Starke Kopfschmerzen nach SB im Stehen..

Benutzer34723 

nur 1-Satz Beiträge
dann würde ich es im Stehen einfach lassen - probiers doch mal im Liegen :zwinker:
 

Benutzer40549 

Verbringt hier viel Zeit
Aber wenn es sich eben länger zieht und ich dann deshalb schneller mach, um zum Absch(l)uss zu kommen, geht es los..
Neulich war es so heftig, dass ich aufhören musste und einige Minuten echt bösartige Schmerzen hatte. :geknickt:


Die Frage, die sich jetzt für mich stellt ist, bekommst du auch diese Kopfschmerzen wenn du Sport betreibst oder rennst? Oder nur beim SB?
 

Benutzer49544 

Verbringt hier viel Zeit
Hm hatte das früher auch mal 'ne Zeit lang dass ich dabei im Stehen übelste Kopfweh gekriegt hab... ist aber irgendwann irgendwie von selbst verschwunden...
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Also ich bekomme Kopfschmerzen beim (Bett-)Sport, wenn ich zu schnell auf Touren komme und mein Blutdruck daher zu schnell nach oben geht - vielleicht liegts daran, und Du musst einfach nur mal ein bisschen langsamer machen? :zwinker:
 
2 Woche(n) später

Benutzer53041 

Verbringt hier viel Zeit
so ziemlich das gleiche Problem

So, bin neu hier und hab so ziemlich das gleiche Problem.

Bei mir tritt das erst seit kurzer Zeit auf. Beim Videos guggen ist es mir noch nie passiert, aba ich schick mir seit vorgestern Abend ziemlich krasse Bilder mit ner Freundin hin und her. Wenn ich also vorm rechner sitz und bisschen mit mir spiele, egal ob sitzen oder stehen bekomme ich mörderische Kopfschmerzen. War am Dienstag, ich fing gerade an also ungelogen innerhalb von 1er Sekunde es anfing. Vor schmerzen bin ich mit dem Kopf runter und hab ihn mir auf dem Tisch aufgeschlagen. Die Kopfschmerzen hatte ich di ganze Nacht durch und am nächsten Tag, wenn auch schwächer, bis ca. 1400. Gestern abend, das gleiche wieder. Da ich halt Fotos machen wollte von mir, bin ich durch zimmer gelaufen, hab mich auf Bett gelegt, in allen möglichen Lagen. Die Schmerzen hörten nicht auf. hab sie immer noch, also im Moment

edit:
weil ich grad noch mal alles genauer gelesen hab, noch n paar kurze Angaben:
- im sitzen vorm Pc + Prono guggn - no Prob
- Beim Sex selbst – keine Probleme, is allerdings schon über 3 Wochen her.
- ich gehe ein mal die Woche Volleyball spielen
- aufgetreten ist es als ich die Bilder gesehen habe, bzw während „cyber-sex-chat“, sitzend vorm PC
> aufgestanden, rumgelaufen, aufgehört mit SB, in allen möglichen Positionen keine Änderung
- extrem starke Schmerzen im gesammten Kopf
 

Benutzer37753 

Verbringt hier viel Zeit
Hm..

Also wenns infolge Bluthochdruck wäre, würde ich mal sagen würde ja eine Blutung im Hirn zugrunde stehen, die dann einen raumfordernden Prozess zur Folge hätte. Resultat wär dann ja ne Bewusstlosigkeit, die über Schwindel und Neurologischen Ausfallerscheinungen einher ginge.

Ne Ischämie höt ich auch für Blödsinn, denn bis sich Stenosen in den Carotinen bilden würde sich sicherlich auch irgendwie vorher was anderes bemerkbar machen...

Ich denk mal das ist evtl. eher Muskelbedingt, und das es etwas ausstrahlt. Interessant wär zu wissen, ob sich das anderswo auch bemerkbar macht, bzw. bei irgendwelchen bewegungen oder so.

das ist weder ein hochdruck noch einé hirnblutung noch sonst was in der richtung! also mal ehrlich - der typ ist 20 jahre alt, macht dem doch nicht unnötig angst!
das ganze ist entweder ein spannungskopfschmerz aufgrund muskulärer verspannungen, oder einfach ein zu niedriger blutdruck, der sich in der entspannungsphase hinterher einstellt und zu einer entspannung der blutgefäße im kopf gesellt, was dann für den kopfschmerz verantwortlich ist. vermute ich. aber sichere aussagen kann ich dazu natürlich nicht treffen.
das einzige was mir noch einfallen würde wäre ein aneurysma im basilarisbereich, aber das wäre schon ziemlich unwahrscheinlich.

ps: es heißt carotiden. :zwinker:
 

Benutzer42516 

Verbringt hier viel Zeit
Ich würd auch sagen spannungskopfschmerz. Hatte ich auch ne zeit lang, da hab ich irgendwie die nackenmuskeln etc alles angespannt.

Man muss dich einfach entspannen, ganz locker lassen, dann sollte das auch kein Problem mehr darstellen, hat bei mir ja auch geklappt :smile:
 

Benutzer20882 

Verbringt hier viel Zeit
Hmmm, kann das damit zusammenhängen, dass dann sag' ich mal in den unteren Körperregionen mehr Blut gebraucht wird und somit der Kopf weniger durchblutet wird?
Aber so schlimm dürfte das auch nicht sein...
Bin ratlos.:kopfschue
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Und des hast du nur bei im stehen unter der dusche? Ich an deiner stelle würde es ja mal im stehen außerhalb der dusche ausprobieren, nur um zu schauen, ob es nicht an der dusche liegt... Find jetzt nicht, dass des so dramatisch klingt, weil ich mir eben vorstellen kann, dass des eben an der dusche liegt...
 
L

Benutzer

Gast
Hört sich vielleicht nur schlimmer an als es ist!
Denke mal das es sich dabei "nur" um eine Muskelverspannung handelt.
Schonmal probiert die Position zu ändern, also zwar immer noch im stehen, aber halt den Körper bisschen anders gedreht oder so.

Aber geh auf jedenfall mal zum Arzt!
Ein Schlaganfall, kann dich immer und überall ereilen genauso wie ein Herzinfarkt, egal in welchem Alter und wie Gesund du bist, nur die Wahrscheinlichkeit ist halt nicht sehr hoch.

Kennst du Andi Brehme? Den sein Sohn (16) hatte mitten im Unterricht einen Herzinfarkt.

Geh mal zum Arzt und lass alles durchchecken.
 

Benutzer53041 

Verbringt hier viel Zeit
wie gesagt, bei mir trat es auf als ich gesessen habe vorm Rechner. Dann bin ich aufgestanden und rumgelaufen, lag auf dem Bett, stand, hockte, ... hat sich nix geändert. > siehe mein Text
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren