ganz genau kann ich nicht sagen, WAS daran gefällt.
Sie machen einfach attraktiv, weil sie gut aussehen.
Und auch ein wenig Autorität ausstrahlen...

@ diamond in love

Leider wurde mir Sex in einem Uniformierten bisher immer beschieden :frown:
Wie gesagt... da hat man einen Soldaten und dann sowas...


BTW:

Der münchner Hauptbahnhof ist zur Zeit eine Hochsicherheitszone :jee: :drool: :traurig: :jaa:
 

Benutzer23485  (52)

Chauvinist
Uniformen fand ich immer sehr spießig und albern ; inzwischen trage ich zu Karneval oder bei der freiwilligen Feuerwehr ganz gern so etwas, ist ein etwas anderes Lebensgefühl. Bei dem regelmäßig stattfindenden "Ladie´s night"-Event in meiner Stammdisco ist auch immer eine bestimmte Gruppe von Strippern dabei, und der Stripper mit der unangefochten größten Reaktion (sieht man auf den Fotos und hört man jedesmal, wenn ich mich mit einem Mädel unterhalte) ist ein Uniform-Träger.

DSC_3565.jpg
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
also find uniformen oder anzüge einfach nur :wuerg:

ich fühl mich da auch absolut nich wohl und besitze auch keinen einzigen anzug!und das schlimmste war als ich beim bund die ausgehuniform anziehn musste!als ich mich da geseh hab!:kotz:
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
BigSnoopy schrieb:
ne!da war ich froh als ich sie ausziehn konnte!und gottseidank musst ich sie nur einmal anziehn!:gluecklic
Durfte sie ein halbes Jahr lang jeden Tag tragen...
Das ist alles ne Frage der Gewöhnung, ich habe sie auch gehasst, aber seit ich meine eigene habe (die endlich auch richtig passt) mag ich die eigentlich ganz gerne tragen, die ist auch nicht unbequem...und sieht auch besser aus als das was ich vorher hatte.
 

Benutzer12216 

Sehr bekannt hier
das kam ja erschwerend dazu,das sie viel zu gross war!also ich glaub das uniformen nur grösseren männern steht und nich wenn man knapp unterhalb der zwergengrenze stehengeblieben is!:zwinker:
 
D

Benutzer

Gast
Mein Freund ist auch nicht grad groß, er ist 1,75 m.

Ne... also ihr könnt sagen was ihr wollt...
Aber die meisten Männer sehen gut aus drin.

Aber nur komisch, dass sie sich selbst nicht gefallen bzw. sich net wohl fühlen :rolleyes2
 

Benutzer18846 

Verbringt hier viel Zeit
BigSnoopy schrieb:
das kam ja erschwerend dazu,das sie viel zu gross war!also ich glaub das uniformen nur grösseren männern steht und nich wenn man knapp unterhalb der zwergengrenze stehengeblieben is!:zwinker:
Glaube ich nicht, ein Komilitone von mir ist knapp 1,60 und dem steht die Uniform auch...

Und Frauen sind ja auch meistens recht klein und sehen trotzdem nett aus in Uniform :smile: , außer es ist eine Politesse die mir gerade ein Knöllchen verpasst... da kann die Uniform dann auch nichts mehr retten, die hat verschissen...
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren