Sprachentwicklung

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
xihix: aaach, das wird noch :jaa: warte ab, in ein paar Monaten wünschst du dir, dass sie nicht ganz so viel redet :grin:

Lillaja, wie lernen Kinder in dem Alter am geschicktesten zählen? An den Fingern, oder Bilder malen? Gibts einen Geheimtip von der Expertin oder muss man einfach ausprobieren?
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Ich würde sagen, einfach immer mitzählen... wenn man Treppenstufen läuft, in der Stadt die Autos etc.
In dem Alter unserer Kleinen müssen sie noch überhaupt nicht zählen können, also kann man es gelassen angehen. Das Interesse dafür kommt schon alleine!
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
nee, ist klar dass sie das noch nicht muss. Aber es wäre ungemein praktisch wenn sie sieht, dass "noch ein" nicht eins ist sondern eben 2,3,4.... eben weil sie im Kindergarten nur ein spielzeug mitbringen darf.
 
3 Monat(e) später

Benutzer85905 

Meistens hier zu finden
Na? Was heißt wohl "Dall"? :smile:

Oder rede ich mir da was ein? Lars hatte zwei Phasen, in denen er öfters "Mama" und "Papa" gesagt hat. Aber momentan ist das auch wieder out :confused:

Ich glaube, ich bin mir erst dann sicher, dass Lars spricht, wenn er das Rhinozeros im Zoo benennt :grin:
 
1 Monat(e) später

Benutzer85905 

Meistens hier zu finden
Der erste Zwei-Wort-Satz :grin:
Ich: "Und jetzt gehen wir zum Essen"
Lars: "Da... hmmmm" (mit Zeigegeste zum Esstisch)

Zählt das? :tongue:
 
2 Woche(n) später

Benutzer85905 

Meistens hier zu finden
Sein aktueller Sprachschatz:
* da
* hmmm (Essen)
* aaaahhhh (so ein erfrischtes ^^: Trinken)
* nak nak nak (eigentlich sagt er was anderes, das könnte ich gar nicht aufschreiben, es ist irgendwas nasales): Geräusch der Enten
* hej (hui - immer, wenn wir schaukeln, um die Ecke fahren, wippen,...)
* Papa (Mama kann er auch irgendwie sagen, aber da habe ich nicht so den Eindruck, dass er es bewusst sagt)
* dall (Ball)

und *Trommelwirbel* "dall hmmm" Was heißt das? :grin:

He! Strengt euch etwas an! :tongue:
Melone :tongue:

Gilt etwas nur als Zwei-Wortsatz, wenn es Verb + Subjekt ist?
 

Benutzer32811  (34)

...!
Wir sind bei

baba/papa
mhhhh für milch
da!
nei nei nei wenn ihr was nich passt
na?


der ball ist lecker?
haha is ja cool!
 

Benutzer69081  (35)

Beiträge füllen Bücher
Ker, wie die Zeit rennt, die waren doch eben noch so klein und jetzt sprechen sie schon so gut? WOW!

ich hab gespickt. :zwinker:

Ich denke es gilt als 2-Wort-Satz, wenn er auch 2 Wörter meint. :hmm:
Aber 2-Wort-Sätze sind ja eh erst mit 2 Jahren aktuell, da hat er noch Zeit.
 

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Die 2-Wortsätze im Ursprung sind meist Subjekt-Objekt also wie "Mama Ball"

Und zum 2. geburtstag sollten 2-Wort-Sätze da sein, im 2. Lebensjahr entwickeln sie sich
 

Benutzer51829  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Also "da" wird bei uns den ganzen Tag lang gesagt, oft zeigt Jessica in dem Moment dann auch auf Dinge. Selbst wenn sie meckert macht sie oft "da-da-da-da-da", hört sich lustig an *g*
"Mama" und "Papa/Baba" sagt sie mittlerweile auch bewusst :herz:
 

Benutzer69194  (35)

Verbringt hier viel Zeit
janas beliebteste "worte" sind: papa, maaaamaaamaaamaaaaa, dadadadada, neinneinnein, dade (was in der entsprechenden situation entweder "danke" oder "tanzen" heißt :grin: ). "bitte" geht zwar noch nicht, dafür klatscht sie, wenn sie wasser/tee möchte :smile:
 
1 Monat(e) später

Benutzer98177 

Sorgt für Gesprächsstoff
Hallo Zusammen,

möchte hier auch mal kurz über die Entwicklung meines Kinder sprechen. Zurzeit fängt meine kleinste auch an zu brabbeln. Sie hat von mir eine Puppe geschenkt bekommen, die immer ein paar Sätze sagt. Diese Sätze sind zum Beispiel "Spiel mit mir Mama" und so was. Mittlerweile merke ich, dass Sie schon diese Sätze anfängt nachzubrummeln. Natürlich rede auch ich sehr viel mit ihr und versuche ihr so viel wie möglich bei zu bringen. Ich freue mich über die schöne Entwicklung.
 
2 Woche(n) später

Benutzer32811  (34)

...!
Papa = Papa
Milch = Mhhhh
Banane = Nane
Katze = Mau Mau
Hund = Bau Bau
nein = nei nei nei
Essen = njam njam
Bauch = Bauuuu
GuckGuck = gugugugug
Laila = Laila (unsere 1. Katze)
Mau Mau Mo! = Momo (unsere 2. Katze)
Laaaaa = Lampe
Buuuuu!!! = Bus
Ball = bajjj
Bobby Car = Bmmm Brmmm
Da!!!
Nudeln = ludlludl luuuudl
BA!!!! (wenn sie nach dem Guckguck wieder sichtbar wird)
ssssss = Fisch
sssssuuuu = Schuh

Bestimmt hab ich noch viel vergessen.

Worte die sie kennt, aber nicht sprechen kann:
Socken, Windel, Bauch, Fuß, Bett, Nase, Muh, Ohr, Baby, Oma, Wasser, Flugzeug, Bahn, Auto und so weiter.
Achja und Nippel.
Wenn ich sie frage ob sie Müde ist reibt sie sich die Augen.
Sie kann mir die Sachen zeigen und auch bringen.
 

Benutzer32811  (34)

...!
Natürlich auch noch viel viel VIEL unverständliches Gebrabbel :grin:
Eigentlich redet sie den ganzen Tag vor sich hin, das kann ja noch heiter werden.

Was mich wunder ist, dass das gleichzeitig mit dem Laufen alles kam.
 

Benutzer40734  (37)

Verbringt hier viel Zeit
Wenn ich das so lese ist Leon irgendwie "langweilig", er sagt irgendwie fast alles so wie es auch heißt.

essen = esse, hammmm

Auto = Ato

tanzen = tanze

Ball = Ball

Steckdose = Dose

Trinken = tuuu (weil man seine Flasche auf und zu (tu) machen kann)

Ventilator = Vedihator

Uhr = Ua

Hut = Hutt

Tisch = Tische

Telefon = hallo

Mama/Papa

Schuhe = Füße (er hat noch nicht ganz verstanden, dass die Schuhe über die Füße kommen und anders heißen *g*)

Hose = Hose

Tür = Tüaa

Kekse = Tekse manchmal auch richtig Kekse

Alle Tiere sind Hasi ausser der Hase, der heißt Hase und Katze heißt Katze

Kuss = Bussi

Neulich hab ich ihn Nasenbär genannt, hat er fast eins zu eins so übernommen

Nein

Und wenn er müffelt zuppelt er an seiner Hose und sagt "Mama, Hose bäh!" *g*


Wenn mir noch was einfällt editier ichs :zwinker:
 
2 Monat(e) später

Benutzer35546 

Meistens hier zu finden
Sooo, bei Schnecki hat es *klick* gemacht, sie hatt ja immer noch so Probleme mit dem /f/ hauptsächlich am Anfang eines Wortes und nun kann sie es :grin: Teilweise verbessert sie sich schon selber, oft muss ich sie aber noch erinnern.

Heut saß sie auf Klo uns sang "Wie schön das du geboren bist" und kam dann an die Stelle mit "alle deine Freunde freuen sich mit dir" und sie sang "alle deine Reunde reuen mit sich dir" (ja der Wortdreher ist immer da :grin: ) und dann "neee.... alle deine FFFFFFFreunde..." War süß anzuhören.

Mit dem /w/ dasselbe, aber erstmal üben wir jetzt das /f/ und das /w/ eher so nebenbei.

Und das /sch/ klappt noch nicht richtig. Aber da hat sie ja noch Zeit.
 

Benutzer51829  (36)

Verbringt hier viel Zeit
Jessy fängt jetzt auch an sprechen zu lernen. Erstmal war wohl das Laufen dran und jetzt kann sie sich darauf konzentrieren.

Mama und Papa sagt sie ja schon länger, jetzt kommen aber so langsam immer mehr Wörter dazu. "Ja" und "Nein" z.B.

Was ihr wohl sehr gefällt sind Tierlaute nachzumachen: Hund, Katze, Kuh, Schaf, Pferd, Ente, Schlange...die restlichen Tiere machen meistens "krak-krak" :grin:

Sie kennt aber schon erstaunlich viele Dinge mit Namen die sie noch nicht aussprechen kann, ich merke es immer wieder wenn ich mit ihr Bücher anschaue (was sie ja total liebt!) Wenn ich da nach Sachen frage kann sie mir sehr viel zeigen. Auch manche Dinge die ich ihr so direkt noch gar nicht erklärt habe, die sie sich also irgendwann gemerkt hat wenn man mal davon gesprochen hat. Echt toll was sich die Kinder alles merken und wie sie aufpassen.

Die verschiedenen Körperteile kann sie mir auch schon zeigen, das findet sie immer ganz toll :jaa: Bei den Augen muss man nur aufpassen dass sie einem nicht den Finger reinbohrt :tongue:
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren