Starke Blutung?

Benutzer143097 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo, ich habe mal im Internet recherchiert, und da steht, dass ein Blutverlust von 50ml normal ist, und ab 80ml Blutverlust von einer starken Blutung die Rede ist. Wenn man aber doch diese 15-18g Tampons vollmacht, ist das dann schon ein Blutverlust von 15ml?
Oder wie kann man das berechnen?

Vielen Dank schonmal!
 

Benutzer151496 

Meistens hier zu finden
Also insgesamt hast Du 4- 5 l Blut in Deinem Körper. Der Blutverlust während der Tage geschieht nach und nach und der Körper bildet ja permanent Blut (Blutkörperchen) nach. Es ist also nicht so, daß Du diesen "Blutverlust" auf einmal hast, das ist schon ein Unterschied. Soweit ich weiß, ist ein Tampon zu etwa einem Drittel mit Scheidensekret gefüllt und der Rest Blut.
Als Vergleich: Beim Blut spenden spendet man einen halben Liter (darf man allerdings soweit ich weiß nur alle 3 Monate, bin mir da aber nicht sicher).
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Was genau ist denn das Problem?
Ich denke nicht, dass man bei Tampons darauf schließen kann, wie viel Blut tatsächlich geflossen ist (mal ganz ab davon, dass da ja nicht nur Blut ausschiedest).
Solltest du eine ungewöhnlich lange und starke Blutung haben, wende dich an einen Arzt.
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Hast oder hattest du eine starke Blutung oder warum fragst du?
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Hattest du schon mal einen Tampon getragen, ohne dass du deine Tage hast? Dieser ist auch am Ende des Tages voll (zumindest die kleinen), nur mit Scheidenskreten.
Von Tampons kann man daher nicht auf die Blutmenge schließen. Dazu müsstest du eine Menstruationstasse tragen und selbst in der sammeln sich noch Zervixschleim und Scheidensekrete.
Letzetndlich ist eine starke Blutung, wenn die 4er Tampons keine drei Stunden halten und das auch noch über mehrere Tage. Meine Tage waren früher so stark (alle 2 Std musste ich an den ersten 3 Tagen die 4er wechseln und trotzdem bin ich ausgelaufen, bzw. habe eine Binde getragen). Ich bin trotzdem nicht verblutet :zwinker: Hatte in der Zeit nur einen extremen Hunger auf Fleisch...
 

Benutzer143097 

Verbringt hier viel Zeit
Was meinst du mit 4er? Die SuperPlus halten am 2. und 3. Tag ca. 2,5-3 Stunden, ansonsten läuft alles ziemlich normal. Jedenfalls hatte ich bisher das Glück dass die beiden Tag am Wochenende/ an kurzen Schultagen waren. Aber nicht vorzustellen was wäre wenn ich an diesen Tag unterwegs wäre oder ähnlich. Wegen den beiden Tagen wollte ich mir eigentlich auch nicht unbedingt die Pille holen, aber was gibt es denn noch für andere Möglichkeiten? Keuschlammextrakt bringt nicht viel.
 

Benutzer142126  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Was meinst du mit 4er?

Das sind wahrscheinlich die vier von vier (?) Tropfen auf einer Packung Tampons, die das Fassungsvermögen angeben.

Wenn du es genau wissen möchtest, kannst du mal einen Moon Cup/Menstruationsbecher/-tasse ausprobieren. Dort kannst du das Fassungsvermögen "ablesen" und entsprechend zusammen addieren. Allerdings sind dort -- wie hier schon beschrieben -- u.U. auch Zervixschleim und Gebärmutterschleimhaut mit enthalten, wie im Tampon eben auch.
 

Benutzer107106 

Planet-Liebe ist Startseite
Redakteur
Das sind die Vierer: Link wurde entfernt
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren