Sprachveränderung durch Icq und Msn

Benutzer34113 

Verbringt hier viel Zeit
Ich glaube nicht, dass "kein Plan" aus dem Internet in den alltäglichen Sprachgebrauch übergeschwappt ist, eher umgekehrt. ZUmindest kenn und verwende ich den schon seit Jahren.

Sonst kritzel ich in richtigen Briefen oder Notizen desöfteren mal ein paar smilies rein, also =/ :smile2: =P Oo ^^ =( in individualisierter Form halt. lol und rofl schrieb ich wirklich nur im internet. Wenn ich mal jemadnen lol sagen hören würde, würde ich mich doch stark wundern ^^
 

Benutzer18423  (35)

Verbringt hier viel Zeit
Ich sag auch öfter mal lol...kam auch schon vor, dass ich rofl gesagt hab :grin:
 
K

Benutzer

Gast
jo lol kenn ich auch....irgendwie peinlich aber dann doch wieder ganz cool.
siju is inzw. wohl auch verbreiteter als noch zu omas zeiten....
aber so lange ich in der lage bin in offiziellen briefen oder ähnl. noch anständige deutsche oder englische sätze zu stande bringe is alles in ordnung:smile:
 
M

Benutzer

Gast
Das wäre doch mal ein gutes Thema für ein Magister/Diplomarbeit :zwinker:
Glaub ich studier Germanistik oder sowas und ich schreib genau über dieses Thema.
 

Benutzer35844  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Kommt drauf an mit wem ich rede.
Bei meiner Freundin (die ich ja auch übers Internet kennengelernt habe) sag ich oft so Sachen wie lol,kein plan,wtf?,omfg,n00b oder roflmao.
Bei anderen halte ich mich meistens zurück.Manchmal rutscht mir dann aber doch was raus wo die anderen dann nur komisch gucken:zwinker:
 

Benutzer52592 

Benutzer gesperrt
Ich hab das ganze mittlerweile reduziert:zwinker: Aber war ne zeitlang recht lustig sich irgendwann nur noch mit Zeichen wie -.-, ,,^.^,, und _._ zu unterhalten
 
D

Benutzer

Gast
Ich hab ICQ.

Aber lol, gg oder roft benütz ich sicher nicht :zwinker: In ICQ schon, aber real nicht (ich liebe die Smiley in ICQ).

Find das ehrlich gesagt total bescheuert...
 

Benutzer14737  (62)

Verbringt hier viel Zeit
Ich chatte auch sehr viel, hauptsächlich im MSN und im ICQ.

Ich achte aber ganz bewusst darauf, das ich sowohl im Chat, normale, ganze Sätze schreibe, und bemühe mich soweit es geht mich so auszudrücken, als wenn der Gesprächspartner direkt vor mir stehen würde.
Natürlich benutze ich im Chat auch oft "gg" oder *lol* aber ansonsten versuch ich die Kürzel zu vermeiden.
Nur meine Smilies kommen auch hier vermehrt zum Einsatz, aber was wäre ich ohne eben diese.

Im realen Leben unterhalte ich mich ganz normal, und es wird niemals dieses *gg* oder ähnliches gebraucht...ich finde man kann es auch übertreiben, und es wirkt einfach stumpfsinnig und oberflächlich. Die Gefahr, das man die Fähigkeit des normalen Sprachgebrauchs verliert ist bei Vielchattern sehr groß.

Besonders bei Knuddels reg ich mich oft darüber auf das die meisten dort nur noch mit Befehlen um sich werfen und nicht in der Lage sind einen normalen Satz zu schreiben...da fass ich mir doch an den Kopf.
Analphabetenchat nenn ich sowas.:kopfschue
 

Benutzer38494 

Sehr bekannt hier
sprachgewohnheiten?
nö, also ich red immer noch so wie sonst auch .... schreibe auch so wie ich red. (siehe nö und red)

schlimm find ich nur menschen die ihre muttersprache überhaupt nicht mehr beherrschen und grundsätzlich "aba" statt "aber" und so einen mist schreiben.
oder auch im sinne von sms abkürzungen. ich chatte da neuerdings mit so einem phänomen. da sind die wochentage grundsätzlich nur noch mo, di usw. (usw. wurde von mir sogar mit punkt geschrieben. aufgefallen?), das wochenende ist das we.

naja. ka ob das auf dauer abfärbt, aber im mom gehts noch. ausserdem ist heut abend we. also alles voll cool und ein bisschen crasy iss imma gut, oda???
 
S

Benutzer

Gast
verwende teilweise zuviel slang-english. ist zwar "cooler", aber eben kein supergutes ennglisch :-D

ich stelle zudem fest, dass es mir oft schwerfaellt, ironie oder humor in normalen saetzen _ohne_ smileys zu kennzeichnen! schrecklich, vor allem wenn man leuten wie dem vater etwas schreibt...
 

Benutzer30217 

Sophisticated Sexaholic
Wenn hat, in wie weit?
in meinem umfeld sagen alle "lol", das lachen haben wir dann aber doch nicht verlernt

Zum negativen oder sogar zum positiven?
teils teils, solange jeder weiß was gemeint ist sollte es okay sein

Durch welches Kummunikationsmittel genau?
icq, aol und yahoo messenger
 
L

Benutzer

Gast
bei mir is es auch so das wenn jemand ein scherzerl macht ich in Gedanken scho kurz davor bin lol zu sagen aber mir dann STOP sag!

Bin schließlich dann in der realen Welt und net in irgendeinem Forum. Will net Internetsprache annehmen. :zwinker:

Bin ja schließlich hoffe ich kein Internetsüchtiger
 

Benutzer13006  (38)

Verbringt hier viel Zeit
Ich lege eigentlich viel Wert auf mein Geschriebenes, selbst in SMS achte ich auf Groß- und Kleinschreibung, Kommata und Punkte.

Leute, die sich keine Mühe beim Schreiben geben halte ich für faul, dumm oder was auch immer.

Abkürzungen nutze ich nur WE und vllt, nichts mit aba und Bruda oder son Kram.

Aber dafür dauert ne durchschnittliche SMS bei mir auch 6 min. Schreibe aber auch nicht viel, ist eh zu teuer.

Mein Sprachgebrauch hat sich dementsprechend auch nicht wirklich verändert.

Aber son *lol* liegt mir auch öfters auf der Zunge, aber auch nur, wenn ich hier vorm PC sitzte, ansonsten lach ich einfach los.

Und :smile: und sowas nutze ich auch in Emails; in nen Handgeschriebenem Text würde sowas ja auch scheiße aussehen...
 

Benutzer51063 

Verbringt hier viel Zeit
also ich sga ab und zu:

lol, kA (also: ka - a für keine ahnung), kp (kein plan)
und ich sag vermerht "knuff" wenn ich jmd in die wange kneife o______O
 

Benutzer30349  (40)

Benutzer gesperrt
lol und so im RL zu benutzen ist jawohl hart nerdig, find das geht mal gar nicht.

Und im Bezug auf Briefe keine Ahnung, hab schon lange keinen mehr geschrieben.

Ach ja, am meisten hasse ich Leute, die bei jedem zweiten Satz in ICQ *g* schreiben, denen könnt ich den ganzen Tag in die Fresse hauen.
 

Benutzer37925 

Verbringt hier viel Zeit
mmm also wenn ich briefchen schreibe (oder halt was geschriebens) kommen schon smileys vor oder abkürzungen wie lol etc... meine gesprochene sprache hat sich auch verändert, allerdings nicht direkt abkürzungen... sag ab und an mal aaaaye oder aight oder n00b (letzteres allerdings nur zu leuten von den ich weiss dass sie auch so ne freaks sind^^)
 

Benutzer44735  (40)

Verbringt hier viel Zeit
bwl, mc, ubrs, DD

was heißt das?? bin wohl noch nicht aufgeklärt genugg....*schäm*

also, ich rede noch ganz normal. mir fällt bloß auf, dass ich in e-mails neuerdings immer sehr auf die groß- und kleinschreibung achten muss, da ich in foren und chats immer alles klein schreibe. das ist etwas lästig.

ansonsten sage ich auch nicht lol oder rofl, sondern lache, wenn ich was witzig finde :-D
 

Benutzer52152 

Meistens hier zu finden
In ICQ und so klar, da passt man sich an, aber in meine Alltagssprache geht das nicht über..ich sag vielleicht mal lol...wenn ich grad keinen Bock zum lachen hab oder das jetzt nicht wirklich zum totlachen ist..*gg* schreib ich in briefen, aber das ist ja normal...kein mensch schreibt ich grinse grade. Also solange man es nicht übertreibt ists auch noch ok..
 
S

Benutzer

Gast
in keinster weise und ich krieg ne krise wenn ich dieses rofl und looool höre :madgo: :madgo_alt:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren