Stück Zahn abgebrochen - am ende. :c

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
sitze jetzt hier und sollte eigentlich seid 8 in der schule sein.
Hab mich aber heute morgen um 6 aufm weg zur dusche auf der treppe hingelegt & wohl ungünstig die zähne zusammengebissen.

sieht bei mir jetzt ungefähr so [ http://www.zahnmedizin-in-dortmund.de/leistungen/bilder_leistung/zahn_abgebrochen.jpg ] aus.. nur nicht so gerade und am zahn daneben fehlt auch noch ne kleine ecke.. :cry:

bin total verzweifelt, das tut scheisse weh & sieht noch viel schlimmer aus.. mein freund weiss bescheid, aber er hats halt noch nicht gesehen.. :flennen:

hab so angst, das man das nichtmehr hinbekommt! nachher um 3 mit meiner Ma zum Zahnarzt.

is das auch schonmal jemandem hier passiert? & was haben die dann da gemacht?
aber wichtigste frage; sah das hinterher /jetzt iwie komisch aus? oder fällt das kaum auf..?


bin total am ende.. :flennen::flennen:
 

Benutzer97191 

Meistens hier zu finden
daß das scheisse weh tut kann ich gut nachvollziehen.

aber mach dir mal keine gedanken - eine komplette kopf-OP wird nicht nötig sein. der zahnonkel kriegt das wieder hin und es wird auch nicht mehr auffallen.

alles gute!

:zwinker:
 

Benutzer101890 

Sorgt für Gesprächsstoff
Jepp, ist mir schon mal passiert. Konzert + zu viel Alkohol + Moshpit. Bei mir war die halbe obere Zahnreihe abgebrochen. Der Zahnarzt hats wieder hinbekommen, auch wenns danach nicht so rund wie früher aussah, aber mittlerweile hab ich keine Probleme mehr.

Was passieren kann ist, dass der Zahn absterben könnte. Meinte zumindest der Doc damals zu mir. Aber sone Geschichten helfen dir jetzt auch nicht weiter.

Das wird schon wieder. Glaub mir :zwinker:
 

Benutzer85918 

Meistens hier zu finden
mir ist das schonmal passiert, aber die ecke war so minimal, das man das einfach so gelassen hat.

das ist doch kein weltuntergang, nur ein zahn, warte den termin erstmal ab und lenk dich bis dahin mit etwas anderem ab (lernen für den verpassten schultag zb:zwinker:)
 

Benutzer89539 

Planet-Liebe-Team
Moderator
Ich habe mir auch mal ein Stück Zahn abgebrochen (etwas ungeschickt gewesen als ich mit einem Ball gespielt habe, da war ich noch jünger und tollpatschig wie eh und je). Das sah auch ganz ähnlich aus.
Inzwischen habe ich da einen künstlichen Aufsatz, den man aber kaum erkennt, wenn man es nicht weiß.

Vielleicht kann dein Zahnarzt dir ja sogar das Original wieder drankleben, aber so oder so wird es schon!
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Also mir würde die Angst vorm Zahnarzt viel mehr zu schaffen machen als alles andere! :eek:

Die Zahnmedizin kriegt so ziemlcih alles wieder hin, kann eben nur sein, dass es nicht ganz billig ist. Aber ein Zahn, der ein bisschen kürzer ist als die anderen entstellt einen doch nicht. :ratlos:
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
Also mir würde die Angst vorm Zahnarzt viel mehr zu schaffen machen als alles andere! :eek:

Die Zahnmedizin kriegt so ziemlcih alles wieder hin, kann eben nur sein, dass es nicht ganz billig ist. Aber ein Zahn, der ein bisschen kürzer ist als die anderen entstellt einen doch nicht. :ratlos:

angst hab ich auch, aber am wichtigsten is mir grade einfach nur das es nachher wieder normal aussieht.:confused:

naja, ist ja nicht nur "ein bisschen" kürzer.. :frown:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Für einen Zahnarzt ist das Tagesgeschäft, dass jemand mit einem abgebrochenen Zahn zu ihm kommt. :zwinker:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Eine Freundin von mir hat sich bei nem Skateboardunfall auch beide vorderen Schneidezähne zur Hälfte abgebrochen und da wurde dann eine Art Prothese "drangeklebt", so dass man heute wirklich nichts mehr erkennt :smile:. Keine Sorge, das ist heutzutage wirklich gut zu reparieren. Mach dir keinen Kopf :knuddel:.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Ich hab mir den Fronzahn schief abgebrochen und den daneben auch ein wenig.
Erst wurde die Ecke wieder angeklebt, hat sogar gehalten aber dann ist er langsam abgestorben.

Gab letztendlich eine Wurzelbehandlung und danach eine Krone, keiner würde annähernd auf die Idee kommen, dass der Zahn nicht echt wäre, also keine Sorge.
 
D

Benutzer

Gast
Ist nem Kumpel mal beim Sport passiert. Sah ungefähr genauso aus. Wurde beim Arzt quasi wieder drangeklebt. Man sieht letztlich dann einen horizontalen Streifen, aber das fällt nicht wirklich doll auf, sehen tut man es jedoch.
Also Kopf hoch, wird schon wieder gut werden.
 

Benutzer98356 

Verbringt hier viel Zeit
ok, danke bis hier.. habt mich schon ein wenig beruhigt..
(schatz allerdings auch. :zwinker:)

kurze frage noch;

wird man dsa direkt heute was dran machen?
oder muss noch noch paar tage so rumlaufen? wäre nen problem, so mit den schmerzen & ohne essen.. :hmm:
 

Benutzer90972 

Team-Alumni
bei einem bekannten sah das aus wie auf dem foto, vllt war sogar noch ein wenig mehr ab. der zahnarzt hat alles wieder hinbekommen. wenn man es nicht weiß, sieht man es heute auch gar nicht mehr. :zwinker:

mein bekannter musste ein paar tage so rumlaufen, weil ers abdrücke und sowas gemacht werden mussten und das implantat das er bekommen hat angefertigt werden musste.
 

Benutzer78196 

Meistens hier zu finden
Mach dir mal keinen Kopp, natürlich kriegt der Zahnarzt das wieder hin. :zwinker:
Ich kenne ne ganze Familie, die mit Kronen und/oder Verblendschalen rumläuft, weil bei ihren Mitgliedern von Natur aus eine paar Zähne zu kurz sind.
Ich nehme mal an, die wirst erstmal was Provisorisches draufgeklebt kriegen, was gegen die Schmerzen bekommen und dann zu einem (oder mehreren?) anderen Terminen für den richtigen Ersatz gehen müssen.
Das wird schon wieder. :zwinker:

Ich laufe übrigens schon seit mehr als zehn Jahren mit einem abgebrochenen Schneidezahn rum. Ist allerdings nicht so doll wie auf dem von dir verlinkten Bild. Mein zahnarzt wollte es vor ein paar Jahren richten, aber ich hab drauf verzichtet. Ich finde, die Ecke macht mich unverwechselbar. :zwinker:
 
L

Benutzer

Gast
Mir ist das auch passiert, ich bin mit dem Gesicht voran auf den Asphalt gestürzt, hab mir das Jochbein geprellt, die Lippe aufgerissen und einen Zahn abgebrochen. :rolleyes:

Ich bekam einen Krone auf den Zahn, sieht zwar nicht mehr so aus wie früher, ist aber auch nicht hässlich. Hält mittlerweile seit über 6 Jahren ohne Probleme. :smile: man sieht es nur, wenn man genauer hinsieht und es weiß.

Hast du dir sonst noch irgendwo weh getan?

Das wird schon wieder. :knuddel:
 

Benutzer46933  (40)

live und direkt
der zahnarzt bekommt sowas hin. mirs auch mal ein stück vom zahn abgebrochen, vorne beim schneidezahn, als mich mein bruder gegens fensterbrett (aus stein) geschubst hat. es wurde halt vorne was abgeschliffen und was draufgepappt und das is dann getrocknet und war dann wieder wie neu.
 

Benutzer84947 

Verbringt hier viel Zeit
Wenn das um 6 passiert ist versteh ich nicht, wieso man nicht um 8 oder 9 beim Zahnarzt ist, vor allem da sie Schmerzen hat (und sie ist ja krankenversichert.... :grin: ).

Lesen können könnte von Vorteil sein.
Sag das nicht ausgerechnet einem der wenigen User hier, die vorm Antworten restlos alle Antworten von davor, durchlesen.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren