Startprobleme

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
Also ganz ehrlich, wenn du dein RAM nicht allzusehr belasten willst, dann solltest du nicht so massig Software, die überall Einträge reinsetzt installieren. Die Tools laufen dann womöglich noch im Hintergrund und müllen dir langsam aber sicher dein System zu.

War den Windows vorinstalliert oder selbstinstalliert?
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
Windows xp habe ich selbst installiert, Vista war vorher drauf + So eine recovery-Partition. Die ist aber natürlich auch weg!

Also, das sind ja die meisten Programme zum schutze.

Antivirus, Zonealarm.

ansonsten dürfte ja nichts laufen.

ABer es hält sich zurzeit gut 1300-1400MB Habe ich nun immer frei. anscheinend haben wir es doch geschafft.:drool:

darf ich auch mal fragen was bei euch an freien speicher vorhanden ist?
 

Benutzer64931 

Verbringt hier viel Zeit
darf ich auch mal fragen was bei euch an freien speicher vorhanden ist?
Da ich sowohl beruflich als auch privat Vista nutze, kann ich dir das schlecht sagen. Aber prinzipiell ist es mir egal, beide Rechner haben 4 GB RAM, da muss ich mir keine Sorgen machen.

Und du solltest dir auch keine Gedanken machen, solange du immer genug frei hast (> 1 GB sollte da dicke reichen). Gelegentlich Spyware-Scanner etc. laufen lassen, dann sollte sich da auch nix unerwünschtes einnisten...
 

Benutzer47015 

Verbringt hier viel Zeit
ah,...ok, naja bei 4GB :zwinker: ist das sicher kein Problem.

Danke für deine/eure Hilfe.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren