Ständig Müde, Kreislaufprobleme - Kanns an der Pille liegen?

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Hallo!

Seit einigen Wochen fühle ich mich ständig müde und kaputt. Kurz gesagt: mir fehlt einfach die Energie. An mangeldem Schlaf kann es nicht liegen, denn ich schlafe jede Nacht mind. 7 Stunden!
Und gestern hatte ich so enorme Kreislaufprobleme, das ich fast umgekippt wäre. Ich habe echt keine Ahnung, an was das liegen könnte. Ich war vorher 1 Std. spazieren, also an Sauerstoffmangel lags wohl nicht. Heute mittag ist mir das gleiche nochmal passiert, und die Wochen davor auch schon ein paar mal, ich bin echt am verzweifeln....
Könnte das vielleicht auch an der Pille liegen? Ich nehm die Minisiton schon 3 Jahre lang, aber die Beschwerden traten in den letzten Tagen/Wochen vermehrt auf....

Wäre echt über Hilfe dankbar.....:smile:
 

Benutzer32813  (45)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn Du Kreislaufprobleme hast, müde und antriebslos bist, solltest Du das mal von Deinem Arzt (Hausarzt) abklären lassen.

Dafür kann es soooo viele Ursachen geben. :zwinker:

Die Pille als Ursache dafür wäre dann eher eine Ausschlußdiagnose.
 

Benutzer53028 

Verbringt hier viel Zeit
Also ich war neulich auch beim Arzt (wegen ner Erkältung), und da ich sowas auch öfter hab (Schwindel) hab ich dann mal gefragt woran das liegen könnte, und die Ärztin meinte, ich sollte Sport machen, mich ausgewogen ernähren und so was.
 

Benutzer26682  (41)

Verbringt hier viel Zeit
Ich bin auch eher unfit aber bei mir liegts am Wetter mal
schön und warm +11 Grad dann wieder -15.
Das ist so gar nicht meins und vertrage ich sehr schlecht.
Wennn es halt mal schön bleiben würde...
An der Pille glaube ich nicht das es liegt das wurde bei mir
damals ausgeschlossen.
Aber ich will ja auch nicht von mir auf dich schließen!
Ab zum Hausarzt !!!
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Ja, ich werde mal einen Termin bei meinem Arzt machen. Vielleicht kann ein Blutbild ja die Sache klären...
Ich hoffe nur, das es nix ernstes ist.....:cry:
 

Benutzer49917 

Verbringt hier viel Zeit
Ach, mach dir mal nicht so nen Kopf. Das kann einfach am Wetter liegen (ich brauche zur Zeit auch mindestens 9 Stunden Schlaf) oder an Eisenmangel. Ernähr dich gesund (besonders rote Früchte enthalten viel Eisen), geh viel spazieren und achte auf regelmäßigen Schlaf (also nicht am Wochenende erst um 5.00 nach Hause kommen *g*). Ansonsten schadet ein Bluttest nie. Würde ich dir also auch empfehlen.
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Vielleicht liegts wirklich am Wetter, denn heute hatte ich auch schon wieder einen leichten "Anflug" dieser Kreislaufprobleme.....
Am Montag hab ich den Termin beim Arzt, mal sehen....
Ich werde auf jeden Fall besser auf meine Ernährung achten und schauen, das ich täglich zumindest 30 Minuten an der frischen Luft bin....
Danke für die Ratschläge! :zwinker:
 

Benutzer55347 

Verbringt hier viel Zeit
:zwinker: hi

also ich hab solche probleme auch öfters aber ich nehm keine pille! wie auch !? *lol* aber bei mir ist es so das wenn ich zu wenig trinke das ich mich dann enorm schlapp und kaputt fühle...vlt liegts ja auch daran....

also mein tipp mehr trinken :jaa: (wenn du das nicht eh schon genug tust)

grüße chopper2107:tongue:
 

Benutzer48619  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hallo!
ich könnte meinen ich hätte das geschrieben!
kommt sicher von zu wenig blut auch die müdigkeit und von dem blutzuckerspiegel, dänke ich mal..
habe das auch seit einigen wochen. ein monat oder so. habe mir zuerst auch einbischen sorgen gemacht deswegen, das es von der pille kommen könnte hätte ich granicht daran gedacht...
habe auch schwindelanfälle, mir wird dann schwarz vor denn augen (fast) wenn ich schnell aufstehe mich bücke und wieder hochkomme, oder mich schnell drehe... :frown:
und mir ist oft schlecht...
hoffe das geht wieder weg. nehme jetzt traubenzucker....
 

Benutzer28659 

Verbringt hier viel Zeit
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren