Stören euch Kondome im Porno-Film?

Benutzer93405 

Benutzer gesperrt
Frage in die Runde: Wenn ihr einen Pornofilm anschaut, stört euch das dann, wenn die Männer im Film beim Sex Kondome verwenden?

Soll das so sein aus erzieherischen Gründen oder weil der Film realistisch sein soll?

Oder will man wenigstens einen schönen Film sehen, wenn die Realität schon *nerv* ist?
 

Benutzer37583 

Meistens hier zu finden
Soll das so sein aus erzieherischen Gründen oder weil der Film realistisch sein soll?
ein Porno hat absolut nichts mit Erziehung und Realismus zu tun.

Klar sollten sie da Kondome verwenden, mich stört das nicht. Aber da ich eh in den ersten 5 Minuten einschlafe ist sehe ich das eh nicht ob er ein Kondom hat oder nicht :grin:
 
M

Benutzer

Gast
Mich nervts, ja. Aber ich gucke generell keine ganzen Pornos, sondern nur kurze Clips, da fällts meist weg.
 
V

Benutzer

Gast
Off-Topic:
Ich verstehe diesen Punkt nicht:
"Oder will man wenigstens einen schönen Film sehen, wenn die Realität schon *nerv* ist?"


Ansonsten stören mich Kondome nicht weiter. Ich finde es nur doof, wenn da schon ein Kondom zu sehen ist und man aber nicht sieht, wann es draufgemacht wird. Es ist halt irgendwie da, als würde es zum Penis schon dazugehören - das finde ich komisch.
 
L

Benutzer

Gast
Warum soll die Realität "*nerv*" sein? :confused:

Ansonsten: nein stört mich nicht
 

Benutzer6874  (35)

Benutzer gesperrt
Ich bin froh, dass die es in die Porno-Filme geschafft haben.

Aber sie erinnern mich daran dass Sex eigentlich nicht als Selbstzweck auf die Leinwand gehört
 

Benutzer93405 

Benutzer gesperrt
Warum soll die Realität "*nerv*" sein? :confused:

Soll sie ja nicht - ist sie aber trotzdem.

Wer will schon einen Film sehen, der so langweilig und nervend ist, wie das eigene Leben? Filme sind dazu da, einen Kontrast zur Realität zu liefern. Dem Zuschauer eine alternative Realität anzubieten, wo das Leben nicht so ist wie es ist, sondern so wie er es gerne hätte.

Da mit irgendwelchen Details anzukommen, die im wahren Leben schon scheiße sind, das ist wirklich völlig verfehlt.

Und machen wir uns nicht vor: Kondome sind *NERV*!

- Sie stinken
- Sie unterbrechen den Sex
- Mann spürt weniger

Da macht wichsen ohne Kondom fast mehr Spaß
 
D

Benutzer

Gast
Da ich davon ausgehe, dass die Paare sich lieben, sich ewig kennen, keine anderen Partner nebenher haben, in Respekt miteinander umgehen und gesund sind, stören die Dinger in den Filmen schon.
Soviel zur Realität ...irgendwas passt da nicht.

Stundenlang eine Frau maltrtieren, mit 2 bis 5 Männern, sämtliche Körperflüssigkeiten austauschend und sich damit besudelnde Leiber....."Komm, ich machs dir, dass es dir die Därme und die Genitalien auseinanderreisst, du Tage nicht schlafen kannst und Jahre einen Psychater brauchst.....mir ist an deinem Wohl und deiner Gesundheit gelegen, daher trage ich ein Kondom."

Da ich mir diese Rammeldinger eh nicht anschaue sondern eher Zärtlichkeiten austauschende Frauen unter sich lieber mag, ist das eh kein Thema. :zwinker:

In den Clips, die man sich mit Paaren ansehen kann, ist es eh nicht zu sehen. Jedenfalls hab ich es noch nicht bemerkt.
 
L

Benutzer

Gast
Soll sie ja nicht - ist sie aber trotzdem.

Wer will schon einen Film sehen, der so langweilig und nervend ist, wie das eigene Leben? Filme sind dazu da, einen Kontrast zur Realität zu liefern. Dem Zuschauer eine alternative Realität anzubieten, wo das Leben nicht so ist wie es ist, sondern so wie er es gerne hätte.

Da mit irgendwelchen Details anzukommen, die im wahren Leben schon scheiße sind, das ist wirklich völlig verfehlt.

Und machen wir uns nicht vor: Kondome sind *NERV*!

- Sie stinken
- Sie unterbrechen den Sex
- Mann spürt weniger

Da macht wichsen ohne Kondom fast mehr Spaß

Hmmm, also ich bin von der Realität nicht genervt (trotz Fenbeziehung), vl seh ichs deswegen anders. :zwinker:

Auf Gummis sind wir nicht angewiesen, aber sooo schlimm find ich die wieder auch nicht. Aber es gibt ja Alternativen dazu... :zwinker:
 

Benutzer54399 

Planet-Liebe Berühmtheit
Soll sie ja nicht - ist sie aber trotzdem.

Ausschnitt aus dem neuen Porno der Xtreme Reality Reihe:

"Hey Baby, komm lass uns ficken!"
"Och nööö, komm... war sehr stressig heute im Büro, lass uns einfach nur ein wenig auf der Couch kuscheln."

:grin:

Ich verstehe zwar den Sinn von Kondomen in Pornos, finde allerdings Pornos ohne Kondome dann doch einen Tick ansehnlicher.
 

Benutzer68737  (38)

Sehr bekannt hier
Ich finde Pornos die so extrem überdreht und übertrieben sind dermaßen scheiße, daß ich sofort wieder abschalte, wenn mir so einer unter kommt. Daher mein Voting für Realismus. Mich stören Kondome in Pornos nicht im geringsten. Auf der anderen Seite kann man wohl auch nicht von einem "Erziehungseffekt" in Pornos sprechen. Wenn das was da teilweise abgefilmt wird jeder nachmachen würde... Lieber nicht. :ratlos:
 

Benutzer59943  (40)

Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
Ich finds löblich, wenn Kondome verwendet werden, aber rein optisch ist es mir ohne lieber.
 
L

Benutzer

Gast
Ich guck mir keine Filmchen mit Lümmeltüte an. Gibts genügend Clips ohne und das sieht definitiv besser aus.
Ich selbst finde Kondome auch nervig.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
In der Realität habe ich nichts gegen Kondome, verwende sie für Safer Sex, für die Verhütung an fruchtbaren Tagen und empfinde sie jetzt nicht sooo schlimm, aber ich schaue mir keinen Porno an, bei dem irgendeine Gummipelle den Schwanz verhüllt.

Ein Porno ist doch kein Lehrfilm und erzieherisches Werk, das mit erhobenen Zeigefinger einwirken soll.
 

Benutzer42813 

Beiträge füllen Bücher
Immer, wenn ich Pornos ohne Gummi sehe, muss ich daran denken, dass die beiden bestimmt HIV haben...

Da vergeht mir jedes Mal allles. Wenn dann doch mal einer mit Gummi vögelt, habe ich endlich das Gefühl, dass da reale Leute bei der Sache sind, und es macht viel mehr Spaß.
 

Benutzer75021 

Beiträge füllen Bücher
Immer, wenn ich Pornos ohne Gummi sehe, muss ich daran denken, dass die beiden bestimmt HIV haben...

Da vergeht mir jedes Mal allles. Wenn dann doch mal einer mit Gummi vögelt, habe ich endlich das Gefühl, dass da reale Leute bei der Sache sind, und es macht viel mehr Spaß.

Geht mir auch so.
Ich mein, Pornodarsteller poppen ja alle Nasen lang mit verschiedenen Leuten rum-da finde ich es angenehmer wenn man Gummis im Film sieht.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren