Ständig einen Steifen

Benutzer100398  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Leute,

Ich habe ein riesen Problem unzwar hab ich ständig einen "steifen" egal was passiert. Z.b Meine Freudin sitzt auf mein Schoß und er geht hoch als würde es kein morgen mehr geben! Das ist so übelst peinlich wenn das jemand sehen würde. Das problem ist das man den auch 100% sieht weil der nicht grad klein ist!-.-
Ich versuch dann immer an das schlimmste zu denken das der weg geht aber keine Chance sogar wenn ich meine Bauchmuskeln anspanne um das Blut abzuleiten bleibt der Steif! Das passiert auch manchmal alle paar stunden das er einfach abgeht!

Es kann auch nicht daran liegen das ich zu wenig Sex bzw. Selbstbefriedigung habe...Ich kann mich 5x am Tag selbstbefriedigen und es passiert immernoch! Es gibt da kein ausweg könnt ihr mir weiter helfen?!
 

Benutzer6428 

Doctor How
Leider nein...

Ich hatte bisher auch noch nichts von einer Bauchmuskelanspannmethode gehört und kann mir nicht vorstellen, dass das hilft.

Im prinzip kannst du nur versuchen das Teil so gut wie möglich zu verstecken (vor der Freundin musst du's ja nicht versecken, allerdings mit ihr :zwinker: ).

Ich garantiere dir, dass das so oder so aufhören / weniger werden wird... ein Patentrezept wirds dazu aber nicht geben, nur eben Zeit.
 
D

Benutzer

Gast
Warum ist dir dein Körper peinlich? Und dann noch vor der Freundin?

In deinem Alter versucht der Körper eben unbewusst seine Grenzen auszutesten. Manchmal gelingt es mit dem "Kopf", die Situation zu entschärfen - allerdings nicht immer. Denn gerade dann, wenn man versucht sich zu "wehren", zeigt der Körper dir mit seiner "Trotzreaktion" nen Vogel.

Die Hormone werden sich schon wieder einpendeln, musst halt die entsprechenden Klamotten tragen, dass es nicht ganz so offensichtlich ist.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Hallo,

also ich finde das Problem in deinem Alter nicht gerade ungewöhnlich...du steckst halt voller Kraft und Saft, bist auf dem Weg ein "richtiger" Mann zu werden, deine Körperfunktionen loten gewisse Dinge aus und du erhältst ständig neue Eindrücke und Reizpunkte, so dass eben viele Momente, Begebenheiten, Gedanken oder Berührungen zu einem Ständer führen.
Und wenn eine attraktive Frau auf den Schoß eines Mannes sitzt, dann gerät das Blut schon einmal in Wallung ..nicht nur bei dir, sondern durchaus auch bei älteren Männer, was sehr viele Frauen als Kompliment ansehen, wenn sie ihren Kerl sogar auf diese Weise scharf machen können, dass ihm das Messer in der Hose aufgeht. (wobei deine Freundin sich ja nicht unbedingt bei Omma's 70. Geburtstag auf dich setzen muss...da kann man dann schon mal sagen: "Liebling, lass das bitte bleiben...du weißt ja, wie sehr mich das immer erregt.")

Aber so lange du dich ständig mit den ungewollten Erektionen herumärgerst, sie als nicht "normal" ansiehst, Angst hast, dass es gleich wieder passiert und deine Gedanken permanent um dieses Thema kreisen, so lange wird dein Schwanz auch sein Eigenleben führen und genau das tun, was du gerade nicht willst...lerne damit umzugehen, ignoriere gewisse harte Tatsachen und lenk dich ab. (ggf. gehst du mal eine Runde laufen oder so)
Je weniger du dich damit gedanklich beschäftigst oder meinst, dass du dir deswegen unbedingt 10x am Tag einen runterholen musst, desto eher "normalisiert" sich das Ganze...und glaub mir: Es wird weniger werden...nur wann, weiß keiner.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
zeigt der Körper dir mit seiner "Trotzreaktion" nen Vogel.

Der war gut. :grin:

@TS: Ich fürchte damit musst Du im Moment leben. Du bist jung und in der Pubertät, Dein Körper ist voller Energie, und das zeigt sich auch nach aussen hin. Zumindest hast Du keine Potenzprobleme, und glaub mir, das wäre viel schlimmer.

Im Übrigen kann ich Dir sagen, dass ne Menge Männer mogel und diverse Hilfsmittel nutzen, ihr bestes Stück unter der Jeans erahnen zu lassen. Da zwängt sich so mancher in eine enge Jeans rein.
Wurde vorzugsweise in den 70er und 80er Jahren praktiziert.
 

Benutzer100398  (28)

Sorgt für Gesprächsstoff
Danke für eure Antworten da bin ich ja beruhigt
Also Generell ist mir das vor meiner Freundin nicht peinlich^^ aber wenn das z.b welche auf meiner Schule sehen weil ich trage oft Jogginghosen und da sieht man das ding brutal weil der nicht grad klein ist...
Und wie ist es mit den Selbstbefriedigen ist das normal das ich 5x hinter einander kann in abständen von 5 minuten??
 

Benutzer80355  (32)

Verbringt hier viel Zeit
Du betonst auffällig oft, dass dein Schwänzchen "nicht gerade klein" ist und dass du es dir täglich 5 mal besorgen kannst. Was möchtest du für Antworten? Dass du doch stolz auf deinen "nicht gerade kleinen" Penis sein sollst und dich nicht dafür schämen brauchst? Dass andere dich darum beneiden, dass du es dir 5 mal hintereinander im Abstand von 5 Minuten besorgen kannst?

Solange dein Schwänzchen nicht wehtut oder abfällt, ist alles in bester Ordnung :smile:
Und wenn er steif wird, klapp ihn einfach nach oben und trag einen langen Pullover (wird ja eh wieder kälter) und dann ist auch das Problem gelöst.
 

Benutzer48403  (51)

SenfdazuGeber
Trag halt keine Jogginghosen mehr :zwinker:.

Ich frage mich eigentlich, wieso man mit Jogginghose in die Schule geht:hmm: Aber vielleicht hat er Angst, dass sein "Schwänzchen" in Jeans zu sehr gezwängt wird - wobei man selbst dann noch zu den "SchnellScheisser"-Jeans greifen kann, dessen Arsch bis zu den Kniekehlen hängt.:grin:

Die Antwort von Slayer666 hat was und regt zum Nachdenken an.....:link:
 

Benutzer15352 

Beiträge füllen Bücher
Trag halt keine Jogginghosen mehr :zwinker:.
Genau :grin:. Und drunter vielleicht einen formschönen engen Slip, damit alles an seinem Platz bleibt :tongue: (stilvoller wären natürlich Retroshorts :zwinker:. Nur eben keine Boxer, denn da sieht man ja recht schnell, was Sache ist :engel:).

Zu Deinem "Problem": Das ist ganz normal, gerade in Deinem Alter. Mach Dir keinen Kopf :smile:.
 

Benutzer95038 

Benutzer gesperrt
Wie wärs mit Sport treiben? Wenn du müde bist, wird "er" evtl. auch Ruhe geben? :grin:
Aber mal im Ernst, ich denke das würde dem Testosteronspiegel helfen.
 

Benutzer53592 

Planet-Liebe ist Startseite
Danke für eure Antworten da bin ich ja beruhigt
Also Generell ist mir das vor meiner Freundin nicht peinlich^^ aber wenn das z.b welche auf meiner Schule sehen weil ich trage oft Jogginghosen und da sieht man das ding brutal weil der nicht grad klein ist...
Und wie ist es mit den Selbstbefriedigen ist das normal das ich 5x hinter einander kann in abständen von 5 minuten??


Wie andere bereits geschrieben haben...dann lass doch die Jogginghosen mal in Kleiderschrank oder laufe damit nur zum Sport oder zu Hause herum.
So toll sehen die Dinger jetzt auch nicht aus und fast jeder Schwanz zeigt sich darin mehr oder weniger schön und deutlich.
Entweder baumelt und schlackert alles unkontrolliert herum, wenn kein enger Slip getragen wird oder -speziell in deinem Fall- sieht das Ganze dann eher wie eine stoffüberzogene Banane aus. :grin:

Und mal ehrlich: Mit 17 Jahren ist man doch nicht mehr ganz naiv und weiß ganz genau selber, dass 5x hintereinander wichsen + abspritzen binnen einer halben Stunde nicht normal ist...entweder freust du dich jetzt über deine gigantische Potenz, die hoffentlich auch hin und wieder deiner Freundin zugute kommt oder du lässt einfach die Finger öfters von deinem Monster-Schwanz.
 

Benutzer30706 

Meistens hier zu finden
Off-Topic:
Und wenn er steif wird, klapp ihn einfach nach oben und trag einen langen Pullover (wird ja eh wieder kälter) und dann ist auch das Problem gelöst.
entweder freust du dich jetzt über deine gigantische Potenz, die hoffentlich auch hin und wieder deiner Freundin zugute kommt oder du lässt einfach die Finger öfters von deinem Monster-Schwanz.

:totlach: made my day...
 

Benutzer12529 

Echt Schaf
Ich frage mich eigentlich, wieso man mit Jogginghose in die Schule geht:hmm:
Ich frag mich das auch oft, wenn ich seh wie einige Typen an meiner Schule damit rumlaufen - meist sitzen die Dinger nichtmal gut, "sexy aussehen" tut es meiner Meinung nach auch net grad. Gut sitzende Jeans, die am Hintern nicht zu weit sind, dagegen schon eher (kommt dann auf den Hintern an :zwinker: ).

Und drunter vielleicht einen formschönen engen Slip, damit alles an seinem Platz bleibt :tongue: (stilvoller wären natürlich Retroshorts :zwinker:. .
Eben. Gerade Retros können gut stabilisieren *g*, mein Ex war auch leicht erregbar, damit (und in ner gut sitzenden Jeans) war es aber nicht so offensichtlich, wie in Schlabberhose und weiter Boxer.

Hochgeklappt tragen kann auch hilfreich sein, es sei denn, er wächst dann über den Hosenbund :tongue: :grin:
 

Benutzer5191  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wir sprechen uns in 50 Jahren nochmal wieder. Dann wird das Problem vermutlich anders liegen oder eben nicht mehr stehen.

Tipps wurden dir ja genug gegeben. Kann ich nur froh sein, dass meiner eher normal groß ist, so kann ich das alles kaschieren ohne Probleme. Größe ist halt nicht alles. :zwinker:
 

Benutzer99866 

Sorgt für Gesprächsstoff
hey, das Problem "andauernd steif" habe ich auch. Genau aus diesem Grund trage ich auch niemals Boxershorts sondern die ganz simplen Schlüpfer - auch wenn ich da so ziemlich der einzige bin. Nun muss ich aber auch dazu sagen das er zwar relativ oft erregt ist aber auch nicht die Größe annimmt das er mich in peinliche Situationen bringen würde, bei mir fängt es gerade erst so richtig an.
 

Benutzer99782 

Sorgt für Gesprächsstoff
Off-Topic:
dann hast zumindest das mildere Problem Benni14:zwinker:

Es wurden ja schon genug Tipps wegen der Bekleidung gegeben^^ und nur so als Anmerkung es ist für dich immer normal 5x in 5 Minuten Abständen SB machen zu können,ob es statistsch oder soziokulturell so ist kann ich nicht beurteilen,kann ja auch 40min am Stück und öfter am Tag und hintereinander:zwinker:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren