Stöhnen

Benutzer133725  (23)

Benutzer gesperrt
Ich stöhne auch gerne - aber kann mich unter Kontrolle halten wenns drauf an kommt.
Vom den Geräuschen her (da zähle ich das stöhnen dazu) kann ich mich nur gehen lassen, wenn ich weiss das ich alleine bin.
 

Benutzer127397 

Beiträge füllen Bücher
Dann müsst ihr halt mit eventuellen Geräuschen leben, ganz einfach :grin:
Wenn das ok geht is ja alles gut !

Bin ja auch nicht mehr in der Situation, dass meine Mutter mich hören könnte.
Damals wenn sie irgendwo im Nebenraum rumhuschte, habe ich mich beim Stöhnen zusammengerissen... ich wusste sie hört uns (Bett ist ja auch nicht gerade leise), aber ich wollte einfach nicht, dass sie mich hört ^^ Bzw. wenn meine (ältere) Schwester nebenan schlief musste ich mich aus Rücksicht zusammenreißen.
 
3 Woche(n) später

Benutzer134708  (44)

Ist noch neu hier
Jetzt ist meine Frage, ob man oder wie man das Sröhnen eventuel veringern kann? :hmm:
Auf die Socke wurde wohl schon verwiesen. Ihr könnt auch einen Porno laut aufdrehen, da fällt das Stöhnen kaum noch auf. Alternativ hilft auch laute Volksmusik, da wir auch ständig gejoddelt.
Nein im Ernst, ich glaube eure Eltern wissen genau was ihr im Zimmer treibt. Und wenn Sie was dagegen hätten, würden sie sicher etwas unternehmen. Aber Musik in üblicher Lautstärke hilft euch und euren Elter vor der peinlichen Situation wenn sie doch etwas lauter war. So können es alle auf die Musik schieben und alles ist gut.
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren