Sport-BH bei kleinen Brüsten?

P

Benutzer

Gast
Hallo liebe Foris,

ich muss aufgrund meiner Rückenprobleme Sport treiben, welcher größtenteils gymnastische Übungen beinhaltet. Im Sportkurs machen wir viel mit Gymnastik-Ball, Bändern, aber trainieren auch einzelne Körperteile wie Arme, Beine, etc. Rennen tun wir nicht (höchstens mal zur Erwärmung auf der Stelle) und springen darf ich wegen meines Rückens auch nicht.
Normalerweise trage ich Push-Ups aber vor einer Weile trug ich zum Sport einen älteren BH von mir (zwar mit Draht, aber ohne Extra-Polsterung) und bei einigen Übungen schmerzten meine Brüste leicht. Mit Push-Up kam das bisher noch nicht vor.
Ich besitze BH's in Größe 70A, über 75A bis hin zu 70B (seltsam, wie unterschiedlich diese doch ausfallen können).
Wäre es sinnvoller bzw. gesünder, wenn ich mir einen Sport-BH anschaffe? Oder muss ich mir bei den kleinen Brüsten (und den eher "gemäßigten" Sportübungen) um das Gewebe keine Sorgen machen?
 

Benutzer141026 

Verbringt hier viel Zeit
Sport-bh! Sicher ist Sicher, und die sind bei vielen übungen auch sehr viel angenehmer als normale bh's :smile:
bei H&M gibt es immer recht gute (da kauft meine freundin ihre...mir passen die leider nicht...zu klein) sonst kannst du auch mal bei hunkemöller und/ oder lidl schauen die haben auch recht stabile und die designs sind auch schön :smile:
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Bei hunkemöller beraten die auch einen sehr gut.
Ich trage vorallem Sport-BHs, weil ich's total unangenehm finde, wenn der Verschluss sich in meinen Rücken drückt:S
Ein Sport-BH wär also definitiv komfortabler:smile:
 
P

Benutzer

Gast
Danke euch! :smile:
Mit ist noch nie so bewusst aufgefallen, dass es bei H&M und Hunkemöller Sport-BHs gibt, aber dort werde ich mich demnächst mal umschauen.

wonderkatosh wonderkatosh Ja, das merke ich bei Übungen im Liegen auch ziemlich, dass der Verschluss drückt.
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Gute Sport-BHs beim H&M? Das wäre mir neu. Geh in ein Sportladen und schau dich um. Meiner Erfahrung nach ist es schwierig, mit kleinem Brustumfang einen Sport-BH zu finden, der passt und alles am Platz hält. Sowas gibt's zwar, aber man muss echt suchen.
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Ich habe noch nie einen Sport BH besessen. Irgendwie sehe ich dafür bei einer BH Größe von 75 B keinerlei Veranlassung, selbst beim Reiten nicht.

Bei großen Brüsten macht es natürlich Sinn oder wenn man merkt, dass da viel wackelt, aber bei mir sind schon die normalen BHs ziemlich fest und halten gut. Außerdem bin ich auch beim Sport eitel und würde diese standardmäßigen Sport BHs rein optisch ablehnen. Da sieht die Brust ja noch kleiner und platter aus. Das gefällt mir nicht.
 

Benutzer135804 

Planet-Liebe Berühmtheit
mir gehts ja wie maria88,ich sehe -auch wenn ich in bälde dann doch endlich mal mit sport anfange-keinerlei veranlassung,bei meiner kleinen brustgröße (75A) einen sport-BH anzuschaffen.und ich find die dinger auch nicht besonders ästhetisch.ich würd da einfach einen halterlosen BH anziehen,die sind bequem und geben genug halt bei kleinen brüsten.
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Ich empfehle dir richtig! gute Sport BHs und auf keinen Fall H&M. Die von da reichen höchstens für Yoga und sonst bieten die keinen Halt, auch für kleine Brüste nicht. Ich habe trotz a cup immer einen SportBH an, alles andere wäre unbequem und ungesund. Super finde ich ein Modell von Nike, da hält alles bombenfest. Auf jeden Fall eine gute Marke nehmen, die halten auch länger als H&M Billigzeug.
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Billig ist das leider garnicht mehr. Ich finde die von H&M sogar relativ gut, wobei die bei mir täglich im Gebrauch sind und dann schon leicht ausleiern (nach ca. 365anwendungen:ROFLMAO:smile:
Aber investiert man 5€ mehr, kriegt man auch schon einen guten Marken-BH
Nur als Anmerkung um H&M nicht komplett schlecht zu reden^^
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Ich habe noch nie einen Sport BH besessen. Irgendwie sehe ich dafür bei einer BH Größe von 75 B keinerlei Veranlassung, selbst beim Reiten nicht.

Bei großen Brüsten macht es natürlich Sinn oder wenn man merkt, dass da viel wackelt, aber bei mir sind schon die normalen BHs ziemlich fest und halten gut. Außerdem bin ich auch beim Sport eitel und würde diese standardmäßigen Sport BHs rein optisch ablehnen. Da sieht die Brust ja noch kleiner und platter aus. Das gefällt mir nicht.

Nicht im Ernst oder?! :what: Ich bin gerade etwas geschockt. Ganz ehrlich, ich nehme lieber in Kauf das meine Brüste etwas platter aussehen wegen dem SportBH als danach wenn ich älter bin schöne Risse im Bindegewebe habe, die NICHT wieder zu reparieren sind. Ausserdem: Ist dir bewusst, wie viel sich deine Brüste beim Reiten bewegen? Ich reite auch und mir ist das schon mit einem A-Körbchen total unangenehm. Wenn du schon eitel bist, dann an der richtigen Stelle - nämlich so dass deine Brüste später weder hängen noch unschöne "Streifen" haben.
[DOUBLEPOST=1428760881,1428760747][/DOUBLEPOST]
Billig ist das leider garnicht mehr. Ich finde die von H&M sogar relativ gut, wobei die bei mir täglich im Gebrauch sind und dann schon leicht ausleiern (nach ca. 365anwendungen:ROFLMAO:smile:
Aber investiert man 5€ mehr, kriegt man auch schon einen guten Marken-BH
Nur als Anmerkung um H&M nicht komplett schlecht zu reden^^

Ich finde einfach auch die Verarbeitung zum Teil echt fragwürdig. Nähte, die nicht schön verarbeitet sind und deshalb scheuern uvm. Bei Top's und Co. okay, aber nicht für Unterwäsche, da bin ich heikel :grin:
Ausserdem, mein SportBH (teurere Marke) hält nun schon 3+ Jahre und ich denke das Preis-Leistungsverhältnis wirst du nicht schlagen können :zwinker: (Und der ist auch min. 4x die Woche im Einsatz)
 

Benutzer142764  (25)

Benutzer gesperrt
Ich finde einfach auch die Verarbeitung zum Teil echt fragwürdig. Nähte, die nicht schön verarbeitet sind und deshalb scheuern uvm. Bei Top's und Co. okay, aber nicht für Unterwäsche, da bin ich heikel :grin:
Ausserdem, mein SportBH (teurere Marke) hält nun schon 3+ Jahre und ich denke das Preis-Leistungsverhältnis wirst du nicht schlagen können :zwinker: (Und der ist auch min. 4x die Woche im Einsatz)
Die Betonung lag bei mir auch auf "nicht komplett schlecht" :zwinker:
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Die Betonung lag bei mir auch auf "nicht komplett schlecht" :zwinker:

Okay :smile: Ich finde H&M ja nicht komplett doof, aber eben gerade bei so einem wichtigen Thema wie SportBH's einfach ungeeignet. Nur schon deshalb weil man da auch keine Beratung erhält, was man benötigt und der auch angepasst wird. (Zu viele Frauen tragen immer noch die falsche BH Grösse, bei SportBHs wird das nicht anders sein).
 

Benutzer18889 

Beiträge füllen Bücher
Nicht im Ernst oder?! :what: Ich bin gerade etwas geschockt. Ganz ehrlich, ich nehme lieber in Kauf das meine Brüste etwas platter aussehen wegen dem SportBH als danach wenn ich älter bin schöne Risse im Bindegewebe habe, die NICHT wieder zu reparieren sind. Ausserdem: Ist dir bewusst, wie viel sich deine Brüste beim Reiten bewegen? Ich reite auch und mir ist das schon mit einem A-Körbchen total unangenehm. Wenn du schon eitel bist, dann an der richtigen Stelle - nämlich so dass deine Brüste später weder hängen noch unschöne "Streifen" haben.

Doch, das ist mein Ernst.

Ich habe sehr feste Brüste und stark bewegen tun die sich auch beim Reiten nicht. Entsprechend finde ich einen Sport BH eben unnötig. Ich trage ja auch keine Einlagen in meinen Schuhen, obwohl die bequem passen und ich gut darin laufen kann.

Dass Brüste wie meine irgendwann mal hängen werden, bezweifle ich. Dafür sind die nicht groß genug. Bei Freundinnen oder in der Sauna sehe ich ja, wie doll größere Brüste auch in den 20ern schon hängen können, wenn sie eben die entsprechende Größe haben.
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Doch, das ist mein Ernst.

Ich habe sehr feste Brüste und stark bewegen tun die sich auch beim Reiten nicht. Entsprechend finde ich einen Sport BH eben unnötig. Ich trage ja auch keine Einlagen in meinen Schuhen, obwohl die bequem passen und ich gut darin laufen kann.

Wenn du das so machst und die Einstellung hast, okay dein Körper. Ich finde aber, dass man dies nicht als Ratschlag an andere geben sollten, nur weil sie kleinere Brüste haben keine SportBH zu tragen.
Und wegen dem Schuhvergleich: Läufst du einen Marathon in Ballerinas oder in Sportschuhen? :zwinker:
 
P

Benutzer

Gast
Ich empfehle dir richtig! gute Sport BHs und auf keinen Fall H&M. Die von da reichen höchstens für Yoga und sonst bieten die keinen Halt, auch für kleine Brüste nicht. Ich habe trotz a cup immer einen SportBH an, alles andere wäre unbequem und ungesund. Super finde ich ein Modell von Nike, da hält alles bombenfest. Auf jeden Fall eine gute Marke nehmen, die halten auch länger als H&M Billigzeug.

Darf ich fragen, welches Modell du genau hast?
Habe mich im Internet umgesehen und da gibt es ja echt schon viele.
Ich werde/muss mich sowieso beraten lassen, am Ende kaufe ich sonst was falsches und das ist ja auch nicht gerade förderlich.
Bei H&M werde ich auch mal einen anprobieren, um genaue Unterschiede feststellen zu können. Für meine eher ruhige, entspannte Gymnastik daheim wäre so einer sicher auch nicht verkehrt. (Mache viel auf dem Rücken liegend und eher so Sachen, wo nichts hüpft)

Ansonsten danke ich euch allen für eure Tipps :smile:
 

Benutzer136760 

Beiträge füllen Bücher
Ich trage schon seit einer ganzen Weile Sport-BHs (kann auch nicht ohne) und habe glaube ich noch nie mehr als 10€ investiert.
Achte einfach darauf, dass er gut sitzt, nicht einschneidet und stützend ist. Kann man auch ganz gut in der Umkleide feststellen.

Evtl. wäre ein Bustier für dich besser geeignet.
 

Benutzer152013 

Öfters im Forum
Darf ich fragen, welches Modell du genau hast?

Ich glaube, das Modell gibt es mittlerweile gar nicht mehr oder wenn, dann etwas abgeändert. Ich finde im Internet auf jeden Fall keine Bilder mehr dazu. Ist ein High Support Modell von Nike, eines das man hinten im Rücken öffnen und schliessen kann (nichts ist schlimmer für mich also solche, die man sich mühsam über den Kopf ziehen muss ^^)
Ich an deiner Stelle würde mal in ein Fachgeschäft und dich dort beraten lassen. Musst ja nichts kaufen, aber so weisst du, was für dich sinnvoll wäre :smile:
 

Benutzer78363 

Meistens hier zu finden
Also ich habe auch kleine Brüste und trage dennoch einen SportBH- einfach weil der normale BH dann doch mal verrutscht und einfach nicht so bequem ist.

Übrigens gibts beim H&M auch einen recht gut gepolsterten BH- ich hab mir so einen zugelegt, weil ich mit den normalen BHs und einem weiten Shirt darüber dann auch gleich immer flach wie ein Brett aussah...
 

Benutzer91095 

Team-Alumni
Ich frag mich echt, ob meine Brust komisch ist oder wo ihr eure BHs herhabt :grin: Meine Brust ist klein und fest (75B), trotzdem trage ich einen Sport-BH. Ich hab ewig nach einem gesucht, bei dem alles bombenfest am Platz bleibt, und ich hab nur 2 Modelle in meiner Größe gefunden, bei denen das so war. Beide kosten um die 50 Euro. Davor hatte ich einen von H&M, den ich aber wieder zurückgebracht hab, weil er nichts getaugt hat (der hat nicht mehr gestützt als ein normaler BH).

Letztendlich ist es ja wurscht, wie teuer die Dinger sind. Solange er gut passt und alles am Fleck bleibt, ist es gut.
 

Benutzer101125  (30)

Meistens hier zu finden
Ich hab auch relativ kleine Brüste (A/B-Körbchen, je nachdem wie er ausfällt) und liebe meinen Sport-BH. Hab vor zwei Monaten wieder mit Zumba angefangen und die ersten Male hatte ich noch meinen normalen BH an. Nachdem zweiten Mal haben das Rumgehopse allerdings so genervt, dass ich in den nächsten H&M rein bin, vier Stück anprobiert und der vierte war es dann. Schau einfach, dass er gut passt und stützt!
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren