Starke Probleme mit der Erektion

Benutzer165998  (60)

Sorgt für Gesprächsstoff
Habe ja bereits ausführlich über mich geschrieben, 26 Jahre Ehe Frau orientiert sich anders usw.
Da wir uns jetzt ganz anders unterhalten, kam jetzt endlich die Wahrheit auf den Tisch.

Ich habe schon seit ich die ersten Erfahrungen mit dem weiblichen Geschlecht gemacht habe
Probleme mit frühzeitig kommen und mit der Erektion.

Jetzt nach der Prostata OP ist alles noch fiel schlimmer geworden, ich habe grosse Schwierigkeiten erregt zu werden und daher bekomme ich auch keine Erektion.

Das war der Grund warum meine Frau dann dachte der tut nur so hat ja keine Erektion
der hat gar keinen Bock ,auf mich (2 lange Jahre) dass törnt mich nicht an.
Habe ja keine sichtbaren Signale wie jeder andere Mann ausgesendet

Wenn ich mich selbst befriedigen möchte lege ich jetzt einen Kokring um den Penis um das Blut zu stauen, und denke an andere Frauen aus meinem Umfeld, er wird steif ich komme .

Ich heute morgen zu meiner Frau ins Bett , sie gestreichelt und umworben, sie mich am Penis gestreichelt die Eichel mit zwei Finger gedrückt, ich habe vor geilheit an ganzen Körper gezittert, aber unten passierte nicht viel.

Da hat sie sich wieder nicht als Frau und Sex Objekt gefühlt , sonder durch meine nicht Signale als.......nicht begehrenswert und öde, langsam kann ich ihr verlangen verstehen.

Ich kann nicht sagen warum mein Körper mir so mitspielt, ich kann mit Spritzen und direkt in die Harnröhre gegebene Mittel einen super steifen Penis bekommen der uns dann beiden Spaß macht, aber die Signal von mir fehlen ohne,diese Mittel .Mit einem änlichen Mittel Viagra stand er kurz aber sex war nicht drin ,nur ich kann ja nicht jeden Tag son Zeug einwerfen.

ich bin jetzt bein Therapeuten in Behandlung ,und der meint es könnte an einer Selischen Blockade aus meiner frühesten Kindheit stammen, denn mein Vater war sex-süchtig hat immer Frauen mit nach Hause gebracht und diese sogar im beisein meiner Mutter im Nachbar
Zimmer gefickt hat. Dann war ich zika 8 jahre alt kam die Scheidung und ab da war ich meiner Mutter und Oma ausgeliefert. Der Arzt und ich denken ,dass die beiden mich so beeinflußt haben, dass ich diese Gefühle und Sex gar nicht zulassen kann.
Meine arme Frau. ........
ich werde alles versuchen wieder ein richtiger mann zu werden ,
was denkt ihr.

Gruss Locke
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Weiß sie das alles?

Überrasch sie doch mal, in dem du mit Cockring und wunderbarer Latte vor ihr auftauchst. Vielleicht könnt ihr ja auch gemeinsam mal voreinander euch selbst befriedigen oder so.

Teil ihr ruhig auch mit wenn ihr zu Gange seid und du keine sichtbare Erektion hast, dass es dich gerade tierisch heiß macht.
 

Benutzer165998  (60)

Sorgt für Gesprächsstoff
Sie weiß alles ist alles bereits so geschehen Danke
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren