stehende Brustwarzen Ja / Nein?

S

Benutzer

Gast
Aaaalso!

Is ja jetzt nicht grad ein weltbewegendes Thema aber es is mir grad wiedermal eingefallen und jetz frag ich mal:

In Pornofilmen oder einschlägigen Magazinen (nicht das jetzt jemand denkt ich hätte jemals sowas gesehen :rolleyes: ) sieht man öfters das die Brustwarzen der Frauen den ganzen "Akt" über, steil aufgerichtet sind.

Ich finde eigentlich das die Brustwarzen eine wichtige erogene zone sind und ich hab auch nie probleme sie "steif zu machen", aber wenn sie nichtmehr direkt stimuliert werden, sind sie bei allen meinen frauen eigentlich während des Sex' wieder "normal" geworden.
Jetzt wüsst ich gern mal ober das bei euch auch so is oder ob ich ein Versager bin was Brustwarzen betrifft :grin: !

(mir is schon klar das dieses thema für den sex eigentlich net wirklich relevant is, aber ich hätt halt gern mal gwusst wie das bei anderen paaren so is)

mfG Sharky
 
S

Benutzer

Gast
echt wahr? gott is das krank... :eek4:

wiso weißt du das eigentlich so genau Doc?
Schonmal auf nem Porno-Set gewesen? :zwinker:
 

Benutzer95  (46)

Verbringt hier viel Zeit
Ich fänds irgendwie seltsam, wenn brustwarzen die ganze zeit knallhart blieben. ich mein, wenn sie hart sind und obendrein gereizt werden, schmerzt das irgendwann.

mit gehts wie dir und ich bin zufrieden damit. übrigens, das mit dem eis-spray wusste ich nicht autsch...
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Ob ich dabei war...
Du glaubst nicht, wo man überall landet, wenn man erzählt man hat eine Aufklärungswebseite...!

Nee, ich hab einen Kumpel - dessen ExFreundin machte bei solchen Filmen mit. Und da hat sie uns mal mitgenommen (Schwabing/München)...
Wurden auch gefragt, ob wir mitmachen wollen - sei ein Amateurfilm...
Da ich aber mit "Wo sind die Kondome?" anfing, war ich gleich wieder aus dem Rennen...
Nee, das ist kein Sex mehr - das ist irrste Arbeit!!!
 
S

Benutzer

Gast
ich weiß nich, irgendwie ist es deprimierend, daß es mensch gibt, die so etwas tun...

man muß sich doch nicht alles kaufen können...

so long,

greetz
 

Benutzer10  (46)

im Ruhestand
Nee, nicht KAUFEN...
Du hast ja Geld bekommen für's mitmachen!!!
 
S

Benutzer

Gast
naja das isses ja grade. ich dachte eher an die typen, die sich die videos dann zu hause reinziehn und sonstwas dabei (mit sich) anstellen...

und daß man das des geldes wegen macht, verbessert die sache (in meinen augen) nun auch nicht.

geld is irgendwie blöd... :kotzen:

greetz
 

Benutzer37  (36)

im Ruhestand
Sokrates, jetzt verstehe ich dich aber nicht ganz...
Ich meine, es zwingt dich niemand, in so einem Film mitzuspielen. Es ist doch schlicht und einfach die Sache von jedem Einzelnen, ob er da mitspielt! Es gibt Menschen, die präsentieren und verkaufen ihren Körper in solchen Filmen, klar. Es gibt auch Menschen, die verkaufen ihre Seele an ihren Job, sind korrupt, geldgierig und ununterbrochen auf Geschäftsreise- und haben kein Problem damit, ihr Geld dadurch zu verdienen, dass sie anderen ihre Existenzgrundlage rauben. DAS finde ich deprimierend, wenn Menschen ihre Seele verkaufen. Dagegen finde ich diese Sache mit dem Körper noch relativ harmlos.

Ich würde das zwar auch nicht machen, will aber keine Leute verurteilen, die in solchen Filmen mitspielen. Jedem das Seine.
 
S

Benutzer

Gast
klar ist es die sache von jedem einzelnen, ob er da mitspielt oder nicht. und natürlich ist korruption und der gleichen weitaus deprimierender, aber dennoch finde ich das verkaufen des körpers nicht gut, nur weil es *relativ* harmlos ist.

was ich damit zum ausdruck bringen wollte: geld wird immer mehr der größte oder einzige motivationsfaktor, werte wie ehre, verantwortung und toleranz gehen dabei immer mehr verloren.

ich wollte auf keinen fall das gefühl vermitteln, daß pornodarsteller schlecht sind. es deprimiert mich aber, was menschen alles mit sich anstellen. es ging mir dabei eher ums allgemeine, dieses thema war im grunde nur der auslöser.

zur sache "jedem das seine":

im grunde hast du ja recht. es liegt nur manchmal an uns (ich sag jetz mal den leuten mit "durchblick"), die verantwortung für andere zu übernehmen bzw. sie eine weile zu führen. auch wenn der vergleich hinkt, aber es ist so ähnlich wie mit kindern. sie brauchen auch ein gewisses maß an führung. einfach nur zu sagen "mir doch egal, was die leute aus sich machen" ist meiner meinung nach auch nicht das wahre...

ich möchte hier niemanden verurteilen, mir gefällt nur das wertesystem unserer gesellschaft nicht. und das schlimmste daran ist, daß man nicht weiß, wen man dafür verantwortlich machen kann. denn bis zu einem gewissen grad sind wir auch "nur" produkte unseres umfeldes - denke ich zumindest.

greetz

p.s.: wenn ich leute zum nachdenken bringe, dann hat meine existenz bereits einen sinn gehabt :zwinker:
 
S

Benutzer

Gast
@sokrates
ich find's net schlimm oder deprimierend das leute ihr geld so verdienen.
mir kann keiner erzählen, dass er/sie sich noch niiieee SO einen film angesehen hat. ob es einem jetzt gefallen hat oder net is natürlich dann geschmacksache.
die leute die da mitspielen sind erwachsene personen, die genau wissen was sie tun. viele davon sind "profis".
deprimierend wird es für mich erst, wenn man (klein-) kinder oder jugendliche (die keine ahnung haben) da mit reinzieht. wenn es erwachsene machen die dafür ihr geld kriegen, find ich das voll okay.
und solche filme würd keiner drehen, wenn nicht die masse daran interessiert wäre...

nun zur eigentlichen frage... es wär denk ich net normal wenn ein mädel die ganze zeit über steife brustwarzen hätt. und das hat nix mit der unfähigkeit des mannes zu tun, sondern mit den natürlichen reaktionen des körpers... :tongue:

nochmal zu den diversen filmchen... es war ja wohl klar das die frauen net vor erregung steife brustwarzen haben. wie schon erwähnt wurde - das is harte arbeit. und es gibt sicherlich genug drehpausen oder cuts (wie in jedem film) in denen man die wieder aufrichten kann. :smile:

LG succubi :drool:
 
S

Benutzer

Gast
Thanks too succubi! :smile:

du hast uns wieder auf das ursprüngliche Thema zurück gebracht! :grin:

Irgendwie sind wir hier in grundsatz fragen wie "Lohnt es sich für Geld zu leben?"
und "Ist unser System in Ordnung"
abgeglitten! *sokrates böse anschau* :grrr:

BRUSTWARZEN HABEN NICHTS MIT UNSEREM SYSTEM ZU TUN! :grin:
 
S

Benutzer

Gast
uuuhhhhhh.... :rolleyes2:
*sichdemütigduck*

sorry, aber ich konnte das nicht unkommentiert da stehen lassen... :engel:
wer lust hat, kann das thema ja mit mir am philosophenstammtisch weiter diskutieren (->stammkneipe) :zwinker:

*dauerstehendebrustwarzenauchunglaubwürdigfind* :grin:

hoffe, es ist wieder alles im lot (zumindest hier im forum :zwinker:)

greetz :smile:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren