Spitznamen

K

Benutzer

Gast
Die Umfrage "Wie heißt ihr denn alle so" gabs ja jetz - jetz würd ich gern ma eure Spitznamen (oder Rufnamen oder so) hörn und warum ihr so genannt werdet :grin:
 
M

Benutzer

Gast
also, da ich Sandra heiße, entwickelte sich irgendwann mal "San" und dann kam "Sun" weil ich zu hören bekommen habe, dass, wenn ich lache, einfach alle mitlachen müssen....die sonne mit ihrem breiten grinser....:grin:

liebe Grüße

Sun
 

Benutzer3954  (36)

Verbringt hier viel Zeit
hm...also da hätten wir ziemlich viele im Sortiment: Lisi, Lisl (bäh wie ich den hasse *g*), Lislih (ja guckt nicht so, der wird so geschrieben :grin: ), Sinchen, Sinalein, Sinalina, Zuckermaus, Kleine (von meinem Dad *g*), Mäuselchen und Masu...ich denke ich hab jetzt alle *überleg*...ach nein, Herzal war da auch noch. Und so werd ich wirklich von manchen Personen genannt, und zwar nicht nur kurzfristig.
 

Benutzer348  (34)

Verbringt hier viel Zeit
Man nennt mich Jenny oder Jen.
Ergab sich halt so weil ich Jennifer heisse diese Spitznamen sind bei dem Namen ja bekannt.
 
S

Benutzer

Gast
...uffz...

steffi, steffka, steffal, steff --> sind so die "allgemeinen"

succi, succal --> unter den chatleuten

schnurrli, gschropp, zwergal --> von meinem papa (aber net immer) :rolleyes2

schnucki, schatzl und div. abwandlungen von schatz *g*, engelchen, schmusekatze --> von meinem freund *kicher*

maus --> vom teufal... *g* allerdings eigentlich nur per sms und auch net immer :smile:

schatzi --> von einer andren seeehr guten freundin, die kenn ich seit ma in die windeln gmacht haben :smile: is eigentlich auch was wie a beste freundin... nur anders :smile:
 
D

Benutzer

Gast
früher oft "Muche"

jetzt eher "Mike"

und im Internet kennen mich alle unter "Decoy" "Frosty" oder "Bobofröstchen" +lolly+
 

Benutzer1559  (35)

Sehr bekannt hier
Joah ich hab so schnieke Spitznamen wie Blondi, Miezi (daraus is ja so mein NIck hier enstanden), San und Kleines
 

Benutzer1789  (38)

Sehr bekannt hier
Also meine spitznamen sind:

Nina, Nini, Ninst, Ninst, Janinchen, Ninchen, Nintscha, Fröschchen von meiner oma :smile:

Von meinem Freund:
Maus, Schatz, Pupskopf, Zwiebackzwack, Putschal

Des war'S normal, zumindest fällt mir ned mehr ein :smile:
 
M

Benutzer

Gast
Hmm aus Laura kann man ja wenig machn,.. aba von meinem Freund werd ich oft schlicht und einfach Schatz genannt.
Naja mein Onkel hat mich früher immer Laura-Lu die Gummikuh genannt :grin: (abgeleitet von Laura-Luisa) Gott sei dank hat er jetzt damít aufgehört :tongue:
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
früher hieß ich mal kickel... keine ahnung wieso... weiß ich bis heute nich.. aber ich hab den namen gehasst *lach*

ninchen is auch noch so'n urzeit-ding

ne bekannte von mir wird heute noch von ihren eltern baby gerufen (wie peinlich) vor allen leuten (noch peinlicher)---also nich bäiby sondern bebi*schüttel*

@ succi: was is ein gschropp???
 

Benutzer505 

Team-Alumni
*g* wie schon erwähnt: Frosch und Froggy bzw. Froggyli.. Und einige.. äh.. Abwandlungen wie:

Lindfroschplattfußindianer oder kurz LFPFI (lange Geschichte :zwinker: )

oder mein persönlicher Favourit:

Lindfroschplattfußatomverseuchterlimbotanzenderorangeflashindianerfrosch (extrem lange Geschichte *ggg*)
 

Benutzer818  (38)

Verbringt hier viel Zeit
hm....

*überleg*
Ich glaub ich habe gar keinen spitznamen, meine freunde nennen mich alle "Denis" oder sprechen mich mit meinem nachnamen an, aber das ist bei uns eigentlich standart, das mit dem nachnamen ansprechen *gg*
 

Benutzer2160 

Beastialische Beiträge
das mit den nachnamen ansprechen find ich soooo ätzend *lach*.. für mich klingt das irgendwie abwertend.... wenn jemand sagt: 'hey müller, komma her' oder so.. weiß auch nich
 
S

Benutzer

Gast
find das auch "abwertend" wenn man den nachnamen sagt...
eine lehrerin bei mir hat das immer gmacht... *woah* noch dazu hat sie sich meinen nachnamen net gmerkt und hat immer "kanzler" oder "kranzler" (oder so) zu mir gsagt... hab's ihr zwar einige male gsagt wie ich wirklich heiss, hat sie aber net sonderlich beeindruckt. die ganze klasse hat sich immer köstlich amüsiert wenn ich dran war... :smile:

@beastie
gschropp... uffz... wie "übersetz" ich das nur am besten?! *gg*
is eigentlich eher ein abwertender begriff... weiß net genau, ich würd sagen ein gschropp is eine kleine freche/vorlaute person. is wohl eher ein begriff für kinder... aber naja, ich bin und bleib halt sein kleines töchterl... *gg*
als gschropp bezeichnet man glaub ich auch einen flegelhaften jungen, zumindest hat mein freund das gmeint, weil ich ihn grad gfragt hab, was er sagen würd... *gg*
 
S

Benutzer

Gast
mehr oder weniger... eigentlich is gschropp für mich eher was "männliches"... *gg* aber mein vater is halt ein charmeur... :rolleyes2 *gg*
 

Benutzer3336  (37)

Meistens hier zu finden
Ich weiß nicht... Gschropp ist bei uns eine [liebevoll] abwertende Bezeichnung für Kinder und keineswegs nur männlich!(Kärnten!)

Zu den Spitznamen. Naja, was von Jakob halt so geht... Jockerl, Jockili, Jaköbli (der liebste Spitzname meiner Zahnärztin und meiner Ex-Psychologieprofessorin-ich hab den gehasst!:angryfire :zwinker:), Joghurt,...

Es sind aber auch so Stilblüten wie Reservechristus (so nennen sie mich beim Kirchenchor. Wir haben soz. die gleiche Frisur!:grin: ).

Meine Mutter nennt mich Majestät!

Ach ja, dann gibts noch "Kleiner Elefant", "Fanti",... von Seiten meiner Schokomaus!
 
K

Benutzer

Gast
Original geschrieben von DecoyS.Frost
und im Internet kennen mich alle unter "Decoy" "Frosty" oder "Bobofröstchen" +lolly+

Bobo - so hat mich meine Schwester als sie klein war immer genannt :grin:

Meine Ma brüllt mir in der Stadt immernoch "Biber" hinterher (liegt an meinen stark ausgeprägten Schneidezähnen die ich als Kind hatte :angryfire ), aber so Leute die mich lieb haben sagen Sway oder Hamstermädchen (kein Plan wo das herkommt :smile: )
 
Oben
Heartbeat
Neue Beiträge
Anmelden
Registrieren