Stechen in der Eichel

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Hallo liebes Forum! :smile:

Mal eine Frage in die Runde, ob sich jemand darauf einen Reim machen kann.

Seit ca. 2 Tagen habe ich ein leichtes Stechen in der Eichel. Ich frage mich, ob das eine Infektion oder sowas sein könnte. Äußerlich ist keine Veränderung zu erkennen und es ist auch nicht wirklich ein Schmerz, sondern eher nur so ein leichtes Gefühl. Schwer zu beschrieben. Auch ist die Eichel bei Berührung nicht empfindlich oder gereizt. Es ist einfach nur immer mal wieder dieses Stechen.

Ich hab mir vorgenommen jetzt noch mal das Wochenende abzuwarten und - sollte es sich nicht geändert oder gar verschlimmert haben - Montag zum Arzt zu gehen.

Ich würde gern mal von euch hören, was ihr da so vermuten würdet. Nur mal als Anregungen - keine Diagnose :zwinker:.

Ein schönes Wochenende wünsch ich euch! :smile:

Lo
 

Benutzer150418 

Verbringt hier viel Zeit
Du solltest natürlich besser mal zum Urologen gehen, wenn es nicht aufhört... :zwinker: (War ich auch... ohne Befund.)

Ich weiß zwar nicht, ob es bei mir das gleiche Gefühl ist, aber ich habe das häufig, wenn ich zu oft unterdrücke, dass ich wuschig bin bzw. Sex habe, ohne dass ich dabei komme, also nicht bis zum Orgasmus eben. Erregung aufbauen, aber nicht vollenden.
Dann kommt es bei mir öfter zu einem "Stechen" in der Eichel. So eine Mischung aus Brennen und Stechen irgendwie.

Ich meine aber mir sicher zu sein, dass das bei einer Blasenentzündung auch passieren kann. Die äußert sich ja sehr vielfältig.
 

Benutzer133456  (49)

Beiträge füllen Bücher
Das klingt mir nach UTI, urinary tract infection. Ist nichts Ungewoehnliches, und geht auch wieder weg. Aber ich wuerde mal zum Arzt gehen, wenn's das nicht bald tut. Wenn die Dinger sich ausbreiten, koennen die Nieren betroffen werden.
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hatte das auch schon, ging nach 1,2 Tagen wieder weg. Vielleicht sowas wie ein eingeklemmter Nerv...
Deine Vorhaut ist aber nicht gerötet ? Sonst könnte es eine (leichte) Entzündung sein.
 

Benutzer3277 

Beiträge füllen Bücher
Ich hatte das noch nicht. Du machst alles richtig. Abwarten und (wenn es nicht weggeht) zum Arzt gehen. Bei mir gehen 95% aller Wehwehchen von alleine wieder weg.
Viel Glück! :thumbsup:
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Ich danke euch allen für die Tipps! :smile:
Nein, nichts gerötet und auch sonst keinerlei beschwerden. Ich bilde mir ein das es über den Tag besser geworden ist. Keine Ahnung. Ich werd mal abwarten.

:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren